Alle Inhalte und Einstellungen auf dem iPhone, iPad, iPod touch oder der Apple Watch löschen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät löschen. 

Um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und alle Einstellungen und Daten zu löschen, gehen Sie wie nachfolgend beschrieben vor. Je nach Gerät kann es einige Minuten dauern, bis alle Daten vollständig gelöscht sind.

iPhone, iPad, iPod touch oder Apple Watch löschen

Um alle Inhalte und Einstellungen löschen zu können, müssen Sie Ihren Code und das Passwort Ihrer Apple-ID eingeben. 

Zum Löschen des iPhone, iPad oder iPod touch tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte & Einstellungen löschen".

 

Zum Löschen der Apple Watch tippen Sie auf "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Einstellungen & Inhalte löschen".

 

Unterstützung erhalten

Durch das Löschen der Inhalte und Einstellungen auf Ihrer Apple Watch wird die Aktivierungssperre nicht entfernt. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie Ihre Apple Watch gelöscht haben und die Aktivierungssperre deaktivieren müssen.

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie den Code für Ihr iPhone, iPad bzw. Ihren iPod touch oder Ihre Apple Watch vergessen haben.

Das Löschen aller Inhalte und Einstellungen auf einem iPhone 3G oder älter und iPod touch (2. Generation oder älter) kann mehrere Stunden dauern. Bevor Sie eines dieser Geräte löschen, schließen Sie das Gerät an ein Ladegerät an und lassen Sie es damit verbunden, bis das Gerät zurückgesetzt ist.

 

Zuletzt geändert: