Wenn Sie keine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herstellen können

Versuchen Sie, das Problem mit Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac, PC oder Apple TV zu beheben, indem Sie Ihre Einstellungen und Netzwerkverbindungen überprüfen.

Beim Versuch, den iTunes Store, iBooks Store oder App Store zu öffnen, wird Ihnen möglicherweise die Warnmeldung "Verbindung zum iTunes Store nicht möglich" oder eine ähnliche Meldung angezeigt. Möglicherweise lädt der iTunes Store, App Store oder iBooks Store auch überhaupt keine Inhalte oder bricht Downloads mittendrin unerwartet ab.

Wenn iTunes Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch bei Verbindung per USB-Kabel mit dem Computer nicht erkennt, ist dies ein separates Problem, das hier behandelt wird.

Wenn der iTunes Store, App Store oder iBooks Store wie erwartet geladen wird, Sie sich jedoch nicht anmelden können, setzen Sie das Passwort für Ihre Apple-ID zurück.

Die Verfügbarkeit und die Funktionen der Stores können je nach Land oder Region variieren.

Verbindung überprüfen

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist. Versuchen Sie, mit einem Internetbrowser eine beliebige Website aufzurufen. Wenn dies nicht funktioniert, probieren Sie es mit einem anderen Gerät im gleichen Netzwerk, und überprüfen Sie, ob Sie mit diesem Gerät eine Website aufrufen können. Wenn auch auf anderen Geräten kein Internetzugriff besteht, schalten Sie Ihren WLAN-Router aus und wieder ein, um ihn zurückzusetzen. Wenn Sie weiterhin keine Verbindung mit Ihrem WLAN-Netzwerk herstellen können, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, um Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie die Internetverbindung Ihres iPhone oder iPad per Mobilfunk herstellen, vergewissern Sie sich, dass Sie den mobilen Datendienst für den iTunes Store, iBooks Store und App Store aktiviert haben: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Mobiles Netz", und aktivieren Sie "Mobile Daten". Erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie weiterhin keine Internetverbindung herstellen können.

 

Systemstatus überprüfen

Besuchen Sie die Systemstatus-Seite von Apple, um zu überprüfen, ob Ihr Land oder Ihre Region von Dienstunterbrechungen betroffen ist.

 

Aktualisieren der Software

Aktualisieren Sie auf die jeweils neueste Version von iOS, macOStvOSiTunes oder des Betriebssystems für Ihren PC. Versuchen Sie anschließend erneut, eine Verbindung zum iTunes Store, App Store oder iBooks Store herzustellen.

 

Datum und Uhrzeit überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem Gerät für Ihre Zeitzone korrekt eingestellt sind.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum & Uhrzeit". Weitere Unterstützung zu Datum und Uhrzeit.
Auf dem Mac: Öffnen Sie "Systemeinstellungen" > "Datum & Uhrzeit".
Auf Ihrem Apple TV: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Datum und Uhrzeit".
Auf dem PC: Suchen Sie über das Suchfeld oder den Charm "Suche" nach timedate.cpl.

Wenn Datum und Uhrzeit nicht korrekt eingestellt sind, korrigieren Sie die Einstellung, oder aktivieren Sie die Option zur automatischen Einstellung.

 

Erweiterte Schritte

Wenn Sie weiterhin keine Verbindung mit dem iTunes Store, iBooks Store oder App Store herstellen können, versuchen Sie es mit den folgenden erweiterten Schritten.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  • Wenn Sie über den mobilen Datendienst mit dem Internet verbunden sind, werden größere Elemente möglicherweise nicht heruntergeladen. Unter Umständen müssen Sie für das Herunterladen von Spielen, Apps, Videos und Podcasts eine WLAN-Verbindung nutzen.
  • Je nach Größe der herunterzuladenden Inhalte und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung dauert der Download mancher Elemente möglicherweise länger als erwartet. Weitere Informationen zur Downloaddauer von Einkäufen.

Auf dem Mac oder PC

Befolgen Sie die für Ihren Computer geltenden Schritte.

Auf dem Mac

Die integrierte Programm-Firewall für macOS erlaubt von Apple signierten Programmen automatisch das Empfangen eingehender Verbindungen. Wenn Sie die Einstellungen für Ihre Programm-Firewall bearbeitet haben, müssen Sie möglicherweise eingehende Verbindungen erlauben. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie den Cache für akzeptierte Zertifikate zurück:

  • Klicken Sie auf den Schreibtisch, um den Finder zu aktivieren.
  • Wählen Sie im Menü oben im Bildschirm die Option "Gehe zu" > "Gehe zum Ordner".
  • Geben Sie im Feld /var/db/crls/ ein.
  • Klicken Sie auf "Öffnen".
  • Ziehen Sie die Dateien mit der Bezeichnung crlcache.db und ocspcache.db in den Papierkorb.
  • Geben Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Administratorpasswort ein.
  • Starten sie den Computer neu, und versuchen Sie anschließend, eine Verbindung zum iTunes Store, iBooks Store oder App Store herzustellen.

Auf Ihrem PC

Auf Ihrem Apple TV

  • Wenn Sie keine Verbindung zum iTunes Store, App Store oder zu Video-Streamingdiensten herstellen können, vergewissern Sie sich unter "Einstellungen" > "Netzwerk", dass eine aktive Netzwerkverbindung besteht. Hier erhalten Sie Hilfe zu WLAN-Netzwerken auf Ihrem Apple TV.

Andere Warnmeldungen bei Verbindungsproblemen:

Die Schritte in diesem Artikel helfen auch bei Problemen in Zusammenhang mit folgenden Warnmeldungen:

  • "Verbindung zum iTunes Store nicht möglich. Es ist ein unbekannter Fehler aufgetreten."
  • "Ihre Anfrage beim iTunes Store konnte nicht fertiggestellt werden. Der iTunes Store ist zurzeit nicht verfügbar. Versuchen Sie es später erneut."
  • "iTunes konnte keine Verbindung zum iTunes Store herstellen. Überprüfen Sie, ob Ihre Netzwerkverbindung aktiv ist, und versuchen Sie es erneut."
  • "Ihre Anfrage beim iTunes Store konnte nicht fertiggestellt werden. Die Verbindung zum Netzwerk konnte nicht hergestellt werden. Beim iTunes Store ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut."

Weitere Unterstützung

  • Wenn Sie weiterhin keine Verbindung herstellen können und eine Fehlermeldung erhalten, die nicht in diesem Artikel aufgeführt ist, überprüfen Sie, ob sie als ein möglicher iTunes Store-Fehler gelistet ist.
  • Einige Netzwerke (z. B. in Büros oder Schulen) erlauben möglicherweise keine Verbindungen zu den vom iTunes Store verwendeten Servern oder Ports. Bitten Sie Ihren Netzwerkadministrator, den Zugriff auf die iTunes Store-Server und -Port zu öffnen.
  • Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben und weiterhin keine Verbindung herstellen können, kontaktieren Sie den Apple Support.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: 2017-07-24