Wenn dein Mac keine Internetverbindung über WLAN herstellen kann

Wenn dein Mac mit einem WLAN-Netzwerk verbunden ist, aber keine Verbindung zu Websites, E-Mail und allen anderen Internetdiensten herstellen kann, probiere diese Lösungen aus.

Um über WLAN eine Verbindung mit dem Internet herzustellen, muss dein Mac zuerst mit einem WLAN-Netzwerk verbunden werden. Dieses Netzwerk muss eine Verbindung mit dem Internet bereitstellen. Um eine Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk herzustellen, klicke im Kontrollzentrum oder in der Menüleiste auf "WLAN" , und wähle dann ein Netzwerk aus dem Menü aus. Wenn Websites, E-Mail und alle anderen Internetdienste nach dem Herstellen einer WLAN-Verbindung weiterhin nicht verfügbar sind, probiere die folgenden Lösungen aus.

Den Mac neu starten

Ein Neustart kann das Problem beheben, da der Mac dann automatisch die Internetadresse erneuert, die ihm beim Verbinden mit dem WLAN-Netzwerk zugewiesen wurde. Du kannst die IP-Adresse auch manuell erneuern. Dies wird als DHCP-Lease-Erneuerung bezeichnet. Wenn der Lease-Zeitraum abgelaufen ist und die Adresse bereits von einem anderen Gerät verwendet wird, wird deinem Mac eine neue Adresse zugewiesen.

Den Mac aktualisieren

VPN und andere Sicherheitssoftware überprüfen

Wenn du ein VPN oder andere Software installiert hast, die deine Netzwerkverbindungen überwacht oder mit ihnen interagiert, kann sich diese Software auf den Zugriff auf das Internet auswirken. Hier erfährst du mehr über Netzwerkprobleme im Zusammenhang mit deinem VPN und anderen Softwareprogrammen. 

Die integrierten Diagnosetools verwenden

WLAN-Empfehlungen. Klicke im Kontrollzentrum oder in der Menüleiste auf "WLAN" , und suche nach dem Menüelement "WLAN-Empfehlungen". Wenn dieses Menüelement angezeigt wird, hat dein Mac ein Problem erkannt und hält Empfehlungen für dich bereit. Wähle "WLAN-Empfehlungen", um mehr zu erfahren.*

Diagnose für drahtlose Umgebungen. Halte die Wahltaste auf der Tastatur gedrückt, während du im Kontrollzentrum oder in der Menüleiste auf "WLAN" klickst, und wähle dann im Menü die Option "Diagnose für drahtlose Umgebungen öffnen" aus. Erfahre mehr dazu, wie du die Diagnose für drahtlose Umgebungen verwendest.

Fenster "Diagnose für drahtlose Umgebungen" mit Diagnoseergebnissen

WLAN-Router aktualisieren

Wenn du den WLAN-Router des Netzwerks verwaltest, installiere die neuesten Firmwareupdates für den Router, wie vom Hersteller empfohlen. Es kann auch hilfreich sein, den Router einfach neu zu starten und die von Apple empfohlenen Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte zu verwenden.

Anderes Netzwerk verwenden oder Internetanbieter kontaktieren

Wenn du über ein anderes Netzwerk auf das Internet zugreifen kannst oder dir nicht sicher bist, wende dich an deine:n Netzwerkadministrator:in oder deinen Internetanbieter, um sicherzustellen, dass dein Netzwerk ordnungsgemäß funktioniert.

 


* WLAN-Empfehlungen sind nicht für persönliche Hotspots oder Netzwerke verfügbar, die bestimmte Sicherheitsprotokolle für Unternehmen verwenden, z. B. "Firmenweiter WPA" oder "Firmenweiter WPA2".

Veröffentlichungsdatum: