Daten mittels iTunes von Ihrem vorherigen iOS-Gerät auf ein neues iPhone, iPad oder einen neuen iPod touch übertragen

Übertragen Sie Ihre persönlichen Daten und gekauften Inhalte von einem Backup, das Sie mit iTunes erstellt haben, auf Ihr neues Gerät.

Wenn Ihr iTunes-Backup nicht verschlüsselt ist, werden Ihre Gesundheits- und Aktivitätsdaten vom iOS-Gerät oder von der Apple Watch nicht übertragen.

        Bildschirm, auf dem Wiederherstellungsoptionen angezeigt werden

 

iTunes-Backup auf das neue Gerät übertragen

  1. Schalten Sie Ihr neues Gerät ein. Daraufhin sollte ein Begrüßungsbildschirm angezeigt werden. Sollten Sie Ihr neues Gerät bereits eingerichtet haben, müssen Sie es wieder löschen, bevor Sie die nachfolgenden Schritte ausführen können.*
  2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Bildschirm "Apps & Daten" angezeigt wird, und tippen Sie dann auf "Aus iTunes-Backup wiederherstellen" > "Weiter".
  3. Schließen Sie Ihr neues Gerät an den Computer an, den Sie zur Erstellung des Backups Ihres bisherigen Geräts genutzt haben.
  4. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer, und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  5. Wählen Sie "Backup wiederherstellen". Anschließend wählen Sie das gewünschte Backup aus. Ob es sich um das richtige Backup handelt, erkennen Sie an Datum und Dateigröße. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, auf eine neuere iOS-Version zu aktualisieren, erhalten Sie hier Unterstützung.
  6. Wenn Sie das Gerät aus einem verschlüsselten Backup wiederherstellen müssen, geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  7. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, und führen Sie dann die zum Abschluss der Einrichtung verbleibenden Schritte auf dem iOS-Gerät aus. Sofern möglich, sollten Sie auch nach der Einrichtung weder die WLAN-Verbindung trennen noch die Stromversorgung unterbrechen. So können Inhalte wie Fotos, Musik und Apps, die in iCloud gespeichert sind, automatisch zurück auf das Gerät übertragen werden.

* Wenn Sie Ihr Gerät löschen möchten, wählen Sie "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Alle Inhalte & Einstellungen löschen". Dadurch werden alle Ihre Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Nachdem Sie das Gerät gelöscht haben, wird es neu gestartet und der Begrüßungsbildschirm angezeigt.

Abschließende Schritte

Nach der Übertragung auf Ihr neues iOS-Gerät müssen Sie unter Umständen weitere Schritte abschließen, um den Vorgang zu beenden. Wenn Sie eine Apple Watch besitzen, erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Apple Watch aus einem Backup wiederherstellen und mit Ihrem neuen iPhone koppeln.

Sie benötigen weitere Hilfe?

Veröffentlichungsdatum: