macOS High Sierra

Festlegen von Trackpad-Optionen

Du kannst Trackpad-Optionen festlegen, die sich auf Klicken, Sekundärklick, Bewegen und mehr auswirken. Abhängig vom verwendeten Trackpad werden nur einige dieser Optionen angezeigt.

  1. Klicke rechts in der Taskleiste auf den Pfeil zum Einblenden ausgeblendeter Symbole, klicke auf das Symbol „Boot Camp“ und wähle dann die Systemsteuerung „Boot Camp“ aus.

  2. Klicke in dem eingeblendeten Dialogfenster zur Steuerung des Benutzeraccounts auf „Ja“.

  3. Klicke auf „Trackpad“.

  4. Wähle im Abschnitt „Ein Finger“ eine der folgenden Optionen aus:

    • Zum Klicken tippen: Lässt dich auf das Trackpad tippen, um zu klicken.

    • Bewegen: Lässt dich ein Objekt bewegen, indem du dieses durch Tippen auswählst und dann sofort deinen Finger auf dem Trackpad platzierst und bewegst.

    • Bewegen einrasten: Lässt dich auf das Trackpad tippen, um ein Objekt nach dem Bewegen loszulassen.

    • Sekundärklick: Lässt dich einen Sekundärklick ausführen, indem du einen Finger in einer Ecke auf dem Trackpad platzierst und klickst. Wähle die gewünschte Ecke aus dem Einblendmenü aus.

  5. Wähle „Tippen (Sekundär)“ im Abschnitt „Zwei Finger“, um einen Sekundärklick auszuführen, indem du zwei Finger auf dem Trackpad platzierst und dann klickst.