Porträtmodus auf dem iPhone verwenden

Mit dem Porträtmodus können Sie außergewöhnliche Bilder erstellen. Hier erfahren Sie, wie Sie auf Ihrem iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus und iPhone X den Porträtmodus verwenden.

Im Porträtmodus wird mit der Dualkamera des iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus und iPhone X ein Schärfentiefe-Effekt erzeugt. Damit können Sie ein Foto erstellen, auf dem Ihr Motiv scharf bleibt und der Hintergrund auf wunderschöne Weise verschwommen ist. Mit dem iPhone 8 Plus oder iPhone X können Sie Ihrem Bild auch faszinierende Lichteffekte hinzufügen. Und mit der TrueDepth-Kamera im iPhone X können Sie sogar ein Selfie im Porträtmodus aufnehmen.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone zunächst auf die neueste iOS-Version.
 

    

Fotos im Porträtmodus aufnehmen

Jetzt ist es ganz einfach, die perfekte Aufnahme zu erhalten. Streichen Sie einfach zu "Porträt", und machen Sie ein Foto. In der Kamera-App erhalten Sie dabei sogar Tipps in Echtzeit. Wenn Sie zu nah am Motiv oder zu weit davon entfernt sind oder der Bereich zu dunkel ist, weist die Kamera Sie darauf hin. Außerdem können Sie den True Tone-Blitz verwenden, einen Timer einstellen und Kamerafilter anwenden.

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.
  2. Streichen Sie zum Porträtmodus.
  3. Achten Sie auf das gelbe Porträtfeld.
  4. Tippen Sie auf .

Nachdem Sie ein Porträtfoto aufgenommen haben, können Sie es bearbeiten, indem Sie es beispielsweise zuschneiden oder automatisch optimieren lassen.


 

Porträtlicht hinzufügen

Auf dem iPhone 8 Plus und iPhone X können Sie mithilfe der Funktion "Porträtlicht" bis zu vier Beleuchtungseffekte in Studioqualität auf Bilder anwenden, die im Porträtmodus aufgenommen werden. Beim Effekt "Studiolicht" werden die Gesichtszüge aufgehellt, mit "Konturenlicht" erzielen Sie eine dramatischere gerichtete Beleuchtung, bei "Bühnenlicht" wird das Motiv im Spotlight isoliert, und mit "Bühnenlicht mono" erhalten Sie ein klassisches Schwarzweiß-Bühnenlicht.

  1. Wählen Sie das zu bearbeitende Foto aus.
  2. Tippen Sie auf "Bearbeiten".
  3. Streichen Sie, um den Beleuchtungseffekt auszuwählen.
  4. Tippen Sie auf "Fertig".

Die Funktion "Porträtlicht" befindet sich aktuell in der Beta-Phase.

 

     

Ein Selfie mit Ihrem iPhone X im Porträtmodus aufnehmen

Mit Ihrem iPhone X können Selfies im Porträtmodus auf die dieselbe Art und Weise aufnehmen wie Sie ein Foto von anderen Personen aufnehmen. Tippen Sie hierzu zuerst auf , um die Kamera zu drehen. 

  1. Öffnen Sie die Kamera-App.
  2. Streichen Sie zu "Porträtmodus".
  3. Tippen Sie auf .
  4. Halten Sie das iPhone X vor Ihr Gesicht.
  5. Nehmen Sie das Selfie mit einer der Lautstärketasten auf.

Porträtmodus-Effekt entfernen

Wenn Sie ein Foto im Porträtmodus aufnehmen und dann den Unschärfeeffekt entfernen möchten, ist dies mit nur wenigen Schritten möglich.

  1. Wählen Sie das zu bearbeitende Foto aus.
  2. Tippen Sie auf "Bearbeiten".
  3. Tippen Sie oben im Bildschirm auf "Porträt". 

Sie können den Porträtmodus-Effekt bei Bedarf später wieder hinzufügen. Tippen Sie dazu einfach erneut auf "Bearbeiten" und dann auf "Porträt".

Veröffentlichungsdatum: