Wenn dein iPhone, iPad oder iPod touch verloren ging oder gestohlen wurde

Wenn du dein iPhone, dein iPad oder deinen iPod touch verlierst oder vermutest, dass das Gerät gestohlen wurde, gehe wie folgt vor, um es zu finden und deine Daten zu schützen.

Wenn "Mein [Gerät] suchen" auf dem verloren gegangenen Gerät aktiviert ist

Mit der "Wo ist?"-App kannst du dein Gerät nicht nur orten. Die App bietet auch weitere Möglichkeiten, die die Suche des Geräts und den Schutz deiner Daten vereinfachen.

  1. Melde dich online bei icloud.com/find an, oder verwende die "Wo ist?"-App auf einem anderen Apple-Gerät.
  2. Orte dein Gerät. Öffne die "Wo ist?"-App, oder gehe zu iCloud.com, und klicke auf "iPhone-Suche". Wähle ein Gerät, um seinen Standort auf einer Karte anzuzeigen. Wenn sich das Gerät in der Nähe befindet, kannst du einen Ton abspielen lassen, damit du oder eine Person in der Nähe es leichter finden kann.
  3. Markiere dein Gerät als verloren. Hierdurch wird das Gerät aus der Ferne mit einem Code gesperrt, und du kannst eine benutzerdefinierte Nachricht mit deiner Telefonnummer auf dem Sperrbildschirm des vermissten Geräts anzeigen lassen. Es wird auch der Standort des Geräts nachverfolgt. Wenn du Kredit-, Debit- oder Prepaidkarten in Apple Pay hinzugefügt hast, können mit dem Gerät nach Aktivieren des Modus "Verloren" keine Zahlungen mehr per Apple Pay getätigt werden.
  4. Melde den Verlust oder Diebstahl des Geräts bei der örtlichen Polizeidienststelle. Dort wirst du eventuell nach der Seriennummer des Geräts gefragt. Wie du diese findest, erfährst du hier.
  5. Lösche dein Gerät. Um zu verhindern, dass andere Personen auf die Daten auf deinem verloren gegangenen oder gestohlenen Gerät zugreifen, kannst du es aus der Ferne löschen. Wenn du dein Gerät löschst, werden alle deine Daten (einschließlich Kredit-, Debit- oder Prepaidkarten für Apple Pay) vom Gerät entfernt, und du kannst es mit der "Wo ist?"-App oder "iPhone-Suche" auf iCloud.com nicht mehr finden. Nach dem Löschen eines Geräts kannst du es nicht mehr orten. Wenn du das Gerät nach dem Löschen aus deinem Account entfernst, wird die Aktivierungssperre ausgeschaltet. Das bedeutet, dass eine andere Person dein Gerät einschalten und verwenden kann.
  6. Melde das Gerät bei deinem Mobilfunkanbieter als verloren oder gestohlen, sodass dieser deinen Account deaktivieren und Telefonanrufe sowie die Nutzung von SMS- und Datendiensten unterbinden kann. Unter Umständen ist der Verlust des Geräts durch deinen Mobilfunkvertrag abgedeckt.

Wenn du die Familienfreigabe verwendest, kann jedes Familienmitglied dabei helfen, das vermisste Gerät eines anderen Mitglieds zu orten. Dazu muss sich lediglich ein Familienmitglied mit seiner Apple-ID bei iCloud anmelden, und schon kann jedes Gerät geortet werden, das mit dem Familienfreigabe-Account verknüpft ist.

Wenn das fehlende Gerät von AppleCare+ mit Absicherung gegen Diebstahl und Verlust abgedeckt ist, kannst du einen Anspruch für dein verloren gegangenes oder gestohlenes iPhone geltend machen.

Wenn "Mein [Gerät] suchen" auf dem verloren gegangenen Gerät nicht aktiviert ist

Wenn du "Mein [Gerät] suchen" auf dem Gerät nicht aktiviert hast, bevor es verloren ging oder gestohlen wurde, kann das Gerät mit dieser Funktion nicht geortet werden. Du kannst aber wie folgt vorgehen, um deine Daten zu schützen:

  1. Ändere das Passwort deiner Apple-ID. Indem du dein Apple-ID-Passwort änderst, kannst du andere daran hindern, auf deine iCloud-Daten zuzugreifen oder andere Dienste (wie iMessage oder iTunes) auf dem vermissten Gerät zu verwenden.
  2. Ändere Passwörter für andere auf dem Gerät genutzte Internetaccounts, z. B. für E-Mail-Accounts, Facebook oder Twitter.
  3. Melde den Verlust oder Diebstahl des Geräts bei der örtlichen Polizeidienststelle. Dort wirst du eventuell nach der Seriennummer des Geräts gefragt.  Wie du diese findest, erfährst du hier.
  4. Melde den Verlust oder Diebstahl des Geräts deinem Mobilfunkanbieter, sodass dieser deinen Account deaktivieren und Telefonanrufe sowie die Nutzung von SMS- und Datendiensten unterbinden kann.

"Mein [Gerät] suchen" ist die einzige Möglichkeit, ein verloren gegangenes oder vermisstes Gerät nachzuverfolgen und zu orten. Wenn "Mein [Gerät] suchen" auf deinem Gerät nicht aktiviert ist, bevor es verloren geht, dann gibt es keinen Apple-Dienst, der ein Gerät finden, verfolgen oder auf andere Weise markieren kann.

Weitere Informationen

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: