Mitteilungen auf der Apple Watch

Du kannst anpassen, wann und wie Mitteilungen auf deiner Apple Watch angezeigt werden. So hast du die Möglichkeit, sofort zu antworten oder zu einem für dich passenden Zeitpunkt zu prüfen, ob neue Mitteilungen vorliegen.

Wo Mitteilungen angezeigt werden

Die Mitteilungen gehen entweder an deine Apple Watch oder an dein iPhone, jedoch nicht an beide. Im Folgenden erfährst du, wann eine Mitteilung auf deinem iPhone anstatt auf deiner Apple Watch angezeigt wird.

Wenn das iPhone entsperrt ist, erhältst du Mitteilungen auf dem iPhone und nicht auf der Apple Watch.

 

Wenn das iPhone gesperrt ist oder sich im Ruhezustand befindet, erhältst du Mitteilungen stattdessen auf der Apple Watch, es sei denn, die Apple Watch ist mit deinem Code gesperrt.

 

Einige Apps, z. B. die Geräusche-App, sind nur auf der Apple Watch verfügbar. Mitteilungen für solche Apps werden nicht auf dem iPhone angezeigt.

Auf dem Zifferblatt erscheint das rote Mitteilungssymbol , wenn du eine Mitteilung erhältst. Wenn du Mitteilungen auf der Apple Watch schließt, werden sie auch auf dem iPhone geschlossen. 

Alle deine Mitteilungen anzeigen

  1. Lege den Finger oben auf das Zifferblatt. Du kannst die Mitteilungszentrale von jedem Bildschirm aus öffnen.
  2. Warte, bis die Mitteilungszentrale angezeigt wird, und streiche dann nach unten. 
  3. Drehe die Digital Crown, um zu scrollen.
  4. Wenn du eine Mitteilung lesen möchtest, tippe darauf. Zum Lesen gruppierter Mitteilungen tippst du auf einen Stapel und dann auf eine Mitteilung.
  5. Zum Löschen einer Mitteilung streichst du nach links und tippst dann auf die Löschtaste .

Du kannst das Mitteilungssymbol  ausblenden, damit es nicht erscheint, wenn du ungelesene Mitteilungen hast. Öffne auf dem iPhone die Apple Watch-App, tippe auf "Mitteilungen", und deaktiviere dann die Option "Mitteilungsanzeige".

Mitteilungen verwalten

Für die Apple Watch-Mitteilungen werden die Einstellungen des iPhone verwendet. Du kannst die Einstellungen jedoch für jede App anpassen. In watchOS 5 und neuer lassen sich die Mitteilungen in der Mitteilungszentrale nach App sortieren und in Stapeln gruppieren. Beispielsweise können alle Mitteilungen zu Aktivitäten in einem Stapel angezeigt werden. Außerdem kannst du festlegen, ob du für Mitteilungen Benachrichtigungen erhalten möchtest. So können die Mitteilungen lautlos oder überhaupt nicht erscheinen. 

 

Darstellung von Mitteilungen auf der Apple Watch anpassen

  1. Lege den Finger oben auf das Zifferblatt. 
  2. Warte, bis die Mitteilungszentrale angezeigt wird, und streiche dann nach unten.
  3. Streiche auf einer Mittelung nach links, und tippe dann auf die Taste "Mehr" .
  4. Wenn du für diese App keine Töne hören und keine haptischen Hinweise erhalten möchtest, tippe auf "Still zustellen". Mitteilungen für diese App werden dann sowohl auf der Apple Watch als auch auf dem iPhone direkt in der Mitteilungszentrale angezeigt, und es erscheint keine Mitteilung mit Ton oder haptischem Hinweis.
  5. Wenn du für diese App keine Mitteilungen erhalten möchtest, tippe auf der Apple Watch auf "Deaktivieren".

Falls du diese Mitteilungen später wieder sehen oder hören möchtest, streiche auf einer Mitteilung der App nach links, tippe auf das Symbol "Mehr" , und tippe dann auf "Markant zustellen".

Mitteilungseinstellungen anpassen

  1. Öffne die Apple Watch-App auf dem iPhone, und tippe dann auf den Tab "Meine Uhr". 
  2. Tippe auf "Mitteilungen". 
  3. Tippe auf eine App. Für die unterschiedlichen Apps stehen verschiedene Optionen zur Auswahl. Wenn du auf der Apple Watch und dem iPhone dieselben Mitteilungseinstellungen verwenden möchtest, tippe auf "iPhone spiegeln". Bei einigen Apps lassen sich die Mitteilungen anpassen. Dabei stehen die folgenden Optionen zur Auswahl:
    • Mitteilungen erlauben: Mitteilungen werden in der Mitteilungszentrale angezeigt, und du wirst von der Apple Watch benachrichtigt. 
    • An Mitteilungszentrale senden: Mitteilungen werden direkt an die Mitteilungszentrale gesendet, ohne dass du von der Apple Watch benachrichtigt wirst.
    • Mitteilungen aus: Die App sendet keine Mitteilungen.
  4. Wenn du die Mitteilungen einer App anpasst, kannst du diese auch gruppieren. Tippe dazu auf "Mitteilungsgruppierung" und dann auf "Aus", "Automatisch" oder "Nach App".

Auch wenn sich eine App nicht anpassen lässt, kannst du deine Mitteilungen deaktivieren. Scrolle dazu nach unten zum Bereich "iPhone-Hinweise spiegeln von", und deaktiviere die Einstellung neben der App. 

Informiere dich, wie du die Einstellungen für Töne für Mitteilungen änderst

Mitteilungen für sich behalten

Wenn du dein Handgelenk hebst, um eine Mitteilung zu sehen, wird eine kurze Zusammenfassung angezeigt. Einige Sekunden später folgen die vollständigen Details. Im Folgenden erfährst du, wie du verhinderst, dass die vollständigen Details in der Mitteilung angezeigt werden:

  1. Öffne die Apple Watch-App auf dem iPhone, und tippe dann auf den Tab "Meine Uhr". 
  2. Tippe auf "Mitteilungen", und aktiviere dann die Option "Diskrete Mitteilungen". 
  3. Wenn du eine Mitteilung erhältst, tippe darauf, um die vollständigen Details anzuzeigen. 

Wenn du auf der Apple Watch keine Mitteilungen erhältst

Wenn deine Geräte getrennt sind, gehen deine Mitteilungen an dein iPhone und nicht an deine Apple Watch. Öffne das Kontrollzentrum, indem du auf dem Zifferblatt nach oben streichst, um die Verbindung zu überprüfen. Wenn die Geräte getrennt sind, sollte das rote iPhone-Symbol , das rote X-Symbol  oder das WLAN-Symbol  angezeigt werden. Versuche, eine Verbindung zwischen iPhone und Apple Watch herzustellen.

Wenn die Sperre der Apple Watch aktiviert ist oder du "Nicht stören" einschaltest, gehen die Mitteilungen an das iPhone.

  • Bei einer gesperrten Apple Watch wird auf dem Zifferblatt das Schlosssymbol  angezeigt.
  • Ist "Nicht stören" aktiviert, wird auf dem Zifferblatt das Symbol "Nicht stören"  angezeigt. Streiche zum Deaktivieren dieser Funktion auf dem Zifferblatt nach oben, und tippe anschließend auf das Symbol "Nicht stören" .

Mitteilungen von Drittanbieter-Apps werden nur empfangen, wenn das gekoppelte iPhone auch mit einem Netzwerk verbunden ist. 

Veröffentlichungsdatum: