Night Shift auf dem iPhone, iPad oder iPod touch verwenden

Night Shift stellt die Farben Ihres Displays automatisch auf ein wärmeres Farbspektrum um und schont so Ihre Augen.

Informationen zu Night Shift

Night Shift1 greift auf die Uhr und die Ortungsdienste Ihres iOS-Geräts zurück, um zu bestimmen, wann der Sonnenuntergang an Ihrem Standort stattfindet. Anschließend stellt es die Farben Ihres Displays automatisch auf ein wärmeres Spektrum um. Morgens kehrt das Display automatisch wieder zu den ursprünglichen Einstellungen zurück.

Night Shift

Night Shift einschalten

Es gibt zwei Möglichkeiten, Night Shift zu aktivieren und zu deaktivieren:

  • Öffnen Sie das Kontrollzentrum. Drücken Sie fest auf das Symbol zur Helligkeitssteuerung, und tippen Sie dann auf das Helligkeitssymbol, um Night Shift zu aktivieren bzw. zu deaktivieren.
  • Navigieren Sie zu "Einstellungen" > "Anzeige & Helligkeit" > "Night Shift".2 Im gleichen Bildschirm können Sie eine Zeit festlegen, zu der Night Shift sich automatisch einschalten und die Farbtemperatur anpassen soll.

In der Standardeinstellung ist Night Shift in der Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang aktiviert.

  1. Night Shift steht auf dem iPhone 5s oder neuer, dem iPad Pro, dem iPad (5. Generation und neuer), dem iPad Air oder neuer, dem iPad mini 2 oder neuer und dem iPod touch (6. Generation) zur Verfügung.
  2. Bei einigen Einstellungen der Bedienungshilfen für das Display, z. B. "Farben umkehren", "Graustufen" und "Kontrast erhöhen", werden Night Shift oder True Tone-Display möglicherweise deaktiviert.
Veröffentlichungsdatum: