Passwort eines macOS-Benutzeraccounts ändern oder zurücksetzen

Du kannst das Passwort, mit dem du dich bei deinem Mac anmeldest, ändern, oder es zurücksetzen, wenn du es vergessen hast. 

Das Passwort deines macOS-Benutzeraccounts wird auch als dein Anmeldepasswort bezeichnet. Mit diesem Passwort meldest du dich bei deinem Mac an und nimmst bestimmte Änderungen vor, etwa die Installation neuer Software.

Passwort ändern

Wenn du dein Passwort kennst und dich damit bei deinem Account anmelden kannst, kannst du dein Passwort in der Einstellung "Benutzer & Gruppen" ändern:

  1. Wähle im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen", und klicke auf "Benutzer & Gruppen".
  2. Wähle deinen Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  3. Klicke auf die Taste "Passwort ändern", und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Passwort zurücksetzen

Wenn du dein Passwort vergessen hast oder es nicht funktioniert, kannst du es unter Umständen mit einer der unten beschriebenen Methoden zurücksetzen. Probiere aber zunächst diese einfacheren Lösungsansätze aus:

  • Stelle sicher, dass du bei der Eingabe deines Passworts auf die korrekte Groß- und Kleinschreibung achtest. Wenn auf deiner Tastatur die Feststelltaste aktiviert ist, wird im Passwortfeld das Symbol für die Feststelltaste Nach oben zeigender Pfeil angezeigt.
  • Wird im Passwortfeld ein Fragezeichen angezeigt, klicke darauf, um eine Merkhilfe für das Passwort anzuzeigen, mit der dir das Passwort vielleicht wieder einfällt.
  • Versuche, dich ohne ein Passwort anzumelden. Falls das funktioniert, kannst du anschließend ein Passwort hinzufügen, indem du die Schritte zum Ändern deines Passworts befolgst.
  • Versuche, dich mit dem Passwort für deine Apple-ID, das du für iCloud verwendest, anzumelden. Falls du dieses Passwort kürzlich geändert hast und das neue nicht funktioniert, versuche es zunächst mit dem alten Passwort. Falls das funktioniert, solltest du das neue Passwort künftig verwenden können.

Zurücksetzen mit deiner Apple-ID

Bei manchen macOS-Versionen kannst du deine Apple-ID verwenden, um dein Anmeldepasswort zurückzusetzen. Gib so lange ein Passwort auf dem Anmeldebildschirm ein, bis eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass du dein Passwort mit der Apple-ID zurücksetzen kannst. Falls die Meldung nach drei Anmeldeversuchen nicht angezeigt wird, ist das Zurücksetzen mit der Apple-ID für deinen Account nicht eingerichtet.

  1. Klicke auf den Pfeil neben der Apple-ID-Meldung, und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um deine Apple-ID einzugeben und ein neues Passwort zu erstellen. Wenn du fertig bist, wirst du aufgefordert, einen Neustart durchzuführen.
  2. Melde dich mit deinem neuen Passwort an.
  3. Ermittle, ob du einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen musst.

Zurücksetzen mit einem anderen Administratoraccount

Wenn du den Benutzernamen und das Passwort eines Administratoraccounts auf deinem Mac kennst, kannst du damit das Passwort zurücksetzen. 

  1. Melde dich mit dem Benutzernamen und Passwort des anderen Administratoraccounts an.
  2. Wähle im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen", und klicke auf "Benutzer & Gruppen".
  3. Klicke auf das Schloss, und gib anschließend den Benutzernamen und das Passwort des Administratoraccounts erneut ein.
  4. Wähle deinen Benutzernamen aus der Liste der Benutzer aus.
  5. Klicke auf die Taste "Passwort zurücksetzen", und folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Passwort zu erstellen:
    Fenster zum Ändern des Passworts
  6. Wähle im Apple-Menü die Option "Abmelden".
  7. Melde dich mit deinem neuen Passwort bei deinem Account an.
  8. Ermittle, ob du einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen musst

Zurücksetzen mit dem Assistenten zum Zurücksetzen des Passworts (FileVault muss aktiviert sein)

Wenn FileVault aktiviert ist, kannst du dein Passwort unter Umständen mit dem Assistenten zum Zurücksetzen des Passworts zurücksetzen:

  1. Warte bis zu einer Minute, bis auf dem Anmeldebildschirm eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass du deinen Mac über den Ein-/Ausschalter ausschalten und in der macOS-Wiederherstellung wieder starten kannst. Falls dir diese Meldung nicht angezeigt wird, ist FileVault nicht aktiviert.
  2. Halte den Ein-/Ausschalter gedrückt, bis sich der Mac ausschaltet.
  3. Drücke den Ein-/Ausschalter erneut, um den Mac einzuschalten.
  4. Wenn das Fenster zum Zurücksetzen des Passworts angezeigt wird, folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Passwort zu erstellen.
    Wenn du eine WLAN-Verbindung herstellen musst, bewege den Mauszeiger in den oberen Bereich des Bildschirms, und verwende das WLAN-Menü  , um dich zu verbinden. Wähle zum Beenden, ohne dein Passwort zurückzusetzen, das Apple-Menü > "Neu starten".
    Fenster "Passwort zurücksetzen" des Assistenten
  5. Klicke, wenn du fertig bist, auf "Neu starten".
  6. Wenn du dein Passwort mithilfe des Assistenten zum Zurücksetzen des Passworts zurücksetzen konntest, melde dich mit deinem neuen Passwort bei deinem Account an.
  7. Ermittle, ob du einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen musst.

Zurücksetzen mit deinem Wiederherstellungsschlüssel (FileVault muss aktiviert sein)

Falls FileVault aktiviert ist und du über einen Wiederherstellungsschlüssel von FileVault verfügst, kannst du dein Passwort mit diesem Schlüssel zurücksetzen.

  1. Gib so lange ein Passwort auf dem Anmeldebildschirm ein, bis eine Meldung angezeigt wird, die besagt, dass du dein Passwort mit deinem Wiederherstellungsschlüssel zurücksetzen kannst. Falls dir die Meldung nach drei Anmeldeversuchen nicht angezeigt wird, ist FileVault nicht aktiviert.
  2. Klicke auf den Pfeil neben der Meldung. Das Passwortfeld ändert sich in ein Wiederherstellungsschlüsselfeld.
  3. Gib deinen Wiederherstellungsschlüssel ein. Verwende Großbuchstaben samt den Bindestrichen. 
  4. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Passwort zu erstellen, und klicke danach auf "Passwort zurücksetzen".
  5. Ermittle, ob du einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen musst.

Wenn du dich nach dem Neustart deines Mac nicht mit dem neuen Passwort anmelden kannst, ergreife diese zusätzlichen Maßnahmen:

  1. Starte den Mac erneut, und halte sofort Befehlstaste-R oder eine der anderen Tastenkombinationen der macOS-Wiederherstellung gedrückt, bis das Apple-Logo oder der rotierende Globus angezeigt wird. 
  2. Wenn du das Fenster "macOS-Dienstprogramme" siehst, wähle in der Menüleiste die Option "Dienstprogramme" > "Terminal".
  3. Gib im Fenster "Terminal" resetpassword ein, und drücke anschließend die Eingabetaste, um den Assistenten zum Zurücksetzen des Passworts, wie oben abgebildet, zu öffnen.
  4. Wähle "Mein Passwort funktioniert beim Anmelden nicht", klicke auf "Weiter", und befolge die Anweisungen für deinen Benutzeraccount auf dem Bildschirm.

Bei Bedarf einen neuen Anmeldeschlüsselbund erstellen

Nachdem du dein Passwort zurückgesetzt und dich wieder bei deinem Account angemeldet hast, wird dir unter Umständen ein Hinweis angezeigt, der besagt, dass das System deinen Anmeldeschlüsselbund nicht entsperren konnte. Dies ist normal, da die Passwörter für deinen Benutzeraccount und Anmeldeschlüsselbund nicht mehr übereinstimmen. Klicke einfach im Hinweis auf die Taste "Neuen Schlüsselbund erstellen".

Falls dir kein Hinweis zu deinem Anmeldeschlüsselbund angezeigt wurde oder dir andere Meldungen angezeigt werden, in denen du nach deinem alten Passwort gefragt wirst, setze deinen Schlüsselbund manuell zurück:

  1. Öffne das Programm "Schlüsselbundverwaltung", das sich unter "Programme" im Ordner "Dienstprogramme" befindet. 
  2. Wähle im Menü "Schlüsselbundverwaltung" die Option "Einstellungen", und klicke dann im Fenster "Einstellungen" auf die Taste "Meine Standardschlüsselbunde zurücksetzen". Nachdem du dein neues Passwort eingegeben hast, erstellt "Schlüsselbundverwaltung" einen leeren Anmeldeschlüsselbund ohne Passwort. Klicke zur Bestätigung auf "OK".

    Wenn die Taste "Meine Standardschlüsselbunde zurücksetzen" nicht angezeigt wird, schließe das Fenster "Einstellungen", und wähle den Schlüsselbund "Anmeldung" auf der linken Seite des Fensters "Schlüsselbundverwaltung" aus. Drücke die Entfernen-Taste, und klicke dann auf "Verweise löschen".

  3. Wähle im Apple-Menü die Option "Abmelden", um zum Anmeldebildschirm zurückzukehren.
  4. Melde dich mit deinem neuen Passwort bei deinem Account an. Die Passwörter für deinen Account und Anmeldeschlüsselbund stimmen nun wieder überein.

Wenn du dich noch immer nicht anmelden kannst

Wenn du dich mit deinem Passwort noch immer nicht anmelden kannst, kontaktiere den Apple Support, um Unterstützung zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: