macOS über die macOS-Wiederherstellung neu installieren

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das Mac-Betriebssystem mithilfe der macOS-Wiederherstellung erneut auf Ihrem integrierten Volume oder einem externen Laufwerk installieren.

Neuinstallation über die macOS-Wiederherstellung

Die macOS-Wiederherstellung erleichtert eine Neuinstallation des Mac-Betriebssystems, selbst wenn Sie zunächst Ihr Startvolume löschen müssen. Sie benötigen lediglich eine Verbindung zum Internet. Wenn ein kabelloses Netzwerk verfügbar ist, können Sie dieses über das WLAN-Menü in der Menüleiste auswählen. Dieses Menü steht auch in der macOS-Wiederherstellung zur Verfügung.

1. Start über die macOS-Wiederherstellung durchführen

Um über die macOS-Wiederherstellung zu starten, schalten Sie Ihren Mac ein, und drücken Sie sofort eine der folgenden Tastenkombinationen. Gewöhnlich wird Befehlstaste-R empfohlen, insbesondere wenn der Mac noch nie zuvor auf macOS Sierra 10.12.4 oder neuer aktualisiert wurde.

Befehlstaste (⌘)-R

Installieren Sie die neueste macOS-Version neu, die auf Ihrem Mac installiert war (empfohlen).

Wahltaste-⌘-R

Führen Sie ein Upgrade auf die neueste macOS-Version durch, die mit Ihrem Mac kompatibel ist.

Umschalttaste-Wahltaste-⌘-R

Installieren Sie die macOS-Version neu, mit der Ihr Mac ursprünglich geliefert wurde, oder die Version, die der ursprünglichen Version am nächsten kommt und noch verfügbar ist.
  

Lassen Sie die Tasten los, sobald Sie das Apple-Logo, eine sich drehende Weltkugel oder einen anderen Startbildschirm sehen

Sie werden unter Umständen aufgefordert, das Anmeldepasswort eines Administrators dieses Mac, das Passwort Ihrer Apple-ID oder ein Firmware-Passwort einzugeben. Geben Sie in diesem Fall das angeforderte Passwort ein, um fortzufahren.

Wenn Sie das Fenster "Dienstprogramme" sehen, war der Start über die macOS-Wiederherstellung erfolgreich.

Fenster "macOS-Dienstprogramme"

2. Entscheiden, ob Sie Ihr Volume löschen (formatieren) möchten

Möglicherweise ist kein Löschen erforderlich, es sei denn, Sie möchten Ihren Mac verkaufen, in Zahlung geben oder weitergeben oder müssen die Löschung aufgrund eines anderen Problems durchführen. Wenn Sie Ihr Volume vor der Installation von macOS löschen möchten, wählen Sie im Fenster "Dienstprogramme" das "Festplattendienstprogramm" aus, und klicken Sie anschließend auf "Fortfahren". Hier erhalten Sie weitere Informationen über Gründe und die Vorgehensweise zum Löschen einer Festplatte.

3. macOS installieren

Wählen Sie nach dem Starten über die macOS-Wiederherstellung im Fenster "Dienstprogramme" die Option "macOS erneut installieren" (oder "OS X erneut installieren"). Klicken Sie dann auf "Fortfahren", und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Volume auszuwählen und mit der Installation zu beginnen.

Wenn das Installationsprogramm Sie auffordert, das Volume zu entsperren, geben Sie das Passwort ein, mit dem Sie sich auf Ihrem Mac anmelden. Wenn das gewünschte Volume vom Installationsprogramm nicht erkannt wird oder eine Meldung besagt, dass eine Installation auf Ihrem Computer oder Volume nicht möglich ist, müssen Sie Ihr Volume möglicherweise löschen.

Bitte warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist, und versetzen Sie den Mac nicht in den Ruhezustand, bzw. schließen Sie das Notebook nicht. Während der Installation wird Ihr Mac möglicherweise neu gestartet. Es kann mehrmals ein Fortschrittsbalken angezeigt werden, und der Bildschirm kann mehrere Minuten lang leer bleiben.

Wenn der Mac nach einem Neustart den Systemassistenten anzeigt, Sie ihn jedoch verkaufen, in Zahlung geben oder weitergeben möchten, drücken Sie Befehlstaste-Q, um den Assistenten ohne Durchführung der Einrichtung zu beenden. Klicken Sie anschließend auf "Ausschalten". Wenn der neue Besitzer den Mac startet, kann er das Gerät mit seinen Daten einrichten.

 


Wenn Sie zuvor noch nie auf macOS Sierra 10.12.4 oder neuer aktualisiert haben

Wenn macOS Sierra 10.12.4 oder neuer zuvor noch nie auf Ihrem Mac installiert war, funktioniert die macOS-Wiederherstellung anders:

  • Befehlstaste-R bleibt die empfohlene Methode, um über die macOS-Wiederherstellung zu starten. Diese Tastenkombination stellt sicher, dass die Installation nicht mit Ihrer Apple-ID verknüpft wird. Dies ist wichtig, wenn Sie Ihren Mac verkaufen oder weitergeben möchten.
  • Mit Wahltaste-Befehlstaste-R wird die macOS-Version installiert, mit der Ihr Mac ursprünglich geliefert wurde, oder die Version, die der ursprünglichen Version am nächsten kommt und noch verfügbar ist.
  • Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R ist nicht verfügbar.

 


Veröffentlichungsdatum: