Die Statusanzeige deines HomePod mini blinkt orange

Eine orange blinkende Statusanzeige bedeutet, dass der HomePod mini nicht mit ausreichend Strom versorgt wird. Hier erfährst du, was in diesem Fall zu tun ist. 

Dein HomePod mini ist an einen Mac angeschlossen

Die Statusanzeige deines HomePod mini blinkt orange, wenn du ihn mit deinem Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Nachdem du den HomePod mini vom Mac getrennt und wieder an das mitgelieferte Netzteil angeschlossen hast, hört die Statusanzeige auf orange zu blinken.

Netzteil überprüfen

Achte unbedingt darauf, dass du das im Lieferumfang des HomePod mini enthaltene 20-W-Netzteil (9 V ⎓ 2,22 A) verwendest.

Die Statusanzeige blinkt weiterhin orange

Probiere die folgenden Schritte aus. Überprüfe nach jedem Schritt, ob die Statusanzeige weiß leuchtet. 

  • Trenne das Netzteil und schließe es wieder an. 
  • Ziehe das Kabel vom Netzteil ab. Warte 10 Sekunden und schließe es dann wieder an. 

Wenn die Statusanzeige des HomePod mini weiterhin orange blinkt, kontaktiere den Apple Support

Veröffentlichungsdatum: