Informationen zum Update auf OS X Server 3.1.2

Hier erhalten Sie Informationen über die im Update auf OS X Server 3.1.2 enthaltenen Änderungen.

Diese Software aktualisiert OS X Server von Version 3.0, 3.0.1, 3.0.2, 3.0.3, 3.1 und 3.1.1 auf Version 3.1.2. Es ist OS X Mavericks 10.9.3 oder neuer erforderlich.

Installation

OS X Server 3.1.2 ist im Mac App Store erhältlich. Es wird im Bereich "Updates" angezeigt, wenn Sie OS X Server (Mavericks) installiert haben. Klicken Sie auf die Taste "Aktualisieren", um es zu installieren. Um Dienstunterbrechungen zu vermeiden, werden Serveraktualisierungen nicht automatisch installiert, selbst wenn Sie die automatische Installation anderer Aktualisierungen aus dem Mac App Store aktiviert haben.

Während der Installation wird möglicherweise die Meldung "Ersetzen der Server-App entdeckt" angezeigt. Dies ist ein normaler Teil des Aktualisierungsvorgangs. Alle Servereinstellungen und -daten bleiben während des Aktualisierungsvorgangs erhalten.

Öffnen Sie die Server-App nach abgeschlossener Installation, um die Einrichtung aller zuvor konfigurierten Dienste abzuschließen.

Enthaltene Änderungen

Server 3.1.2 verbessert die allgemeine Stabilität von OS X Server und bringt die folgenden konkreten Verbesserungen mit sich.

  • Fehlerbehebungen für den Profil-Manager, indem Profile mit Variablen eingesetzt werden, wenn die Code-Signierung aktiviert ist
  • Verbesserte Zuverlässigkeit des Profil-Managers beim Senden von Einladungen für das Programm für Volumenlizenzen (VPP)
  • Behebung von Fehlern, damit der Profil-Manager Programm-zur-Geräteregistrierung-Systeme mit langen beschreibenden Namen verwalten kann
  • Verbesserte Nachrichten-Server-Stabilität bei der Verwendung von Chat-Räumen
  • Verbesserte Nachrichtenzustellung an Nachrichtengruppen. Hinweis: Der Nachrichtendienst kann einer Gruppe keine Nachrichten zustellen, die unverschlüsselte 8-Bit-Daten enthalten.

Das OS X 10.9.3-Update, welches für Server 3.1.2 erforderlich ist, bietet bei der Installation auf Ihrem Server auch die folgenden Verbesserungen.

  • Behebung eines Problems, bei dem Dateien in einen über SMB freigegebenen Ordner kopiert werden
  • Behebung eines Problems, das Nutzer mit Active Directory-Konten daran hindert, sich beim Nachrichtendienst anzumelden

Informationen zum Sicherheitsinhalt des OS X Server 3.1.2-Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

Veröffentlichungsdatum: