Fotos aufnehmen und bearbeiten mit deinem iPhone, iPad und iPod touch

Hier erfährst du, wie du mit der Kamera-App des iPhone, iPad oder iPod touch detailreiche Fotos aufnehmen kannst. Außerdem erfährst du, wie du mit den leistungsstarken Bearbeitungswerkzeugen auf dem Gerät aus deinen Fotos richtige Kunstwerke machen kannst.

                                 

Kamera-App öffnen

Jederzeit kann sich der perfekte Moment ereignen. Daher ist es gut zu wissen, wie du schnell auf die Kamera-App zugreifen kannst. Die Kamera-App lässt sich auf verschiedene Weise öffnen.
 

Home-Bildschirm
Tippe im Home-Bildschirm auf die Kamera-App.

 

Kontrollzentrum
Öffne das Kontrollzentrum, und tippe dann auf die Kamera-Taste .

 

Sperrbildschirm
Streiche für den Zugriff auf die Kamera nach links, oder drücke die Kamera-Taste .

 


Den Moment einfangen

Erziele mit der fortschrittlichen Pixeltechnologie auf deinem iPhone, iPad und iPod touch das perfekte Bild. Dazu brauchst du lediglich ein schönes Motiv. Öffne dann die Kamera-App, und tippe auf die Auslösertaste. 

Lasse deiner Kreativität freien Lauf mit tollen Kamerafunktionen wie Live Photos, Kamerafiltern und dem Porträtmodus auf dem iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus, iPhone X und neuer und dem iPhone SE der 2. Generation. Hier erfährst du, wie du anhand der Modellnummer und anderer Details dein iPhone-Modell bestimmst.

In manchen Situationen möchtest du vielleicht mehr als nur ein herkömmliches Foto aufnehmen. Streiche auf dem Bildschirm nach links oder rechts, oder tippe auf die verschiedenen Kameramodi, um "Zeitraffer", "Slo-Mo", "Video", "Foto", "Quadrat" oder "Pano" zu wählen

Hier erfährst du mehr über die Verwendung der neuen Kamerafunktionen des iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max.

Blitz: Der LED-Blitz deines Geräts hellt dein Foto zusätzlich auf, wenn es nötig ist. Tippe auf die Blitz-Taste , um ihn zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Live Photos: Erfasse den Moment genau so, wie er passiert ist – komplett mit Bewegung und Ton. Live Photos ist standardmäßig aktiviert. Tippe auf die Live Photos-Taste , um die Funktion zu deaktivieren. 

Selbstauslöser: Du hast keine Lust mehr darauf, ständig Fotos aufzunehmen, auf denen du selbst nicht zu sehen bist? Stelle dein Gerät in einer stabilen Position auf, wähle den Bildausschnitt, und tippe anschließend auf die Selbstauslöser-Taste . Wähle einen Countdown von 3 oder 10 Sekunden, tippe auf die Auslösertaste, stelle dich vor die Kamera, und lächele.

Frontkamera: Um ein Selfie mit der Frontkamera aufzunehmen, tippe auf die Frontkamera-Taste , suche den perfekten Winkel, und tippe auf die Auslösertaste. Auf dem iPhone 6s und neuer dient der Home-Bildschirm bei deinen Selfies auch als Blitz.

Serienbild: Du möchtest das perfekte Bild aufnehmen, aber dein Motiv bleibt nicht still stehen? Versuche es mit der Serienbildfunktion. Halte einfach die Auslösertaste gedrückt. Mit der Serienbildfunktion kannst du mehrere Fotos schnell nacheinander aufnehmen, und du erhältst die Möglichkeit, aus einer Reihe von Fotos das schönste auszusuchen. Streiche auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone SE (2. Generation) die Auslösertaste nach links und halte sie gedrückt, um mehrere Fotos aufzunehmen. Lasse sie dann los, um die Serienaufnahme zu beenden.

Tippe auf einem iPhone 7 Plus, iPhone 8 Plus oder iPhone X und neuer auf "1x", um Fotos aus größerer Entfernung mit einem höherwertigen Zoom aufzunehmen. Wenn du mehr als einen 2-fach-Zoom wünschst, oder das Bild genau justieren möchtest, halte "1x" oder "2x" gedrückt. Es wird ein Schieberegler angezeigt, mit dem du einen bis zu 10-fachen Zoom auswählen kannst. Auf dem iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPad Pro 12,9" (4. Generation) und iPad Pro 11" der 2. Generation mit Ultraweitwinkelkamera ist eine 0,5-fache Verkleinerung möglich. 


Fotos oder Videos in Sekunden bearbeiten

Du kannst aus deinen Fotos direkt auf dem iPhone, iPad und iPod touch wahre Meisterwerke erschaffen. Nachdem du ein Foto aufgenommen hast, öffnest du es in der Fotos-App und tippst auf "Bearbeiten". Anschließend kannst du die Größe, den Winkel, die Belichtung, Filter und mehr anpassen. Wähle eine Einstellung wie "Helligkeit" oder "Sättigung", und bewege den Regler, um die Stärke und Intensität zu ändern. Wenn dir deine vorgenommenen Änderungen nicht gefallen, tippst du auf "Abbrechen", um zum Originalbild zurückzukehren.
 

Helligkeit und Farbe anpassen

Verbessere in Bildern und Videos im Handumdrehen die Brillanz, Belichtung, Sättigung, Glanzlichter, Wärme, Farbtönung und vieles mehr. Passe dann die Einstellungen mittels Schieberegler präzise an. Dies ist die schnellste Möglichkeit, um deine Fotos noch ansprechender zu gestalten. 

 

Filter anwenden

Experimentiere mit den integrierten Filtern. Tippe dazu einfach auf eine der Filteroptionen. Verleihe deinem Foto einen anderen Farbeffekt, etwa "Strahlend" oder "Dramatisch". Oder probiere klassische Schwarzweißeffekte wie "Mono" und "Silbertöne" aus.

 

Zuschneiden und ausrichten

Wenn du an den Ecken des Rahmens ziehst, kannst du den gewünschten Bildausschnitt anpassen. Über das Rad kannst du dein Foto oder Video neigen oder geraderichten.

 

Fotos und Videos finden

Du findest deine komplette Sammlung sowohl in der Fotos-App als auch in der Kamera-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch.

Veröffentlichungsdatum: