Ersetze die Camel Audio-Plug-Ins durch Logic Pro-Versionen

Alchemy, Phat FX und Step FX führen die zuvor in Camel Audio Alchemy, CamelPhat, CamelCrusher und CamelSpace verwendeten Technologien weiter aus.

Wenn du zuvor Camel Audio-Plug-Ins verwendet hast, kannst du zu den Logic Pro-Versionen der Plug-Ins wechseln:

  • Verwende Logic Pro Alchemy anstelle von Camel Audio Alchemy.
  • Verwende Phat FX anstelle von CamelPhat und CamelCrusher. (Die Einstellungen für CamelPhat und CamelCrusher werden an Phat FX übertragen.)
  • Verwende Step FX anstelle von CamelSpace.

Wenn du von den Camel Audio-Versionen wechselst, behalten die Logic Pro-Versionen deiner Einstellungen bei. Du kannst automatisch oder manuell wechseln.

Automatisch zu den Logic Pro-Versionen wechseln

Logic Pro kann Camel Audio-Plug-Ins automatisch durch die entsprechende Version in Logic Pro ersetzen. Wenn du ein Projekt mit einem Camel Audio-Plug-In öffnest, das nicht auf deinem Mac installiert ist, klicke im angezeigten Dialogfenster auf "Alle ersetzen". Die bestehenden Einstellungen werden auch auf die Logic Pro-Version des Plug-Ins übertragen. 

Manuell zu den Logic Pro-Versionen wechseln

  1. Wähle in Logic Pro die Spur mit dem Camel Audio-Plug-In aus.
  2. Platziere im Channel-Strip für die ausgewählte Spur den Zeiger über dem Instrumenten- bzw. Audio-FX-Slot, der das Plug-In enthält. Klicke dann auf die rechts angezeigten Popup-Menüpfeile.
  3. Wähle die entsprechende Logic Pro-Version des Plug-Ins:
    • Wähle Alchemy aus der obersten Ebene des Menüs.
    • Wähle Phat FX oder Step FX aus dem Multieffekt-Menü. 

Zugriff auf ältere Camel Audio Alchemy-Presets

Wenn du Presets mit der Camel Audio-Version von Alchemy erstellt hast, kannst du im Browser der Logic Pro-Version darauf zugreifen.

  1. Stelle sicher, dass sich deine alten Camel Audio Alchemy-Presets an dieser Stelle auf deinem Mac befinden: /Library/Application Support/Camel Audio/Alchemy/Presets.
  2. Klicke im Alchemy-Plug-In-Fenster in Logic Pro auf "Browse" (Durchsuchen) und wähle dann Sound Library aus einem der Popup-Menüs über einer der letzten beiden Spalten.
  3. Aktiviere das Markierungsfeld "Legacy Content" (Ältere Inhalte). Du kannst jetzt im Logic Pro Alchemy-Browser auf deine alten Presets zugreifen.

Aufgrund der Updates an den Steuerelementen und Funktionen von Logic Pro Alchemy, Phat FX und Step FX klingen Patches möglicherweise nicht ganz so, wie sie es in den Camel Audio-Versionen taten. Außerdem wird keine Automation zu den Logic Pro-Versionen übertragen. 

Veröffentlichungsdatum: