Daten mittels iTunes oder Finder von deinem vorherigen iOS-Gerät auf ein neues iPhone, ein neues iPad oder einen neuen iPod touch übertragen

Übertrage deine persönlichen Daten und gekauften Inhalte aus einem Backup, das du mit iTunes oder im Finder erstellt hast, auf dein neues Gerät.

Wenn dein Backup nicht verschlüsselt ist, werden deine Gesundheits- und Aktivitätsdaten vom iOS-Gerät oder von der Apple Watch nicht übertragen.

iPhone mit dem Bildschirm

Backup auf das neue Gerät übertragen

  1. Schalte dein neues Gerät ein. Daraufhin sollte ein Begrüßungsbildschirm angezeigt werden. Solltest du das neue Gerät bereits eingerichtet haben, musst du es wieder löschen, bevor du die nachfolgenden Schritte ausführen kannst.*
  2. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis der Bildschirm "Apps & Daten" angezeigt wird, und tippe dann auf "Von einem Mac oder PC wiederherstellen".
  3. Schließe das neue Gerät an den Computer an, mit dem du das Backup deines bisherigen Geräts erstellt hast.
  4. Öffne iTunes oder ein Finder-Fenster auf deinem Computer, und wähle dein Gerät aus. Möglicherweise wirst du aufgefordert, deinem Gerät zu vertrauen.
  5. Wähle "Backup wiederherstellen". Anschließend wählst du das gewünschte Backup aus. Ob es sich um das richtige Backup handelt, erkennst du am Datum und an der Dateigröße. Erfahre hier, was zu tun ist, wenn du dazu aufgefordert wirst, auf eine neuere Version von iOS oder iPadOS zu aktualisieren.
  6. Wenn du das Gerät aus einem verschlüsselten Backup wiederherstellen musst, gib dein Passwort ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  7. Warte, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, und führe dann die zum Abschluss der Einrichtung verbleibenden Schritte auf dem iOS- oder iPadOS-Gerät aus. Sofern möglich solltest du nach der Einrichtung weder die WLAN-Verbindung noch die Stromversorgung trennen. So können Inhalte wie Fotos, Musik und Apps, die in iCloud gespeichert sind, automatisch zurück auf das Gerät übertragen werden.

* Wenn du das Gerät löschen möchtest, wählst du "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Alle Inhalte & Einstellungen löschen". Dadurch werden alle Daten vom Gerät gelöscht. Nachdem du das Gerät gelöscht hast, wird es neu gestartet, und der Begrüßungsbildschirm wird angezeigt.

Abschließende Schritte

Nach der Übertragung auf das neue iOS- oder iPadOS-Gerät musst du unter Umständen weitere Schritte ausführen, um den Vorgang abzuschließen. Wenn du eine Apple Watch besitzt, erfährst du hier, wie du deine Apple Watch aus einem Backup wiederherstellst und mit dem neuen iPhone koppelst.

Du benötigst weitere Unterstützung?

 

Veröffentlichungsdatum: