Bei der Aktivierung des iPhone in den USA werden Sie aufgefordert, Ihre Telefonnummer zu bestätigen

Wenn Sie Ihr iPhone erstmals in den USA aktivieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihre Telefonnummer zu bestätigen. Gehen Sie folgendermaßen vor.

Geben Sie die Accountinformationen ein, die Sie beim Kauf des iPhone verwendet haben. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Stellen Sie sicher, dass es sich um die gleiche Telefonnummer handelt, die Sie auch beim Kauf des iPhone verwendet haben. Tippen Sie dann auf "Weiter".
  2. Geben Sie die Postleitzahl der Rechnungsadresse sowie die letzten vier Ziffern Ihrer Sozialversicherungsnummer ein. Tippen Sie dann auf "Weiter".

Wenn eine Nachricht angezeigt wird, die besagt, dass die eingegebenen Informationen falsch sind, geben Sie sie erneut ein. Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie Apple.

Schließen Sie als Nächstes die Einrichtung des iPhone ab. Wenn Sie dann eine andere Telefonnummer verwenden möchten, wie etwa die eines Familientarifs, kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter. Je nach Ihrem Mobilfunkanbieter und Ihrem iPhone-Modell brauchen Sie unter Umständen eine neue SIM-Karte.

Möglicherweise haben Sie zwischen der Auftragserteilung und der Durchführung dieser Schritte Änderungen an Ihrem Account vorgenommen. In diesem Fall müssen Sie ggf. Ihren Mobilfunkanbieter kontaktieren, um Ihr Telefon vollständig zu aktivieren.

Sie erkennen die Telefonnummer nicht

Wenn Sie der ursprüngliche Käufer des iPhone sind und Sie die Telefonnummer, die Sie bestätigen sollen, nicht erkennen, kontaktieren Sie den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: