SD- und SDXC-Kartensteckplätze auf dem Mac verwenden

Hier erfährst du, wie du den SDXC-Kartensteckplatz auf deinem Mac verwendest.

Rechte Seite eines MacBook Pro mit SD-Kartensteckplatz, Thunderbolt 4-Anschluss und HDMI-Anschluss

Folgende Mac-Modelle verfügen über einen SDXC-Kartensteckplatz:

  • Mac Studio aus dem Jahr 2022
  • MacBook Pro aus dem Jahr 2021
  • MacBook Pro aus den Jahren 2011 bis 2015
  • Mac mini aus den Jahren 2011 bis 2014
  • 13"-MacBook Air-Modelle aus den Jahren 2013 bis 2017
  • 27"-iMac-Modelle aus dem Jahr 2010 oder neuer
  • 21,5"-iMac-Modelle aus dem Jahr 2010 oder neuer


Unterstützte Karten

Der SDXC-Kartensteckplatz unterstützt folgende Karten: 

  • MMC
  • Default Speed
  • High Speed
  • UHS-I
  • UHS‑II (gilt nur für Mac Studio aus dem Jahr 2022, MacBook Pro aus dem Jahr 2021, iMac aus dem Jahr 2020 und iMac Pro)

Verwende für kleinere Karten wie MiniSD und MicroSD einen Adapter:

Ansicht einer MicroSD-Karte und eines MicroSD-Kartenadapters von oben

SDIO-Karten (Secure Digital Input Output) werden nicht unterstützt. Verwende keine Karten, die dicker als 2,1 mm sind, da diese den SD-Kartensteckplatz beschädigen könnten.


Eine SD-Karte einsetzen

Achte beim Einsetzen einer SD-Karte darauf, dass die Metallkontakte nach unten und zum Computer weisen. Drücke Medien nie mit Gewalt in den SD-Kartensteckplatz, da dies zu Beschädigungen führen kann.


Eine SD-Karte auswerfen

Um eine SD-Karte auszuwerfen, ziehe das Symbol der Karte in den Papierkorb. Sobald das Symbol vom Schreibtisch entfernt wurde, kannst du die Karte aus dem Kartensteckplatz nehmen.

Entferne die Karte nicht, während sich der Mac im Ruhezustand befindet, da dies zum Verlust von Daten führen kann. Achte stets darauf, den Ruhezustand des Mac zu beenden und die SD-Karte auszuwerfen, bevor du sie aus dem Steckplatz nimmst.


Wenn die Karte nicht aktiviert wird

Wenn du eine Karte einsetzt und sie nicht aktiviert wird, entferne sie, und setze sie erneut ein. Manchmal wird die SD-Karte nicht richtig aktiviert, wenn du sie zu langsam oder zu schnell einsetzt.

Wenn die Karte noch immer nicht aktiviert wird, musst du deine SD-Karte möglicherweise erneut formatieren.


Wenn die Meldung "kann nicht modifiziert werden" angezeigt wird

Wenn beim Versuch, die Karte zu verwenden, die Meldung "kann nicht modifiziert werden" angezeigt wird, ist die SD-Karte möglicherweise gesperrt.

Um die Karte zu entsperren, wirf die Karte aus, und nimm sie aus dem Computer. Entsperre die Karte mit dem Sperrregler an der Karte, und schiebe sie anschließend wieder in den Steckplatz. In der Anleitung des Herstellers erfährst du, wo sich der Sperrregler befindet.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: