AirPods Pro-Ohreinsätze wählen und den "Passtest für Ohreinsätze" verwenden

Im Lieferumfang deiner AirPods Pro sind Silikon-Ohreinsätze in den Größen "Small", "Medium" und "Large" enthalten. Verwende die am besten passende Größe, um ein optimales Klangerlebnis und hervorragende Geräuschunterdrückung zu erzielen.

Wähle die am besten passenden Ohreinsätze aus

Die Ohreinsätze sollten deinen Gehörgang gut abdichten. Mit Ohreinsätzen in der passenden Größe profitierst du von einer besseren Geräuschunterdrückung, und die Musik erklingt mit sattem Bass.

Im Lieferumfang deiner AirPods Pro sind Ohreinsätze in drei unterschiedlichen Größen enthalten. Die Größe "Medium" ist bereits befestigt, und die Größen "Small" und "Large" liegen in der Verpackung der AirPods Pro unter dem Ablagefach zwischen dem Ladekabel. Um die Größe eines Ohreinsatzes zu überprüfen, rolle seine Kante ab, und suche auf der Innenseite in der Nähe der Basis nach einem eingravierten "S", "M" oder "L".

Probiere die AirPods zunächst mit den Ohreinsätzen in "Medium" aus. Der Sitz der AirPods sollte angenehm und sicher sein. Wird der Gehörgang nicht ausreichend abgedichtet, versuche, den Sitz der AirPods anzupassen, oder tausche die Ohreinsätze gegen die größere Ausführung aus. Fühlen sich die Ohreinsätze im Gehörgang zu groß oder unangenehm an, probiere die kleinere Ausführung aus.

 

Neue Ohreinsätze sind über den Apple Online Store, einen Apple Store oder über andere autorisierte Händler erhältlich.

Wenn du dir nicht sicher bist, ob die Ohreinsätze richtig sitzen, führe den "Passtest für Ohreinsätze" durch.

Du kannst den "Passtest für Ohreinsätze" verwenden, wenn du dir nicht sicher bist, ob du die bestmögliche Klangqualität und Geräuschunterdrückung erhältst. Die Ohreinsätze sollten bequem sitzen und gut abdichten.

  1. Wenn du beide AirPods Pro richtig eingesetzt hast, gehe auf deinem iOS-Gerät zu "Einstellungen" > "Bluetooth". 
  2. Tippe in der Geräteliste auf die Taste neben "AirPods" .
  3. Tippe auf "Passtest für Ohreinsätze". Wenn dir der "Passtest für Ohreinsätze" nicht angezeigt wird, stelle sicher, dass du Version 13.2 oder höher von iOS (oder iPadOS) verwendest.
  4. Tippe auf "Weiter" und anschließend auf die Taste "Wiedergabe" .

Schlägt der Passtest eine Anpassung der Ohreinsätze oder die Verwendung anderer Ohreinsätze vor, versuche, den Sitz der AirPods Pro anzupassen, und führe den Test erneut durch. Probiere als Nächstes Ohreinsätze in einer anderen Größe aus. Eventuell benötigst du Ohreinsätze in unterschiedlichen Größen für deine Ohren.

Ohreinsätze entfernen und befestigen

Um einen Ohreinsatz zu entfernen, ziehe mit den Fingern fest an der Unterseite des Ohreinsatzes, wo sie am AirPod befestigt ist.

Um einen Ohreinsatz zu befestigen, richte ihn mit dem ovalen Anschluss am AirPod aus. Halte die Finger an die Basis des Ohreinsatzes, und drücke den Ohreinsatz in den Anschluss, bis er hörbar einrastet.

Veröffentlichungsdatum: