iOS: Gerät wird erkannt, aber in iTunes für Windows nicht richtig identifiziert

Wenn Sie ein iPhone, iPad oder einen iPod touch an Ihren Windows-Computer anschließen, wird in iTunes unter Umständen die folgende Fehlermeldung angezeigt:

"Ein iPhone wurde entdeckt, konnte jedoch nicht korrekt identifiziert werden. Bitte trennen Sie das iPhone von Ihrem Computer und schließen Sie es wieder an."

In den meisten Fällen können Sie das Problem mit einer der folgenden Methoden umgehen:

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von iTunes.

Fehlerbehebung bei USB-Verbindungen

Sie sehen gegebenenfalls diese Warnmeldung, nachdem iTunes ein Problem mit der USB-Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Computer erkannt hat. Beheben Sie Probleme mit der USB-Verbindung. Versuchen Sie, wenn möglich, das Gerät mit einem anderen USB-auf-Dock Connector-Kabel anzuschließen.

VPN-Software deaktivieren

Falls Sie eine VPN-Software verwenden, um sich mit einem internen Netzwerk zu verbinden, versuchen Sie, die VPN-Software zu deaktivieren und das Gerät anschließend neu zu verbinden. Beispiele für VPN-Software (nicht vollständig) sind: Cisco VPN Client, Hamachi und Open VPN.

Mit benutzerdefiniertem Systemstart starten (MSConfig)

In einigen Fällen verursachen Dienste oder Systemstartelemente von Drittanbietern dieses Problem. Sie können diese deaktivieren, indem Sie einen benutzerdefinierten Systemstart mithilfe von MSConfig ausführen (befolgen Sie die entsprechenden Anleitungsschritte für Windows XP bzw. für Windows Vista und Windows 7).

Internetverbindung deaktivieren

Windows XP

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung in der klassischen Ansicht. Öffnen Sie "Netzwerkverbindungen".
  2. Falls aufgeführt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Drahtlosnetzwerkverbindung" und dann auf "Deaktivieren".
  3. Trennen Sie das Gerät, verbinden Sie es wieder, und testen Sie dessen Funktionalität.

Wenn das Problem bestehen bleibt, öffnen Sie die "Netzwerkverbindungen" wie oben beschrieben und deaktivieren Sie die LAN-Verbindung. Trennen Sie das Gerät, verbinden Sie es wieder, und testen Sie dessen Funktionalität.

Windows Vista oder Windows 7

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung, und wählen Sie "Netzwerk und Internet" aus. Öffnen Sie "Netzwerk- und Freigabecenter". (Hinweis: Falls Sie die klassische Ansicht in Windows Vista verwenden, klicken Sie direkt im ersten Fenster der Systemsteuerung auf "Netzwerk- und Freigabecenter".)
  2. Wählen Sie "Netzwerkverbindungen verwalten". (Hinweis: Klicken Sie unter Windows 7 auf den Namen der Netzwerkverbindung, z. B. "Drahtlosnetzwerkverbindung".)
  3. Falls aufgeführt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Drahtlosnetzwerkverbindung" und dann auf "Deaktivieren". (Hinweis: Klicken Sie unter Windows 7 im Fenster "Eigenschaften" auf die Taste "Deaktivieren", wie in Schritt 2 beschrieben.)
  4. Trennen Sie das Gerät, verbinden Sie es wieder, und testen Sie dessen Funktionalität.

Wenn das Problem bestehen bleibt, öffnen Sie das "Netzwerk- und Freigabecenter" wie oben beschrieben und deaktivieren Sie die LAN-Verbindung. Trennen Sie das Gerät, verbinden Sie es wieder, und testen Sie dessen Funktionalität.

Apple-Software erneut installieren

Befolgen Sie die Anweisungen in Artikel HT1925 (für Windows XP) bzw. HT1923 (für Windows Vista oder Windows 7), um iTunes von Ihrem Computer zu entfernen. Laden und installieren Sie anschließend die neueste Version von iTunes.

Einen anderen Computer verwenden

Falls die oben genannten Vorschläge Ihnen nicht dabei helfen, das Problem zu beheben, verwenden Sie einen anderen Computer (falls verfügbar), um die persönlichen Daten auf Ihrem Gerät zu synchronisieren.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung dieser Websites und Produkte von einem Drittanbieter. Apple übernimmt keinerlei Zusicherungen im Hinblick auf die Richtigkeit und Verlässlichkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
26% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)