Verlorenes oder vergessenes Firmware-Passwort

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen sollten, wenn Sie Ihr auf dem Mac-Computer eingerichtetes Firmware-Passwort vergessen haben oder bei der Auswahl eines Startvolume nach einem Passwort gefragt werden.

Als Sicherheitsmaßnahme können Sie ein Firmware-Passwort verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Mac ausschließlich von Ihrem Startvolume aus starten kann.

Durch ein Firmware-Passwort geschützte Computer können nur in einem Apple Store oder von einem autorisierten Apple Service Provider entsperrt werden, wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Firmware-Passwort erinnern können.

Wenn Sie sich nicht mehr an Ihr Firmware-Passwort erinnern können, vereinbaren Sie einen Servicetermin in einem Apple Store oder bei einem autorisierten Apple Service Provider. Wenn Sie einen Apple Store besuchen möchten, vereinbaren Sie einen Termin (nur in bestimmten Ländern verfügbar). Bringen Sie Ihren Kaufbeleg (Originalquittung oder -rechnung) mit.

Die folgenden Mac-Computer können Firmware-Passwörter verwenden:

  • MacBook Air (Ende 2010) und neuer
  • MacBook Pro (Anfang 2011) und neuer
  • MacBook Pro mit Retina-Display (alle Modelle)
  • iMac (Mitte 2011) und neuer
  • Mac mini (Mitte 2011) und neuer
  • Mac Pro (Ende 2013)
  • MacBook (Retina, 12", Anfang 2015) und neuer
Veröffentlichungsdatum: 2017-02-16