Interessenbezogene Werbung im App Store und in Apple News deaktivieren

Erfahre, wie du interessenbezogene Werbung von Apple auf deinem iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV beschränkst und wie du ortsabhängige Werbung von Apple auf deinem iPhone, iPad, iPod touch und Mac deaktivierst.

Damit die Werbung optimal auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist, bietet dir Apple Anzeigen im App Store und in Apple News auf der Basis von Informationen wie deinem Suchverlauf im App Store oder den gelesenen Artikeln in Apple News. (Hier erfährst du mehr über die Informationen, die Apple verwendet, um dir Werbeanzeigen anzubieten.) Wenn du diese interessenbezogene Werbung deaktivieren möchtest, kannst du die Einstellung "Kein Ad-Tracking" auf deinem iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV aktivieren. Du hast zudem die Möglichkeit, standortbasierte Werbung von Apple auf deinem iPhone, iPad, iPod touch und Mac zu deaktivieren.

Dies ist zu erwarten, wenn du diese Einstellungen verwendest:

  • Möglicherweise werden dir genau so viele Anzeigen wie zuvor präsentiert, jedoch mit weniger relevanten Inhalten für dich, da sie sich nicht mehr an deinen Interessen orientieren.
  • Unter Umständen wird weiterhin Werbung mit Bezug auf den Inhalt eines Programms oder auf andere nicht personenbezogene Informationen angezeigt.

Ad-Tracking beschränken

Schalte Limit Ad-Tracking auf mehreren Geräten ein, um auf deine Interessen ausgerichtete Anzeigen abzulehnen.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Tippe auf "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Werbung".
  2. Aktiviere "Kein Ad-Tracking". 

Auf dem Mac

  1. Öffne die Systemeinstellungen und klicke auf Sicherheit & Privatsphäre. 
  2. Wähle den Tab "Privatsphäre" aus.
  3. Scrolle nach unten und klicke auf "Werbung".
  4. Aktiviere "Kein Ad-Tracking".

Auf dem Apple TV

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datenschutz".
  2. Aktiviere "Kein Ad-Tracking".

Ortsabhängige Werbung deaktivieren

Standortbasierte Anzeigen nutzen die Standortdienste, um auf deinen Standort zugeschnittene Anzeigen zu liefern. Du kannst diese Anzeigen bei Bedarf auf mehreren Geräten abschalten.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Ortungsdienste" > "Systemdienste".
  2. Deaktiviere "Ortsabhängige Apple Ads".

Hier erfährst du mehr über Datenschutz und Ortungsdienste in iOS 8 und neuer.

Auf dem Mac

  1. Öffne die Systemeinstellungen und klicke auf Sicherheit & Privatsphäre.
  2. Wähle den Tab "Privatsphäre" aus.
  3. Klicke auf das Schloss und gib dein Passwort an, um Änderungen vorzunehmen.
  4. Blättere unter Standortdienste aktivieren zu Systemdienste und klicke auf Details.
  5. Deaktiviere die standortbasierten Apple-Werbungen und klicke auf Fertig.
  6. Klicke auf das Schloss, um weitere Änderungen zu vermeiden.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: