E-Mail-Adressen der Apple-ID verwalten

Hier erfahren Sie, wie Sie verschiedene Arten von E-Mail-Adressen hinzufügen, ändern oder löschen, die Sie mit Ihrem Apple-ID-Account verwenden können. 
 

Mit Ihrem Apple-ID-Account verknüpfte E-Mail-Adressen

Mit Ihrer Apple-ID sind verschiedene E-Mali-Adressarten verknüpft und gespeichert. Manche E-Mail-Adressen gehören zu Ihrem Apple-ID-Account und manche sind optional. 

Primäre E-Mail-Adresse
Diese Adresse ist Ihre Apple-ID. Sie können sie sehen, indem Sie sich bei Apple-Diensten wie iCloud, iTunes und dem App Store anmelden.
 

Alternative E-Mail-Adressen
Dies sind zusätzliche E-Mail-Adressen, die anderen helfen können, Sie auf Apple-Diensten wie FaceTime, iMessage, GameCenter und "Meine Freunde suchen" zu finden.
 

E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung
Dies ist eine optionale E-Mail-Adresse, die Sie Ihrem Account für erhöhte Sicherheit hinzufügen können. Sie sehen diese, indem Sie sich bei Meine Apple-ID anmelden und unter "Passwort und Sicherheit" nachsehen.
 

Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse
Diese E-Mail-Adresse wird nur verwendet, wenn Sie die zweistufige Bestätigung eingerichtet haben. Wenn Sie eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hatten und dann die zweistufige Bestätigung eingerichtet haben, wird die E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung Ihre Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse. 

Primäre E-Mail-Adresse

Wenn Sie eine Apple-ID erstellen, geben Sie die primäre E-Mail-Adresse als Apple-ID ein. Ihre primäre E-Mail-Adresse ist Ihre Apple-ID. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und primären E-Mail-Adresse an, um Apple-Dienste wie iTunes und iCloud zu verwenden.

Ihre primäre E-Mail-Adresse ist außerdem die Kontakt-E-Mail-Adresse Ihres Accounts. Rufen Sie Ihre primäre E-Mail-Adresse regelmäßig ab, da auf dieser Adresse die Nachrichten ankommen, die Sie für die Verwaltung Ihres Apple-ID-Accounts benötigen. Bevor Sie eine neue oder aktualisierte Apple-ID verwenden können, müssen Sie diese wie in einer Bestätigungs-E-Mail, die Apple an diese Adresse sendet, bestätigen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Apple-ID zu ändern.

Alternative E-Mail-Adressen

Viele von uns haben mehr als eine E-Mail-Adresse, über die Freunde und Familienmitglieder uns erreichen können. Fügen Sie eine E-Mail-Adresse, die Sie üblicherweise verwenden, zu Ihrem Apple-ID-Account hinzu, damit andere Sie leicht finden und mit Ihnen über Dienste wie FaceTime, iMessage, GameCenter und "Meine Freunde suchen" kommunizieren können.

Um eine alternative E-Mail-Adresse hinzuzufügen oder zu bearbeiten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie Meine Apple-ID auf.
  2. Wählen Sie "Ihre Apple-ID verwalten" aus, und melden Sie sich an.
  3. So fügen Sie eine alternative Adresse hinzu:
    • Wählen Sie "E-Mail-Adresse hinzufügen", und geben Sie anschließend Ihre alternative Adresse ein. Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse. Sie haben keine E-Mail erhalten?
    • Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um die Adresse zu bestätigen.
  4. So bearbeiten Sie eine alternative Adresse:
    • Klicken Sie neben der Adresse auf "Bearbeiten", und geben Sie anschließend die neue Adresse ein. Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse. Sie haben keine E-Mail erhalten?
    • Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um die Adresse zu bestätigen.
  5. Um eine alternative Adresse zu löschen, klicken Sie neben der Adresse auf "Löschen".

E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung

Eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung trägt dazu bei, Ihren Apple-ID-Account vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Es wird empfohlen, über eine optionale zweite E-Mail-Adresse zu verfügen. Alle sicherheitsbezogenen Apple-ID-E-Mails werden an diese Adresse gesendet, einschließlich der E-Mails, die Sie benötigen, um Ihr Passwort oder Ihre Sicherheitsfragen zurückzusetzen. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung haben, müssen Sie den Apple-Support kontaktieren, um Ihre Sicherheitsfragen zurückzusetzen, sollten Sie sie jemals vergessen.

Sie müssen die Sicherheitsfragen beantworten, um eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Gehen Sie wie folgt vor, um eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzuzufügen oder zu bearbeiten:

  1. Rufen Sie Meine Apple-ID auf.
  2. Wählen Sie "Ihre Apple-ID verwalten" aus, und melden Sie sich an.
  3. Klicken Sie auf "Passwort und Sicherheit". 
    • Sie werden aufgefordert, eine oder mehrere Sicherheitsfragen zu beantworten, bevor Sie fortfahren können. 
    • Wenn eine Liste von drei Sicherheitsfragen angezeigt wird, besteht für Ihren Account die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung zu verwenden.
  4. So fügen Sie eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzu:
    • Wählen Sie "E-Mail-Adresse hinzufügen", und geben Sie anschließend Ihre E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung ein. Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse. Sie haben keine E-Mail erhalten?
    • Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um die Adresse zu bestätigen. Wenn Sie die Adresse nicht bestätigen, werden sicherheitsbezogene E-Mails weiterhin an Ihre primäre Adresse gesendet.
  5. So bearbeiten Sie eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung:
    • Klicken Sie neben der Adresse auf "Bearbeiten", und geben Sie anschließend die neue Adresse ein. Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse. Sie haben keine E-Mail erhalten?
    • Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um die Adresse zu bestätigen. Wenn Sie die Adresse nicht bestätigen, werden sicherheitsbezogene E-Mails weiterhin an Ihre primäre Adresse gesendet.
  6. Um eine alternative E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung zu löschen, klicken Sie neben der Adresse auf "Löschen".

Wenn Ihr Account über weniger als drei Sicherheitsfragen verfügt, können Sie keine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzufügen. Wenn Sie die zweistufige Bestätigung einrichten, haben Sie eine Benachrichtungs-E-Mail-Adresse, keine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung.

Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse

Accountbenachrichtigungen werden an Ihre Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse gesendet. Diese E-Mail-Adresse wird Ihrem Apple-ID-Account unter bestimmten Umständen automatisch hinzugefügt:

  • Wenn Sie eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung haben und die zweistufige Bestätigung aktivieren, wird diese Adresse automatisch zu Ihrer Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse. Bei der zweistufigen Bestätigung benötigen Sie keine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung.
  • Wenn Sie bei Ihren Versanddaten beim Einkauf im Apple Online Store eine E-Mail-Adresse angeben, wird diese automatisch zur Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse.

Eine Kopie aller Apple-ID-E-Mails, die Apple an die Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse sendet, wird an Ihre primäre Adresse weitergeleitet. Wenn Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse haben und diese bearbeiten möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Rufen Sie Meine Apple-ID auf.
  2. Wählen Sie "Ihre Apple-ID verwalten" aus, und melden Sie sich an.
  3. So bearbeiten Sie eine Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse:
    • Klicken Sie neben der Adresse auf "Bearbeiten", und geben Sie anschließend die neue Adresse ein. Apple sendet eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse. Sie haben keine E-Mail erhalten?
    • Folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail, um die Adresse zu bestätigen.
  4. Um eine alternative Benachrichtigungs-E-Mail-Adresse zu löschen, klicken Sie neben der Adresse auf "Löschen".

Weitere Informationen

E-Mails von Apple bezüglich Ihres Apple-ID-Accounts haben immer appleid@id.apple.com als Absender. Wenn Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, erfahren Sie hier, wie Sie betrügerische "Phishing"-E-Mails erkennen.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Apple-ID ändern und weitere Accountdaten aktualisieren.

 

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
48% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)