Split-Stereo-Audiodateien in Logic Pro X-Projekten hinzufügen

Hier erfahren Sie, wie Sie Split-Stereo-Audiodateien in Logic Pro X-Projekten hinzufügen und in Interleaved-Stereo- oder Dual-Mono-Dateien konvertieren.

Wenn Sie eine Split-Stereo-Audiodatei in einem Logic Pro X-Projekt hinzufügen, wird sie automatisch in eine Interleaved-Stereo-Datei konvertiert. Sie können die Datei vor dem Hinzufügen aber auch so umbenennen, dass Logic Pro sie in eine Dual-Mono-Datei konvertiert.

Interleaved-Stereo

Um eine Split-Stereo-Audiodatei in Ihrem Projekt hinzuzufügen und in eine Interleaved-Stereo-Datei zu konvertieren, ziehen Sie einfach die linke (.L) oder rechte (.R) Datei aus dem Finder in das Logic Pro-Hauptfenster. Logic Pro fügt dann sowohl die linke als auch die rechte Datei hinzu und konvertiert sie.

Sie können auch eine Split-Stereo-Datei aus dem Fenster "Projektaudio" hinzufügen:

  1. Öffnen Sie das Fenster "Projektaudio", indem Sie "Fenster" > "Projektaudio öffnen" wählen. Alternativ können Sie auch auf die Taste "Übersichten" in der Steuerungsleiste und dann auf "Projekt" klicken.
  2. Wählen Sie im Einblendmenü "Audiodatei" die Option "Audiodatei hinzufügen".
  3. Wählen Sie im jetzt erscheinenden Dateidialog entweder die linke (.L) oder rechte (.R) Datei.
  4. Klicken Sie auf "Hinzufügen" und dann auf "Fertig". Logic Pro fügt dann sowohl die linke als auch die rechte Datei hinzu und konvertiert sie.

Split-Stereo-SDII-Dateien, die einem Projekt hinzugefügt werden, konvertiert Logic Pro nicht automatisch in Interleaved-Stereo. Nachdem Sie die SDII-Dateien Ihrem Projekt hinzugefügt haben, wählen Sie im Einblendfeld "Audio" des Fensters "Projektaudio" die Option "Datei(en) kopieren/konvertieren". Jetzt können Sie die Dateien in Interleaved-AIFF-, -WAV- oder -CAF-Dateien konvertieren.

Dual-Mono

Gehen Sie wie folgt vor, um eine Split-Stereo-Datei einem Projekt hinzuzufügen und in eine Dual-Mono-Datei zu konvertieren:

  1. Bevor Sie die Split-Stereo-Datei dem Projekt hinzufügen, geben Sie der linken und rechten Datei vor dem ".L" und ".R" unterschiedliche Namen.
    Wenn die beiden Dateien der Split-Audio-Datei z. B. "Split.L.aif" und "Split.R.aif" heißen, benennen Sie sie in "Split1.R.aif" und "Split2.L.aif um.
  2. Fügen Sie jetzt die umbenannten Dateien Ihrem Projekt einzeln hinzu. Logic Pro fügt sie dann separat hinzu und konvertiert sie in Mono-Audiodateien.
Veröffentlichungsdatum: