Was zu tun ist, bevor du deine Apple Watch verkaufst, weitergibst, in Zahlung gibst oder eine Watch von einer anderen Person kaufst

Gehe wie folgt vor, um deine persönlichen Daten von deinem Gerät zu löschen (auch wenn du es womöglich nicht mehr besitzt). Oder stelle sicher, dass die Watch, die du von einer anderen Person kaufen möchtest, einsatzbereit ist.

Bevor du deine Apple Watch verkaufst, weitergibst oder in Zahlung gibst

Du musst die Aktivierungssperre aufheben und deine persönlichen Informationen von deinem Gerät löschen. Dies funktioniert folgendermaßen:

Aufforderung zur Eingabe des Apple-ID-Passworts zum Aufheben der Aktivierungssperre

  1. Stelle sicher, dass sich die Apple Watch und das iPhone in Reichweite zueinander befinden. 
  2. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, und tippe auf den Tab "Meine Uhr".
  3. Tippe am oberen Bildschirmrand auf den Namen der Apple Watch und anschließend auf die Info-Taste .
  4. Tippe auf "Apple Watch entkoppeln". Bei mobilfunkfähigen Apple Watch-Modellen tippe auf "[Mobilfunkanbieter]-Tarif entfernen". Wenn du keine Kopplung mit einer anderen Apple Watch bzw. einem anderen iPhone vornehmen willst, wende dich an deinen Mobilfunkanbieter, um deinen Mobilfunktarif zu kündigen. Möglicherweise fällt eine Gebühr deines Mobilfunkanbieters an.
  5. Gib dein Apple-ID-Passwort ein, um die Aktivierungssperre aufzuheben. Wenn du das Passwort für deine Apple-ID vergessen hast, kannst du es zurücksetzen
  6. Tippe zur Bestätigung nochmals. Sobald du die Apple Watch entkoppelst, erstellt dein iPhone wenn möglich ein Backup der Apple Watch. Wenn du eine neue Apple Watch bekommst, kannst du sie mithilfe dieses Backups einrichten.

Solltest du deine Apple Watch bereits weitergegeben haben, kannst du auch iCloud.com verwenden, um die Informationen zu löschen und die Aktivierungssperre aufzuheben. Dies funktioniert folgendermaßen:

  1. Rufe auf einem Computer "Mein iPhone suchen" auf iCloud.com auf, und melde dich mit deiner Apple-ID an. 
  2. Wähle die Option "Alle Geräte" aus, und klicke auf deine Apple Watch.
  3. Klicke auf "Apple Watch löschen". Wähle "Weiter" aus, bis das Gerät gelöscht ist.
  4. Klicke neben der Apple Watch auf die X-Taste 

Weitere Informationen über die Aktivierungssperre

Löschen deiner Apple Watch

Wenn du alle Inhalte und Einstellungen löschst, wird das Gerät vollständig gelöscht – einschließlich jeglicher Karten für Apple Pay sowie Fotos, Kontakte, Musiktitel und Apps. iCloud, iMessage, FaceTime, Game Center und andere Dienste werden ebenfalls deaktiviert. Beim Löschen des Geräts werden deine Inhalte nicht aus iCloud gelöscht.

Bevor du eine Watch von einer anderen Person kaufst

Bevor du eine Apple Watch von jemand anderem als Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufst, stelle sicher, dass das Gerät nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist.

  1. Bestimme das Apple Watch-Modell
  2. Stelle sicher, dass der Vorbesitzer die Aktivierungssperre von der Watch entfernt hat und dass die Watch gelöscht wurde. Die Watch muss vom Vorbesitzer entkoppelt werden. Außerdem muss er die Aktivierungssperre durch Eingabe seines Apple-ID-Passworts aufheben, damit du die Watch verwenden kannst. 
    • Wenn der Code-Sperrbildschirm oder der Home-Bildschirm angezeigt wird, muss das Gerät gelöscht werden. 
    • Versuche, falls möglich, die Watch mit deinem iPhone zu koppeln. Wenn du während der Einrichtung zur Eingabe des Apple-ID-Passworts vom Vorbesitzer aufgefordert wirst, ist die Aktivierungssperre noch in Kraft.
  3. Stelle bei Mobilfunkmodellen der Apple Watch sicher, dass der Vorbesitzer alle aktiven Mobilfunktarife entfernt und gekündigt hat.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: