Datentarif auf ein anderes iPad übertragen

Wenn Sie ein neues iPad (Wi-Fi + Cellular) kaufen, können Sie Ihren Datentarif von Ihrem bisherigen iPad auf Ihr neues übertragen. 

Sehen Sie zuerst nach, über welche Art SIM-Karte Ihre beiden Geräte verfügen (Ihr bisheriges und Ihr neues iPad). Wählen Sie anschließend unten den auf Ihre Geräte zutreffenden Abschnitt aus.

Tarif zwischen zwei iPad-Geräten mit integrierter Apple SIM übertragen

Folgende iPad-Modelle haben eine integrierte Apple SIM:1

  • iPad Pro (12,9") (2. Generation) (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Pro (10,5") (Wi-Fi + Cellular)
  • iPad Pro (9,7") (Wi-Fi + Cellular)

Wenn Sie den Datentarif bisher über eine Nano-SIM-Karte genutzt haben, gehen Sie wie hier beschrieben vor. Wenn sowohl Ihr vorheriges als auch Ihr neues iPad eine integrierte Apple SIM verwendet, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf Ihrem neuen iPad "Einstellungen" > "Mobile Daten" > "Mobile Daten einrichten".
  2. Wenn dort neben dem gewünschten Mobilfunkanbieter die Taste "Übertragen" angezeigt wird, tippen Sie auf diese. Folgen Sie dann den Anweisungen zur Übertragung des Tarifs. Die Aktivierung kann einige Minuten dauern.
  3. Wenn die Taste "Übertragen" nicht angezeigt wird oder ein Problem bei der Übertragung des Datentarifs auftritt, müssen Sie sich unter Umständen direkt an Ihren Mobilfunkanbieter wenden.2

Tarif zwischen zwei iPad-Geräten mit SIM-Karte übertragen

Wie Sie zur Tarifübertragung vorgehen, hängt von den jeweiligen SIM-Karten in den iPad-Geräten ab. 

Die SIM-Karten beider iPad-Geräte sind gleich groß

Wenn entweder beide Geräte über eine Nano-SIM-Karte oder beide Geräte über eine Micro-SIM-Karte verfügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie beide Geräte aus: Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis ein roter Schieberegler eingeblendet wird. Bewegen Sie dann den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  2. Verwenden Sie das mitgelieferte SIM-Werkzeug, um das SIM-Fach Ihres bisherigen iPad zu öffnen.
  3. Öffnen Sie das SIM-Fach Ihres neuen iPad. Wenn sich eine SIM-Karte im SIM-Fach befindet, entnehmen Sie diese.
  4. Legen Sie die SIM-Karte Ihres bisherigen iPad in das SIM-Fach des neuen iPad ein.
  5. Schließen Sie das SIM-Fach vollständig und in derselben Ausrichtung, in der Sie es geöffnet haben (es schließt nur auf eine Weise).
  6. Schalten Sie beide Geräte ein.

Die Aktivierung kann einige Minuten dauern.

Falls Sie Unterstützung bei der Übertragung Ihres Tarifs benötigen oder Sie einen Unternehmens- oder Rechnungsaccount nutzen, müssen Sie sich möglicherweise direkt an Ihren Mobilfunkanbieter wenden.2

Ein iPad verfügt über eine Micro-SIM-Karte, das andere über eine Nano-SIM-Karte

  1. Bitten Sie Ihren Mobilfunkanbieter2 um eine neue Nano-SIM-Karte für Ihr neues iPad.
  2. Schalten Sie beide Geräte aus: Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis ein roter Schieberegler eingeblendet wird. Bewegen Sie dann den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten.
  3. Verwenden Sie das mitgelieferte SIM-Werkzeug, um das SIM-Fach Ihres bisherigen iPad zu öffnen.
  4. Öffnen Sie das SIM-Fach Ihres neuen iPad. Wenn sich eine SIM-Karte im SIM-Fach befindet, entnehmen Sie diese.
  5. Legen Sie die neue SIM-Karte in das SIM-Fach Ihres neuen iPad ein.
  6. Schließen Sie das SIM-Fach vollständig und in derselben Ausrichtung, in der Sie es geöffnet haben. Es schließt nur auf eine Weise.
  7. Schalten Sie beide Geräte ein.

Falls Sie Unterstützung bei der Übertragung Ihres Tarifs benötigen oder Sie einen Unternehmens- oder Rechnungsaccount nutzen, müssen Sie sich möglicherweise direkt an Ihren Mobilfunkanbieter wenden.2

Weitere Informationen

 

  1. Außer in China.
  2. Ihr iPad unterliegt den Richtlinien Ihres Mobilfunkanbieters, die Einschränkungen zur Übertragung von Mobilfunktarifen umfassen können. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Mobilfunkanbieter Sie kontaktieren müssen, wählen Sie auf Ihrem iPad "Einstellungen" > "Netzbetreiber". Alternativ können Sie auch die SIM-Karte entnehmen, um nachzusehen, welcher Name bzw. welches Logo auf dieser aufgedruckt ist.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: