Unterstützung zu iCloud für Windows erhalten

Gehen Sie wie in diesem Artikel beschrieben vor, wenn Sie Unterstützung dabei benötigen, iCloud für Windows zu laden, zu installieren, einzurichten oder zu aktualisieren. 

Gehen Sie zunächst wie folgt vor

  1. Installieren Sie alle vorhandenen Aktualisierungen für Ihren Computer, und überprüfen Sie, ob Aktualisierungen für iCloud für Windows vorliegen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Systemvoraussetzungen für iCloud für Windows erfüllt werden.
  3. Überprüfen Sie die Internetverbindung. Versuchen Sie, www.apple.com/de oder eine andere Webseite zu öffnen.
  4. Überprüfen Sie auf der Seite Systemstatus, ob bekannte Probleme vorliegen. 

Gehen Sie anschließend für das jeweilige Problem wie folgt vor.

iCloud für Windows installieren und einrichten

Bevor Sie versuchen, iCloud für Windows zu installieren oder einzurichten, melden Sie sich als Administrator an. Gehen Sie wie in diesen Artikeln beschrieben vor, um iCloud für Windows auf Ihrem PC zu laden, und richten Sie das Programm anschließend so ein, dass Ihre Dokumente, Fotos, Lesezeichen und mehr automatisch auf dem neusten Stand gehalten werden.

Was tun, wenn iCloud für Windows nicht geladen wird?

Wenn Sie iCloud für Windows nicht laden können, versuchen Sie es mit einem anderen Browser. Möglicherweise müssen Sie bestätigen, dass Sie das Installationsprogramm ausführen oder speichern möchten. 

Wenn Sie iCloud für Windows nach dem Laden nicht finden können, sehen Sie in Ihrem Ordner "Downloads" nach. Schlagen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach, wie Sie die kürzlich geladenen Dateien anzeigen. Wenn Sie beispielsweise Internet Explorer verwenden, lesen Sie diesen Microsoft-Artikel, um zu erfahren, wie Sie Dateien herunterladen.

Wenn Sie kein Fenster für einen Dateidownload sehen, müssen Sie möglicherweise die Einstellungen für den Popupblocker Ihres Browsers ändern. Wie Sie dazu vorgehen, finden Sie in der Hilfe des Programms. 

Der Hinweis wird angezeigt, dass auf dem Computer Medienfunktionen fehlen

Video- und Audiodateien werden auf Ihrem PC mit Windows Media Player wiedergegeben. Sie brauchen den Media Player, um iCloud für Windows zu installieren. Wenn Sie die Windows-Medienfunktionen deaktiviert haben oder Windows Media Player auf Ihrem PC nicht installiert ist, kann iCloud für Windows nicht installiert werden.

So aktivieren Sie Windows Media Player:

Wenn Sie die Windows-Medienfunktionen in der Systemsteuerung deaktiviert haben

  1. Gehen Sie zu "Systemsteuerung" > "Alle Systemsteuerungselemente" > "Programme und Funktionen".
  2. Klicken Sie auf "Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren".
  3. Aktivieren Sie dort das Markierungsfeld "Medienfunktionen".
  4. Klicken Sie auf "OK".

Starten Sie Ihren PC bei Aufforderung ggf. neu. Danach können Sie iCloud für Windows installieren.

Wenn Windows Media Player auf dem PC nicht installiert ist

Laden Sie Windows Media Player von microsoft.com/de-de, und versuchen Sie dann erneut, iCloud für Windows zu installieren.

Wie kann ich iCloud für Windows aktualisieren?

Um nach Aktualisierungen für iCloud für Windows zu suchen, öffnen Sie Apple Software Update auf Ihrem PC. Apple Software Update sucht nach dem Öffnen automatisch nach Aktualisierungen, und Sie können auswählen, welche Sie installieren möchten.

Sie können die neueste Version von iCloud für Windows auch laden

Die Meldung "Verbindung mit dem Server fehlgeschlagen" wird angezeigt

  1. Überprüfen Sie die Internetverbindung. Probieren Sie, www.apple.com/de aufzurufen. Wenn Sie keine Verbindung mit dem Internet herstellen können, müssen Sie möglicherweise Ihren Internetanbieter kontaktieren.
  2. Überprüfen Sie auf der Seite Systemstatus, ob bekannte Probleme vorliegen. Falls ein System ausgefallen ist oder Wartungsarbeiten stattfinden, versuchen Sie es später erneut. 

Was tun, wenn ich mich bei iCloud nicht anmelden kann?

Gehen Sie wie in diesem Artikel beschrieben vor, wenn Sie Ihr Apple-ID-Passwort vergessen haben. Sie können auch wie in diesem Artikel beschrieben vorgehen, um Ihren Apple-ID-Benutzernamen zu ermitteln.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: