Mac Pro (Ende 2013): Äußere Vorrichtungen, Ports und Anschlüsse

Hier erfahren Sie mehr über äußere Vorrichtungen, Ports und Anschlüsse an Ihrem Mac Pro (Ende 2013).

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Alle hier beschriebenen Ports und Anschlüsse befinden sich im Bereich der Ein-/Ausgänge.

 

Minianschluss für Audio-Line-Out (Digital/Analog) 
Der Audio-Line-Out-Anschluss ist ein 1/8-Zoll-Minianschluss, der Stereo-Analog-Audio und digitale S/PDIF-Glasfaserkabel unterstützt. Sie können Audiogeräte, die Sie an diesen Anschluss anschließen, unter "Systemeinstellungen" > "Ton" > "Ausgabe" finden. Dieser Anschluss unterstützt keine Headsets oder Mikrophone.

Kopfhörer-Minianschluss
Der Kopfhörerausgang ist ein 1/8-Zoll-Minianschluss, der Kopfhörer und Headsets unterstützt. Wenn Sie an diesem Anschluss einen Kopfhörer anschließen, wird der Ton von den internen Lautsprechern an den Kopfhörer geleitet. Kopfhörer werden unter "Systemeinstellungen" > "Ton" > "Ausgabe" angezeigt. Wenn ein Headset über ein Mikrofon verfügt, wird es unter "Systemeinstellungen" > "Ton" > "Eingabe" angezeigt. iPhone-Headsets mit Mikrofon und Inline-Steuerung werden unterstützt. Digitale Ausgabegeräte werden auf diesem Anschluss nicht unterstützt.

Abdeckungsverriegelung
Hiermit wird die Abdeckung zum Systemkern verriegelt. Öffnen Sie die Abdeckung bei normaler Verwendung nicht. Sie können den Computer nur einschalten, wenn die Abdeckung angebracht ist.

USB 3-Anschlüsse (4)
Der Mac Pro (Ende 2013) hat insgesamt vier USB 3-Anschlüsse. Sie können an diese Anschlüsse sowohl USB 3-, USB 2- als auch USB 1.1-kompatible Geräte anschließen.

Die USB-Anschlüsse verwenden Stecker vom Typ USB A mit jeweils 4 Pins. Über USB 3 (auch "SuperSpeed USB" genannt) können bis zu 5 GBit/s Daten übertragen werden. USB 3-Geräte können bis zu 900 mA Strom aufnehmen (im Vergleich zu 500 mA bei USB 2-Geräten). Damit Sie diese Funktion nutzen können, müssen Sie USB 3-Kabel verwenden. Umfassende Informationen zur Verwendung von USB 3-Geräten finden Sie unter USB 3-Geräte auf Mac-Computern verwenden: Häufig gestellte Fragen.

Thunderbolt 2-Anschlüsse (6)
Thunderbolt ist eine revolutionäre I/O-Technologie, die hochauflösende Displays und ultraschnelle Datengeräte über einen einzigen kompakten Anschluss unterstützt.

Der Mac Pro (Ende 2013) verfügt über sechs Thunderbolt 2-Anschlüsse mit drei unabhängigen Thunderbolt 2-Steuerungen. Jeder Anschluss unterstützt durch Kanalbündelung einen Datendurchsatz von bis zu 20 GBit/s. Thunderbolt unterstützt bis zu sechs Geräte pro Anschluss, und somit können insgesamt bis zu 36 Geräte an Ihren Mac Pro angeschlossen werden.

Thunderbolt 2 ist mit Thunderbolt-Geräten auf- und abwärtskompatibel, d. h. es können Thunderbolt-Geräte an Thunderbolt 2-Anschlüsse und Thunderbolt 2-Geräte an Thunderbolt-Anschlüsse mit Thunderbolt-Geschwindigkeit angeschlossen werden.

Die Thunderbolt-Anschlüsse des Mac Pro (Ende 2013) unterstützen auch die folgenden Technologien.

  • Mini DisplayPort-Ausgang bei Verwendung eines Mini DisplayPort-auf-Mini DisplayPort-Kabels.
  • Unterstützung für 5K-Dual-Kabel-Monitore (OS X 10.10.3 oder neuer erforderlich).
  • DVI-Ausgang bei Verwendung eines Mini DisplayPort-auf-DVI-Adapters.
  • VGA-Ausgang bei Verwendung eines Mini DisplayPort-auf-VGA-Adapters.
  • Dual-Link DVI-Ausgang unter Verwendung eines Mini DisplayPort-auf-Dual-Link-DVI-Adapters. Dieser unterstützt das Apple Cinema HD Display (30").
  • HDMI-Audioausgang und -Videoausgang bei Verwendung eines Mini DisplayPort-auf-HDMI-Adapters von einem Drittanbieter.

Gigabit Ethernet-Anschlüsse (2) 
Es gibt zwei integrierte 10/100/1000-Gigabit-Ethernet-Anschlüsse. Sie können daran das Ethernetkabel eines Kabel- oder DSL-Modems, eines Hub, Switch, Routers oder einen anderen Mac-Computer anschließen. Der Ethernet-Anschluss unterstützt auch Jumbo Frames. Das angeschlossene Gerät kann entweder ein 10Base-T-, 100Base-TX- oder 1000Base-T-Gerät sein. Der Anschluss erkennt den verbundenen Gerätetyp automatisch. Für die Verbindung mit anderen Ethernetgeräten muss kein Ethernet-Crossover-Kabel verwendet werden.

HDMI-Anschluss
Schließen Sie ein kompatibles HDMI-Display, Fernsehgerät oder einen kompatiblen Beamer an den HDMI-Anschluss an. Der Mac Pro unterstützt HDMI 1.4 für Verbindungen mit UltraHD- und 4K-Monitoren. Der HDMI-Anschluss unterstützt die folgenden Auflösungen.

  • Auflösung von 1080p bei bis zu 60 Hz
  • Auflösung von 3840 x 2160 bei 30 Hz
  • Auflösung von 4096 x 2160 bei 24 Hz
Veröffentlichungsdatum: