Accountpasswort in OS X ändern oder zurücksetzen

Das Passwort, mit dem Sie sich bei Ihrem Mac anmelden, können Sie jederzeit ändern oder auch zurücksetzen, wenn Sie es vergessen haben. 

Mit dem Passwort Ihres OS X-Benutzeraccounts – auch Anmeldepasswort genannt – melden Sie sich bei Ihrem Mac an. Sie brauchen es auch für bestimmte Änderungen, etwa wenn Sie Software installieren.

Passwort ändern

Wenn Sie Ihr Passwort kennen und sich damit bei Ihrem Account anmelden können, haben Sie die Möglichkeit, es in der Systemeinstellung "Benutzer & Gruppen" zu ändern:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen" und klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".
  2. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  3. Klicken Sie auf "Passwort ändern" und folgen Sie den Bildschirmanweisungen. Wenn Sie eine Passwort-Merkhilfe eingerichtet haben, sollten Sie diese Ihrem neuen Passwort entsprechend ändern.

Passwort zurücksetzen

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben oder wenn es nicht funktioniert, können Sie es möglicherweise mit einer der unten beschriebenen Methoden zurücksetzen. Versuchen Sie jedoch zunächst diese einfacheren Schritte:

  • Achten Sie bei der Passworteingabe auf die Groß-/Kleinschreibung. Wenn auf Ihrer Tastatur die Feststelltaste aktiviert ist, wird im Passwortfeld das Symbol Aufwärtspfeil angezeigt.
  • Wenn im Passwortfeld ein Fragezeichen angezeigt wird, können Sie per Klick darauf eine Merkhilfe einblenden – vielleicht fällt Ihnen das Passwort dann wieder ein.
  • Versuchen Sie, sich ohne Passwort anzumelden. Wenn dies funktioniert, können Sie wie unter Passwort ändern beschrieben ein neues Passwort anlegen.
  • Versuchen Sie, sich mit Ihrem Apple-ID-Passwort für iCloud anzumelden. Wenn Sie dieses kürzlich geändert haben, das neue Passwort aber nicht funktioniert, probieren Sie zunächst das alte aus. Wenn dies funktioniert, sollten Sie danach das neue Passwort verwenden können.

Passwort mit Apple-ID zurücksetzen

In bestimmten Versionen von OS X können Sie Ihr Anmeldepasswort mit Ihrer Apple-ID zurücksetzen. Geben Sie im Anmeldebildschirm so oft ein Passwort ein, bis Sie den Hinweis erhalten, dass Sie Ihr Passwort mit Ihrer Apple-ID zurücksetzen können. Wird der Hinweis nach drei Anmeldeversuchen nicht angezeigt, kann Ihr Account nicht mit der Apple-ID zurückgesetzt werden.

  1. Klicken Sie auf den Pfeil Taste neben dem Apple-ID-Hinweis. Folgen Sie dann den Bildschirmanweisungen, um Ihre Apple-ID einzugeben und ein neues Passwort zu erstellen. Anschließend werden Sie zum Neustart aufgefordert.
  2. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort an.
  3. Erstellen Sie einen neuen Anmeldeschlüsselbund.

Passwort über einen anderen Administratoraccount zurücksetzen

Wenn Sie den Namen und das Passwort eines anderen Administratoraccounts auf Ihrem Mac kennen, können Sie Ihr Passwort auch mit diesem Account zurücksetzen. 

  1. Melden Sie sich mit dem Namen und Passwort des anderen Administratoraccounts an.
  2. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen" und klicken Sie auf "Benutzer & Gruppen".
  3. Klicken Sie auf das Schlosssymbol geschlossenes Schloss und geben Sie den Administratornamen nebst Passwort erneut ein.
  4. Wählen Sie Ihren Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  5. Klicken Sie auf "Passwort zurücksetzen" und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen:
    Fenster
  6. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Abmelden".
  7. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Account an.
  8. Erstellen Sie einen neuen Anmeldeschlüsselbund.

Passwort per Assistent zurücksetzen (nur mit FileVault)

Wenn FileVault aktiviert ist, können Sie Ihr Passwort möglicherweise mit dem Assistenten "Passwort zurücksetzen" zurücksetzen:

  1. Warten Sie im Anmeldebildschirm höchstens eine Minute, bis der Hinweis angezeigt wird, dass Sie Ihren Mac über den Ein-/Ausschalter ausschalten und vom Wiederherstellungs-OS neu starten können. Wird dieser Hinweis nicht angezeigt, ist FileVault nicht aktiviert.
  2. Halten Sie den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis sich der Mac ausschaltet.
  3. Drücken Sie den Ein-/Ausschalter erneut, um Ihren Mac einzuschalten.
  4. Halten Sie sich im Fenster "Passwort zurücksetzen" an die Bildschirmanweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen.
    Wenn Sie sich mit einem WLAN-Netzwerk verbinden müssen, stellen Sie über das WLAN-Menü  oben im Bildschirm eine Verbindung her. Um den Vorgang abzubrechen, ohne Ihr Passwort zurückzusetzen, wählen Sie im Menü "Apple" > "Neustart".
    Fenster mit Assistent
  5. Klicken Sie anschließend auf "Neustart".
  6. Wenn die Passwortrücksetzung mit dem Assistenten "Passwort zurücksetzen" funktioniert hat, melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Account an.
  7. Erstellen Sie einen neuen Anmeldeschlüsselbund.

Passwort per Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen (nur mit FileVault)

Wenn FileVault aktiviert ist und Sie einen FileVault-Wiederherstellungsschlüssel haben, können Sie Ihr Passwort damit zurücksetzen.

  1. Geben Sie im Anmeldebildschirm so oft ein Passwort ein, bis Sie den Hinweis erhalten, dass Sie Ihr Passwort mit Ihrem Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen können. Wird der Hinweis nach drei Anmeldeversuchen nicht angezeigt, ist FileVault nicht aktiviert.
  2. Klicken Sie auf den Pfeil Taste neben dem Hinweis. Im Passwortfeld können Sie jetzt den Wiederherstellungsschlüssel eingeben.
  3. Geben Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel ein und folgen Sie den Bildschirmanweisungen, um ein neues Passwort zu erstellen. Klicken Sie danach auf "Passwort zurücksetzen".
  4. Erstellen Sie einen neuen Anmeldeschlüsselbund.

Neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen

Nachdem Sie Ihr Passwort zurückgesetzt und sich wieder bei Ihrem Account angemeldet haben, wird Ihnen womöglich der Hinweis angezeigt, dass das System Ihren Anmeldeschlüsselbund nicht freigeben konnte. Das ist normal, da das Passwort für Ihren Benutzeraccount nicht mehr mit demjenigen für Ihren Anmeldeschlüsselbund übereinstimmt. Klicken Sie einfach auf "Neuen Schlüsselbund erstellen".

Wenn kein Hinweis zu Ihrem Anmeldeschlüsselbund angezeigt wird oder wenn Sie anderweitig nach Ihrem alten Passwort gefragt werden, setzen Sie Ihren Schlüsselbund manuell zurück:

  1. Wählen Sie im Ordner "Programme" den Ordner "Dienstprogramme" und öffnen Sie "Schlüsselbundverwaltung". 
  2. Wählen Sie im Menü "Schlüsselbundverwaltung" die Option "Einstellungen" und klicken Sie in diesem Fenster auf "Meinen Standardschlüsselbund zurücksetzen". Wenn Sie Ihr neues Passwort eingeben, erstellt die Schlüsselbundverwaltung einen leeren Anmeldeschlüsselbund ohne Passwort. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

    Wird die Taste "Meinen Standardschlüsselbund zurücksetzen" nicht angezeigt, schließen Sie das Einstellungsfenster und wählen Sie links im Fenster "Schlüsselbundverwaltung" den Schlüsselbund "Anmeldung". Drücken Sie die Entfernen-Taste auf Ihrer Tastatur und klicken Sie auf "Verweise löschen".

  3. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Abmelden", um zum Anmeldebildschirm zurückzukehren.
  4. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Passwort bei Ihrem Account an. Ihr Accountpasswort stimmt jetzt wieder mit dem Passwort Ihres Anmeldeschlüsselbunds überein.

Anmeldung weiterhin nicht möglich

Wenn Sie sich immer noch nicht mit Ihrem Passwort anmelden können, wenden Sie sich an den Apple Support.

Zuletzt geändert: