Suica in Japan auf dem iPhone oder der Apple Watch verwenden

Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und das Bezahlen in Geschäften sind heute einfacher und bequemer denn je zuvor. Hier erfährst du, wie du auf deinem iPhone und deiner Apple Watch mit Suica bezahlen kannst.

Zur Verwendung von Suica mit Apple Pay benötigst du ein iPhone 8, iPhone 8 Plus oder neuer oder eine Apple Watch Series 3 oder neuer. Außerdem kannst du ein(e) in Japan erworbene(s) iPhone 7, iPhone 7 Plus oder Apple Watch Series 2 verwenden. Hier erfährst du, wie du deine Suica-Karte in Apple Pay einrichtest.

Deine Suica-Karte für öffentliche Verkehrsmittel verwenden

Du kannst Suica mit Apple Pay überall dort für öffentliche Verkehrsmittel nutzen, wo du eine physische Suica-Karte einsetzen kannst oder wo interoperable IC-Karten akzeptiert werden. Wenn deine Suica-Karte als Express-ÖPNV-Karte eingestellt ist, hältst du einfach das obere Ende deines iPhone oder deiner Apple Watch in die Nähe des Fahrkartenscanners an der Schranke, wenn du eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln beginnst oder beendest. Das iPhone oder die Apple Watch muss dabei eingeschaltet sein, aber es ist keine Netzwerkverbindung erforderlich. Wenn du vor oder nach einer Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Schranke gehst, musst du weder den Ruhezustand des Geräts deaktivieren noch das Gerät entsperren. Auf dem Display werden der Text "Fertig" und ein Häkchen angezeigt.

Auf dem iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR oder neuer sind Express-Karten mit Gangreserve für bis zu fünf Stunden verfügbar, wenn dein iPhone geladen werden muss. Du kannst die Seitentaste drücken, um zu überprüfen, ob Express-Karten verfügbar sind, wenn dein iPhone geladen werden muss. Häufiges Drücken kann die Gangreserve für Express-Karten beträchtlich reduzieren. Wenn du dein iPhone ausschaltest, ist diese Funktion nicht verfügbar.

Suica auf dem iPhone

Wenn deine Suica-Karte nicht als Express-ÖPNV-Karte eingestellt ist, musst du Face ID oder Touch ID verwenden, wenn du die Schranke passierst. Drücke auf der Apple Watch zweimal auf die Seitentaste, um deine Karten aufzurufen, und wähle deine Suica-Karte durch Streichen aus. Halte das Display dann vor und nach einer Fahrt an den Fahrkartenscanner an der Schranke.

Unter Umständen muss ein Stationsmitarbeiter deine Suica-Karte in Apple Pay warten. Aktiviere in diesem Fall den Dienstmodus des Geräts, bevor du es dem Stationsmitarbeiter übergibst:

  • Öffne Wallet auf deinem iPhone, wähle deine Suica-Karte aus, tippe auf Taste "Weitere Informationen", und öffne dann den Dienstmodus.
  • Nimm die Apple Watch von deinem Handgelenk ab, gib deinen Code ein, um sie zu entsperren, und drücke zweimal auf die Seitentaste. Wähle dann deine Suica-Karte aus, drücke fest auf den Bildschirm, tippe auf "Dienstmodus", und bitte den Stationsmitarbeiter, deine Apple Watch so zu halten, dass das Display nach unten weist.

Express-ÖPNV-Suica-Karte ändern

Die erste zu Wallet hinzugefügte Suica-Karte ist deine Express-ÖPNV-Karte. Wenn du weitere Suica-Karten hinzufügst und deine Express-ÖPNV-Karte ändern möchtest, führe diese Schritte durch.

iPhone

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "Wallet & Apple Pay".
  2. Tippe auf "Express-ÖPNV-Karte", wähle eine neue Suica-Karte, und führe die Autorisierung mithilfe von Face ID, Touch ID oder deinem Code durch.

Apple Watch

  1. Öffne die Watch-App auf dem iPhone.
  2. Tippe auf dem Tab "Meine Uhr" auf "Wallet & Apple Pay" > "Express-ÖPNV-Karte".
  3. Wähle eine neue Karte aus, und autorisiere diese Änderung dann durch Eingabe deines Codes auf der Apple Watch.

Suica-Karte in Geschäften verwenden

Geschäfte, in denen Zahlungen mit Suica akzeptiert werden, erkennst du an den entsprechenden Suica-Symbolen.

Symbol für Suica-Zahlungen

Unter Umständen musst du beim Bezahlen am Terminal die Suica-Option auswählen oder dem Verkaufsmitarbeiter sagen, dass du mit Suica bezahlen möchtest.

Wenn deine Suica-Karte als Express-ÖPNV-Karte eingestellt ist, halte einfach das obere Ende deines iPhone oder das Display deiner Apple Watch mit wenigen Zentimetern Abstand an das kontaktlose Lesegerät, bis auf dem Display der Text "Fertig" und ein Häkchen zu sehen sind. Wenn du bezahlst, musst du weder den Ruhezustand des Geräts deaktivieren noch das Gerät entsperren.

Auf dem iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR oder neuer sind Express-Karten mit Gangreserve für bis zu fünf Stunden verfügbar, wenn dein iPhone geladen werden muss. Du kannst die Seitentaste drücken, um zu überprüfen, ob Express-Karten verfügbar sind, wenn dein iPhone geladen werden muss. Häufiges Drücken kann die Gangreserve für Express-Karten beträchtlich reduzieren. Wenn du dein iPhone ausschaltest, ist diese Funktion nicht verfügbar.

Sollte deine Suica-Karte nicht als deine Express-ÖPNV-Karte eingestellt sein, sondern als Standardzahlungskarte, gehe wie folgt vor:

  • Verwende auf deinem iPhone Face ID, oder lege deinen Finger auf den Touch ID-Sensor, und halte das obere Ende deines iPhone mit einem Abstand von wenigen Zentimetern an das kontaktlose Lesegerät, bis auf dem Display der Text "Fertig" und ein Häkchen zu sehen sind.
  • Drücke auf der Apple Watch die Seitentaste zweimal, und halte das Display mit einem Abstand von wenigen Zentimetern an das kontaktlose Lesegerät.

Falls deine Suica-Karte nicht als deine Standardzahlungskarte eingestellt ist:

  • Drücke auf deinem iPhone X oder neuer zweimal auf die Seitentaste. Halte das obere Ende deines iPhone 8 oder älter an das kontaktlose Lesegerät, ohne deinen Finger auf den Touch ID-Sensor zu platzieren. Wenn deine Standardkarte angezeigt wird, tippe auf die Karte, mit der du bezahlen möchtest. Verwende zum Bezahlen auf deinem iPhone Face ID, oder lege deinen Finger auf den Touch ID-Sensor, und halte das obere Ende deines iPhone mit einem Abstand von wenigen Zentimetern an das kontaktlose Lesegerät, bis auf dem Display der Text "Fertig" und ein Häkchen zu sehen sind.
  • Drücke auf der Apple Watch zweimal auf die Seitentaste, um deine Karten in Apple Pay aufzurufen, und wähle dann deine Suica-Karte durch Streichen aus. Um zu bezahlen, halte das Display deiner Apple Watch mit einem Abstand von wenigen Zentimetern an das kontaktlose Lesegerät.

Guthaben deiner Suica-Karte überprüfen

Öffne auf deinem iPhone die Wallet-App, und tippe dann auf deine Suica-Karte. Dein aktuelles Guthaben wird angezeigt.

Öffne auf deiner Apple Watch die Wallet-App, tippe dann auf deine Suica-Karte, und scrolle anschließend mit der Digital Crown nach unten, bis du dein Guthaben siehst.

Aktuelles Suica-Guthaben auf iPhone und Apple Watch

Suica-Guthaben aufladen

Damit du deiner Suica-Karte Guthaben hinzufügen kannst, musst du eine unterstützte Kredit- oder Guthabenkarte in Apple Pay einrichten.

Öffne auf deinem iPhone die Wallet-App, und tippe auf die Suica-Karte, deren Guthaben du aufladen möchtest. Tippe auf Taste "Weitere Informationen" und dann auf "Geld hinzufügen". Wähle anschließend den Betrag aus, und tippe auf "Hinzufügen". Wähle die Karte aus, mit der du bezahlen möchtest, und verwende Face ID, oder platziere deinen Finger auf den Touch ID-Sensor, um die Transaktion abzuschließen.

Auf der Apple Watch:

  1. Öffne "Wallet".
  2. Tippe auf deine Suica-Karte.
  3. Tippe auf "Geld hinzufügen", und befolge dann die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Vergewissere dich vor Fahrtantritt, dass deine Suica-Karte in Apple Pay genügend Guthaben für die gesamte Fahrt aufweist. Oder stelle sicher, dass in Apple Pay eine Kredit- oder Guthabenkarte festgelegt ist, mit der du den Fahrpreis bezahlen kannst. Vergewissere dich zudem, dass die Batterie ausreichend geladen ist, sodass das Gerät die ganze Fahrt übersteht.

Suica-App verwenden

Wenn du die Suica-App lädst und registrierst, kannst du sie für weitere Dienste für deine Karte nutzen. So hast du beispielsweise folgende Möglichkeiten:

  • Neue Suica-Karte erstellen
  • ÖPNV-Abo abschließen oder ändern
  • Shinkansen- oder Green Car-Ticket kaufen*
  • Automatische Wiederaufladung einrichten (nur bei Verwendung einer "View Card")
  • Benachrichtigungen von JR East einrichten oder ändern

* Du kannst Karten für die Shinkansen-Strecken Tōhoku, Yamagata, Akita, Hokkaidō, Jōetsu und Hokuriku erwerben. Green Car-Karten kannst du ausschließlich für JR East-Züge kaufen.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: