Datendienste auf dem iPad Wi-Fi + Cellular einrichten

Das iPad Wi-Fi + Cellular bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für einen Datentarif anzumelden. So haben Sie auch dann Zugriff auf ein Datennetz, wenn Sie sich nicht in der Nähe eines WLAN-Hotspots befinden.

Eine SIM-Karte Ihres Mobilfunkanbieters verwenden

Wenn Sie einen Datentarif bei einem lokalen Mobilfunkanbieter einrichten, wird die SIM-Karte anschließend aktiviert. Sie müssen lediglich das SIM-Kartenfach öffnen und die SIM-Karte Ihres Mobilfunkanbieters einlegen. 

Wenn Sie keine Verbindung zum mobilen Datennetz herstellen können, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten", und vergewissern Sie sich, dass die mobilen Daten aktiviert sind.

Eine eSIM, integrierte Apple SIM oder Apple SIM verwenden

Sie können auf Ihrem iPad einen Tarif einrichten, einen QR-Code scannen oder die iPad-App Ihres Mobilfunkanbieters verwenden. Erfahren Sie, wie Ihr iPad eine Verbindung zum mobilen Datennetz herstellt. Sie können auch bestimmen, welches iPad-Modell Sie besitzen.

Einen Tarif auf dem iPad einrichten

Sie können einen Tarif mit einem teilnehmenden Mobilfunkanbieter weltweit einrichten.

  1. Wenn Sie Ihren ersten Tarif auf dem iPad einrichten, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Mobile Daten einrichten". Wenn Sie einen weiteren Tarif auf dem iPad einrichten, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Neuen Tarif hinzufügen". 
  2. Wählen Sie einen Mobilfunkanbieter. Wenn Ihr bevorzugter Mobilfunkanbieter nicht angezeigt wird, kontaktieren Sie ihn, und fragen Sie nach einer SIM-Karte oder einer eSIM.* Falls Sie weiterhin Unterstützung benötigen, erfahren Sie hier, was Sie tun können.
  3. Wählen Sie einen Tarif, und erstellen Sie einen Account. Alternativ können Sie Ihr iPad Ihrem bestehenden Tarif hinzufügen.
  4. Tippen Sie auf "Bestätigen".

Ihr Tarif sollte Ihnen nun in Kürze zur Verfügung stehen.

Einige Länder und Regionen schränken die Anmeldung zu Datentarifen für die ortsansässige Bevölkerung möglicherweise ein. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter.

* Die eSIM wird auf dem iPad in China (Festland) nicht angeboten.

Einen QR-Code scannen

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten".
  2. Tippen Sie auf "Mobilfunktarif hinzufügen".
  3. Scannen Sie mit dem iPad den von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellten QR-Code.

Wenn Sie aufgefordert werden, zur Aktivierung der eSIM einen Bestätigungscode einzugeben, geben Sie die von Ihrem Mobilfunkanbieter bereitgestellte Nummer ein.

App des Mobilfunkanbieters nutzen

  1. Gehen Sie zum App Store, und laden Sie die App Ihres Mobilfunkanbieters.
  2. Erwerben Sie mithilfe der App einen Mobilfunktarif.

Einen Tarif ändern

Um Ihren Tarif zu ändern oder dessen Status abzurufen, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten". Wenn Sie einen Datentarif bei einem Mobilfunkanbieter eingerichtet haben, müssen Sie ihn möglicherweise direkt kontaktieren, um Ihren Plan zu ändern.

Sie können mehrere Tarife auf Ihrem iPad nutzen, indem Sie sich auf dem iPad bei mehreren Mobilfunkanbietern anmelden, mehrere eSIM-Tarife hinzufügen und eine SIM-Karte in das Nano-SIM-Kartenfach einsetzen. Um zwischen aktiven Tarifen zu wechseln, wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten". Tippen Sie anschließend unter "Mobilfunktarife" auf den Tarif, den Sie verwenden möchten.

Einen Tarif deaktivieren

Sie haben entweder einen Prepaid- oder einen Vertragstarif. Um einen Prepaid-Tarif, für den kein Vertrag erforderlich ist, zu deaktivieren, verlängern Sie ihn am Ende des Monats nicht.

Vertragstarife verlängern sich jeden Monat automatisch um einen weiteren Monat. Einen solchen Tarif deaktivieren Sie wie folgt:

  1. Wählen Sie "Einstellungen" > "Mobile Daten".
  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Mobilfunkanbieters, und stellen Sie dann ein, dass Sie den Tarif nicht verlängern möchten.

Wenn eine Nachricht angezeigt wird, die besagt, dass der Accounttyp nicht unterstützt wird, oder wenn Sie eine SIM vom Mobilfunkanbieter erhalten und die Taste "Account anzeigen" nicht angezeigt wird, bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter, Ihren Account zu deaktivieren.

Einen Tarif von einem iPad auf ein anderes übertragen

Wenn Sie eine SIM-Karte für Ihren Tarif haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schalten Sie beide Geräte aus: Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis ein roter Schieberegler eingeblendet wird. Bewegen Sie dann den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  2. Verwenden Sie das mit dem iPad mitgelieferte Werkzeug zum Entfernen der SIM-Karte, um das SIM-Kartenfach Ihres bisherigen iPad zu öffnen.
  3. Öffnen Sie das SIM-Kartenfach Ihres neuen iPad. Wenn sich eine SIM-Karte im SIM-Kartenfach befindet, entnehmen Sie diese.
  4. Legen Sie die SIM-Karte Ihres bisherigen iPad in das SIM-Kartenfach des neuen iPad ein.
  5. Schließen Sie das Kartenfach vollständig und in derselben Ausrichtung, in der Sie es geöffnet haben (es passt nur auf eine Weise hinein).
  6. Schalten Sie beide Geräte ein.

Die Aktivierung kann einige Minuten dauern. Falls Sie bei der Übertragung Ihres Tarifs Unterstützung benötigen oder Sie einen Unternehmens- oder Vertragsaccount nutzen, müssen Sie möglicherweise Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren.*

Wenn für Ihren Tarif eine eSIM oder integrierte Apple SIM verwendet wird, gehen Sie folgendermaßen vor: 

  1. Wählen Sie auf Ihrem neuen iPad "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Mobile Daten einrichten".
  2. Wenn dort neben dem gewünschten Mobilfunkanbieter die Taste "Transfer" angezeigt wird, tippen Sie auf diese. Folgen Sie dann den Anweisungen zur Übertragung des Tarifs. Die Aktivierung kann einige Minuten dauern.

Wenn die Taste "Transfer" nicht angezeigt wird oder ein Problem bei der Übertragung des Tarifs auftritt, müssen Sie möglicherweise Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren.*

 

* Ihr iPad unterliegt den Richtlinien Ihres Mobilfunkanbieters, die Einschränkungen zur Übertragung eines Mobilfunktarifs umfassen können. Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter für weitere Informationen. Wenn Sie nicht sicher sind, welchen Mobilfunkanbieter Sie anrufen sollen, wählen Sie auf Ihrem iPad "Einstellungen" > "Netzbetreiber". Alternativ können Sie die SIM-Karte entfernen und auf der Karte nach dem Namen oder dem Logo des Mobilfunkanbieters suchen.

Unterstützung erhalten

Gehen Sie wie hier beschrieben vor, wenn Sie aufgrund eines der folgenden Probleme mit der Apple SIM Unterstützung von Apple benötigen:

  • Sie können den Dienst nicht einrichten, oder Sie finden einen bestimmten Mobilfunkanbieter nicht.
  • Sie können keine Verbindung zum Mobildatennetz herstellen.
  • Sie erhalten eine Warnmeldung zu Ihrer Apple SIM.

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie keine Verbindung zum Mobilfunknetz bzw. zu mobilen Daten herstellen können.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: