Wenn das macOS-Installationsprogramm angibt, dass dieses Volume keine unterstützte Core Storage-Konfiguration ist

Diese Meldung wird möglicherweise angezeigt, nachdem Sie die Festplattenkomponente Ihres Fusion Drive durch ein SSD ersetzt haben.

Das Fusion Drive kombiniert eine Festplatte und einen Flash-Speicher in einem einzigen Volume, um Leistung und Speicherkapazität zu verbessern. Wenn die Festplattenkomponente Ihres Fusion Drive entfernt und durch ein SSD (Solid-State-Laufwerk) ersetzt wurde, verwendet Ihr Mac keine unterstützte Core Storage-Konfiguration mehr.

Um zu einer unterstützten Konfiguration für Fusion Drive zurückzukehren, ersetzen Sie das SSD durch ein herkömmliches Festplattenlaufwerk, und befolgen Sie dann die Schritte, um ein geteiltes Fusion Drive zu reparieren. Sie können macOS dann auf dem Fusion Drive installieren.

Veröffentlichungsdatum: