Integration verwenden, um Mac, iPhone, iPad, iPod touch und Apple Watch zu verbinden

Wechseln Sie mit Handoff, der allgemeinen Zwischenablage, iPhone-Mobilanrufen, SMS/MMS-Nachrichten, Instant Hotspot und dem automatischen Entsperren nahtlos zwischen Ihren Geräten.


Jede dieser Funktionen, die gemeinsam als Integration bezeichnet werden, ermöglicht die Zusammenarbeit Ihrer Geräte, sodass Sie Ihre Geräte noch besser nutzen können. Tätigen und nehmen Sie Telefonanrufe entgegen, ohne Ihr iPhone in die Hand zu nehmen. Beginnen Sie auf einem Gerät eine E-Mail, bearbeiten Sie ein Dokument, oder surfen Sie im Internet, und machen Sie dann auf einem anderen Gerät dort weiter, wo Sie aufgehört haben. Entsperren Sie Ihren Mac, ohne ein Passwort einzugeben. Sie können sogar Ihren iPhone-Hotspot aktivieren, ohne Ihr iPhone aus der Tasche zu nehmen.


Mit Handoff können Sie auf einem Gerät mit der Arbeit beginnen und dann auf ein anderes Gerät in der Nähe wechseln und dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Handoff einrichten

Sie können Handoff mit jedem Mac, iPhone, iPad, iPod touch und jeder Apple Watch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Handoff funktioniert, wenn sich Ihre Geräte in der Nähe voneinander befinden und folgendermaßen eingerichtet sind:

  • Jedes Gerät ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet.
    Um die von der Apple Watch verwendete Apple-ID anzuzeigen, öffnen Sie die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone, und wählen Sie "Allgemein" > "Apple-ID".
  • Auf jedem Gerät ist Bluetooth aktiviert.
  • Auf jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch ist WLAN aktiviert.
  • Auf jedem Gerät ist Handoff aktiviert:
    • Wählen Sie auf dem Mac das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie dann auf "Allgemein". Wählen Sie "Handoff zwischen diesem Mac und deinen iCloud-Geräten erlauben".
    • Wählen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch "Einstellungen" > "Allgemein" > "Handoff", und aktivieren Sie Handoff.
    • Öffnen Sie für die Apple Watch die Apple Watch-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf "Allgemein" und dann auf "Handoff aktivieren".
      Apple Watch unterstützt nur Handoff von der Watch zum iPhone.

Handoff verwenden

  1. Öffnen Sie auf einem Ihrer Geräte eine App, die mit Handoff kompatibel ist.
    Apps, die mit Handoff kompatibel sind, sind u. a. Mail, Karten, Safari, Erinnerungen, Kalender, Kontakte, Pages, Numbers, Keynote und zahlreiche Apps von Drittanbietern.
  2. Nutzen Sie die App, um mit einer Aufgabe zu beginnen, beispielsweise dem Schreiben einer E-Mail oder dem Verfassen eines Dokuments.
  3. Wenn Sie zu Ihrem Mac wechseln, klicken Sie auf das Symbol der App im Dock:

Wenn Sie auf Ihr iPhone, iPad oder iPod touch wechseln:

  1. Entsperren Sie Ihr Gerät.
  2. Öffnen Sie den Multitasking-Bildschirm so, als würden Sie zwischen Apps wechseln.
  3. Tippen Sie unten am Bildschirm auf den App-Banner.

 

Mit der allgemeinen Zwischenablage können Sie Inhalte wie Text, Bilder, Fotos und Videos auf einem Apple-Gerät kopieren, und die Inhalte dann auf einem anderen Apple-Gerät einfügen.

Allgemeine Zwischenablage einrichten

Sie können die allgemeine Zwischenablage mit jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Dies funktioniert, wenn sich Ihre Geräte in der Nähe voneinander befinden und folgendermaßen eingerichtet sind:

  • Jedes Gerät ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet.
  • Auf jedem Gerät ist Bluetooth aktiviert.
  • Auf jedem Gerät ist WLAN aktiviert.
  • Auf jedem Gerät ist Handoff aktiviert:
    • Wählen Sie auf dem Mac das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie dann auf "Allgemein". Wählen Sie "Handoff zwischen diesem Mac und deinen iCloud-Geräten erlauben".
    • Wählen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPod touch "Einstellungen" > "Allgemein" > "Handoff", und aktivieren Sie Handoff.

Allgemeine Zwischenablage verwenden

  1. Kopieren Sie auf einem Gerät ganz normal Text, ein Bild oder andere Inhalte.
    Außerdem können Sie die allgemeine Zwischenablage verwenden, um vollständige Dateien von einem Mac zu einem anderen zu kopieren. Jeder Mac benötigt macOS High Sierra. 
  2. Der Inhalt wird automatisch der Zwischenablage Ihres anderen Geräts in der Nähe hinzugefügt. Dort bleibt er kurz oder bis er durch Kopieren von etwas anderem auf einem von beiden Geräten ersetzt wird.
  3. Fügen Sie den Inhalt auf dem anderen Gerät ganz normal ein. 

 

Mit der Funktion für iPhone-Mobilanrufe können Sie von Ihrem Mac, iPad oder iPod touch Anrufe tätigen und entgegennehmen, wenn sich diese Geräte im selben Netzwerk wie Ihr iPhone befinden.

iPhone-Mobilanrufe einrichten

Sie können iPhone-Mobilanrufe mit jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Dies funktioniert, wenn sich Ihre Geräte in der Nähe voneinander befinden und folgendermaßen eingerichtet sind:

  • Jedes Gerät ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet.
  • Jedes Gerät ist mit derselben Apple-ID bei FaceTime angemeldet.
  • Auf jedem Gerät ist WLAN aktiviert.
  • Jedes Gerät ist über WLAN oder Ethernet mit demselben Netzwerk verbunden.
  • Wählen Sie auf dem iPhone "Einstellungen" > "Telefon" > "Auf anderen Geräten", und aktivieren Sie "Anrufe auf anderen Geräten".
  • Wählen Sie auf dem iPad oder iPod touch "Einstellungen" > "FaceTime", und aktivieren Sie "Anrufe vom iPhone".
  • Öffnen Sie auf dem Mac die FaceTime-App, und wählen Sie "FaceTime" > "Einstellungen". Klicken Sie auf "Einstellungen", und wählen Sie "Anrufe vom iPhone".

Wenn Ihr Netzbetreiber WLAN-Anrufe auf anderen Geräten unterstützt, können Sie diese Geräte einrichten, um Anrufe zu tätigen und zu empfangen, selbst wenn Ihr iPhone nicht eingeschaltet ist oder sich nicht in der Nähe befindet. Hier erfahren Sie mehr über WLAN-Anrufe.

iPhone-Mobilanrufe verwenden

Mit dem iPad oder iPod touch telefonieren

  • Tippen Sie in den Kontakten, dem Kalender, Safari oder einer anderen App, die solche Daten automatisch erkennt, auf eine Telefonnummer.
  • Öffnen Sie alternativ die FaceTime-App, und geben Sie die Telefonnummer in das Suchfeld ein. Tippen Sie in den Suchergebnissen auf die Telefonnummer und dann auf "Anrufen".

Mit dem Mac telefonieren

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über eine Telefonnummer in den Kontakten, dem Kalender, Safari oder einer anderen App, die solche Daten automatisch erkennt. Klicken Sie auf den Pfeil im Kästchen, das die Telefonnummer kennzeichnet, und wählen Sie "[Telefonnummer] mit dem iPhone anrufen".
  • Öffnen Sie alternativ die FaceTime-App, und geben Sie eine Telefonnummer in das Suchfeld ein. Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf die Telefonnummer in den Suchergebnissen, und wählen Sie dann die Telefonnummer aus dem Einblendmenü.

Einen Anruf entgegennehmen

  • Streichen Sie auf dem iPad oder iPod touch, um einen Anruf entgegenzunehmen.
  • Auf dem Mac wird eine Benachrichtigung angezeigt, wenn jemand auf Ihrem iPhone anruft. Von dort aus können Sie den Anruf entgegennehmen, ihn auf die Voicemail umleiten oder dem Anrufer eine Nachricht senden.

Um auf einem Ihrer Geräte keine Anrufe mehr zu erhalten, deaktivieren Sie auf diesem Gerät einfach die Einstellung "Anrufe vom iPhone". Weitere Details finden Sie im obigen Abschnitt "Einrichtung".

 

Wenn Sie ein iPhone besitzen, können Sie Textnachrichten, die Sie auf Ihrem iPhone senden und empfangen, auch auf Ihrem Mac, iPad und iPod touch anzeigen. Dann können Sie das Gespräch von einem beliebigen Gerät in der Nähe aus fortsetzen.

SMS- und MMS-Nachrichten einrichten

Sie können diese Funktion mit jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Geräte folgendermaßen eingerichtet sind:

  • Jedes Gerät ist mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet.
  • Wählen Sie auf dem iPhone "Einstellungen" > "Nachrichten" > "Senden & Empfangen". Stellen Sie sicher, dass die Apple-ID oben auf dem Bildschirm dieselbe Apple-ID ist, die Sie auch auf Ihren anderen Geräten für iMessage verwenden. Setzen Sie ein Häkchen bei Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sodass Sie über iMessage über beide Wege erreichbar sind. Wiederholen Sie dies auf dem iPad oder iPod touch.
  • Wählen Sie auf dem iPhone "Einstellungen" > "Nachrichten" > "SMS-Weiterleitung", und wählen Sie dann, welche Geräte Textnachrichten von diesem iPhone senden und empfangen dürfen. Wenn Sie keine Zwei-Faktor-Authentifizierung für Ihre Apple-ID verwenden, wird auf jedem Ihrer anderen Geräte ein Authentifizierungscode angezeigt. Geben Sie diesen Code auf Ihrem iPhone ein.
  • Öffnen Sie auf dem Mac "Nachrichten", und wählen Sie dann "Nachrichten" > "Einstellungen". Klicken Sie auf "Accounts", und wählen Sie dann Ihren iMessage-Account aus. Stellen Sie sicher, dass die hier angezeigte Apple-ID dieselbe Apple-ID ist, die Sie auch auf Ihren anderen Geräten verwenden. Setzen Sie ein Häkchen bei Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse.

SMS- und MMS-Nachrichten verwenden

Um diese Funktion zu verwenden, beginnen Sie Konversationen ganz einfach wie üblich in der Nachrichten-App auf einem Ihrer Geräte. Sie können eine Konversation auch beginnen, indem Sie in Safari, den Kontakten, dem Kalender oder anderen Apps, die Telefonnummern erkennen, auf eine Telefonnummer klicken. Alle Ihre eingehenden und ausgehenden Nachrichten werden auf allen Ihren Geräten angezeigt.

 

Mit Instant Hotspot kann über den persönlichen Hotspot auf Ihrem iPhone oder iPad (Wi-Fi + Cellular) Internetzugriff für Mac, iPhone, iPad oder iPod touch bereitgestellt werden, ohne dass Sie auf diesen Geräten ein Passwort eingeben müssen.

Instant Hotspot einrichten

Sie können Instant Hotspot mit jedem Mac, iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, sofern das entsprechende Gerät die Systemvoraussetzungen für die Integration erfüllt. Dies funktioniert, wenn sich Ihre Geräte in der Nähe voneinander befinden und folgendermaßen eingerichtet sind:

Instant Hotspot verwenden

So stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem persönlichen Hotspot her:

  • Wählen Sie auf dem Mac aus dem WLAN-Statusmenü ( ) in der Menüleiste den Namen des iPhone oder iPad aus, über das der persönliche Hotspot () bereitgestellt wird.
  • Wählen Sie auf dem iPad, iPod touch oder auf einem anderen iPhone "Einstellungen" > "WLAN", und tippen Sie dann auf den Namen des iPhone oder iPad, über das der persönliche Hotspot () bereitgestellt wird.

Wenn Sie beim Verbinden nach einem Passwort gefragt werden, stellen Sie sicher, dass Ihre Geräte wie oben beschrieben eingerichtet sind. Das WLAN-Statussymbol ( ) in der Menüleiste zeigt das Symbol für den persönlichen Hotspot () an, solange Ihr Gerät mit Ihrem persönlichen Hotspot verbunden bleibt.

Automatisches Entsperren einrichten und verwenden

Durch automatisches Entsperren erhalten Sie beim Tragen einer Apple Watch sofortigen Zugriff auf Ihren Mac. Beenden Sie einfach den Ruhezustand Ihres Mac, und Sie können loslegen, ohne dass Sie ein Passwort eingeben müssen. Hier erfahren Sie mehr.

FaceTime ist nicht in allen Ländern und Regionen verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: