Apple Watch ohne das iPhone in der Nähe verwenden

Erfahren Sie, wofür Sie die Apple Watch nutzen können, wenn Sie Ihr iPhone nicht dabeihaben.

Wenn die Apple Watch über eine WLAN- oder Mobilfunkverbindung verfügt

Wenn das iPhone ausgeschaltet ist oder sich außerhalb der Reichweite befindet, kann Ihre Apple Watch über ein WLAN-Netzwerk Daten senden und empfangen. Und wenn Sie Ihre Watch mit einem Mobilfunk-Datentarif nutzen, kann sie eine Verbindung zu einem Mobilfunknetz herstellen.

Wenn die Apple Watch per WLAN verbunden ist, wird im Kontrollzentrum das WLAN-Symbol  angezeigt. Besteht eine Mobilfunkverbindung, ist das Mobilfunksymbol  zu sehen. Hier erfahren Sie, wie Sie den Zugang zum Mobilfunknetz einrichten.

Mit einer WLAN- oder Mobilfunkverbindung können Sie mit der Apple Watch Folgendes tun – selbst wenn Sie Ihr iPhone nicht dabeihaben:1

Mit Siri Routen abrufen, iMessages senden und mehr
 

App 'Telefon'

Anrufe tätigen und annehmen2
 

Wenn keine Verbindung mit einem WLAN- oder Mobilfunknetz oder Ihrem iPhone möglich ist

Wenn die Apple Watch über keinerlei Verbindung verfügt – z. B. beim Wandern in einem Gebiet ohne Netzabdeckung oder wenn Ihr iPhone ausgeschaltet ist – können Sie immer noch Folgendes tun:

Apps 'Uhr', 'Wecker', 'Timer' und 'Stoppuhr'

Die Zeit ablesen und die Apps Wecker, Timer und Stoppuhr verwenden
 

Mit der Watch synchronisierte Musik, Podcasts und Hörbücher wiedergeben
 

App 'Wallet'

Mit Apple Pay Einkäufe tätigen 
 

Gedanken und Ideen festhalten

Nicht alle Funktionen sind auf allen Modellen der Apple Watch verfügbar.

1. Um auf einer mobilfunkfähigen Apple Watch SMS, MMS oder Push-Benachrichtigungen von Drittanbieter-Apps zu erhalten, muss das gekoppelte iPhone eingeschaltet sein und über eine WLAN- oder Mobilfunkverbindung verfügen, es muss sich aber nicht in der Nähe befinden. Außerdem müssen Sie auf Ihrem iPhone bei iMessage angemeldet sein.

2. Wenn die Watch aktuell über eine WLAN-Verbindung verfügt und Sie eine Telefonnummer anrufen möchten, stellen Sie sicher, dass auf Ihrer Apple Watch die Option "WLAN-Anrufe" aktiviert ist. Versuchen Sie andernfalls, einen FaceTime-Audioanruf zu tätigen.

3. Musik und Podcasts können auf der Apple Watch Series 3 und neuer gestreamt werden.

4. Um eine höhere GPS-Genauigkeit beim Gehen, Laufen oder Radfahren im Freien zu erzielen, wählen Sie das entsprechende Training, und nehmen Sie Ihr iPhone mit. Sie können die GPS-Genauigkeit auch steigern, indem Sie Ihre Apple Watch kalibrieren. Die Apple Watch Series 2 und neuer bietet integriertes GPS, mit dem beim Training im Freien von Ihnen zurückgelegte Strecken und erreichte Geschwindigkeiten auch ohne das gekoppelte iPhone genau gemessen werden können. 

5. Die Kompass-App ist nur auf der Apple Watch Series 5 verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: