Informationen zum Lion Server 10.7.2 Update

Diese Software aktualisiert Lion Server 10.7 und 10.7.1 auf 10.7.2. Sie wird allen Benutzern von Lion Server empfohlen.

Wichtig: Bitte vor der Installation lesen.

  • Unterbrechen Sie den Installationsvorgang nicht. Falls während der Installation ein Stromausfall oder eine andere Unterbrechung auftritt, verwenden Sie für die Aktualisierung das eigenständige Installationsprogramm (siehe unten), das Sie in den Apple Support-Downloads finden.

Installation

Die Aktualisierung auf Lion Server 10.7.2 kann auf drei Arten durchgeführt werden:

  • "Softwareaktualisierung" verwenden
  • Installation mit eigenständigem Installationsprogramm
  • Installation auf einem entfernten Server mit Server-Admin oder dem
    softwareupdate
    Befehlszeilen-Dienstprogramm

Installation per Softwareaktualisierung

Wählen Sie Softwareaktualisierung aus dem Menü "Apple" () aus. Da einige Updates als Voraussetzung für andere Updates dienen, kann es sein, dass Sie die Softwareaktualisierung mehrfach ausführen müssen, damit alle verfügbaren Updates geladen werden. Wenn unter "Softwareaktualisierung" der Hinweis "Ihre Software ist auf dem neuesten Stand" angezeigt wird, können Sie davon ausgehen, dass alle verfügbaren Updates installiert wurden.

Eigenständiges Installationsprogramm

Für den Fall, dass Sie das Update laden und manuell installieren möchten, finden Sie das Installationsprogramm in den Apple Support-Downloads. Diese Vorgehensweise bietet sich an, wenn Sie mehrere Computer aktualisieren müssen, die Aktualisierung jedoch nur einmal laden möchten.

Entfernte Installation

Wenn Sie das Update auf einem entfernten Server installieren müssen, können Sie dies mithilfe des Programms "Server-Admin" oder des

softwareupdate
Befehlszeilen-Werkzeugs tun.


Was ist enthalten?

Dieses Update umfasst sowohl die unten aufgeführten als auch die mit dem Lion Server 10.7.1 Update gelieferten Verbesserungen.

Verzeichnisdienste

  • Behebt ein Problem, das Lion-Clients an der Bindung zu Lion Server Open Directory mit SSL hindern könnte.
  • Behebt ein Problem beim Wiederherstellen eines auf Mac OS X Server 10.6 oder 10.5 erstellten Open Directory-Archivs.

Dateifreigabe

  • Ermöglicht Benutzern den Zugang zu WebDAV-Netzwerkordnern, auch wenn sie auf dem Server keinen Benutzerordner haben.

iChat-Dienst

  • Behebt die Unterstützung für IPv6.

Mail-Dienst

  • Ermöglicht IPv6-Benutzern den Zugang zu Webmail.

Podcast

  • Verbessert die Zuverlässigkeit der Podcast-Mediathek.

PostgreSQL

  • Verbessert die Zuverlässigkeit von Time Machine-Backups der PostgreSQL-Datenbank.

Profil-Manager

  • Unterstützt neue Mobile Device Management- und Konfigurationsprofil-Funktionen in iOS 5.
  • Behebt ein Problem, bei dem die Taste "Platzhalter importieren" in Safari nicht funktioniert.
  • Behebt ein Problem beim Hochladen bestimmter Einstellungsdateien als "Eigene Einstellungen".

Wichtig: Um ein Problem bei Verwendung des Profil-Managers zum entfernten Sperren eines Computers zu vermeiden, für den bereits ein EFI-Firmware-Passwort festgelegt wurde, sollte auf allen verwalteten Clients das Update für die OS X Lion Wiederherstellung installiert werden.

Server-App

  • Möglichkeit zur Speicherung von Dienstdaten auf einem anderen Volume.
  • Möglichkeit zur Anzeige bestimmter Dienstprotokolle in der Server-App.
  • Möglichkeit zur Einrichtung mehrerer Websites mit verschiedenen Hostnamen auf derselben IP-Adresse.
  • Möglichkeit zur Erstellung von Benutzerordnern in SMB-Netzwerkordnern.
  • Verbessert die Stabilität der Server-App.
  • Verbessert die Zuverlässigkeit von Graphen im Bereich "Statistik".
  • Sorgt dafür, dass Server-App korrekt auf Änderungen in der Verzeichniskonfiguration reagiert, die durch andere Programme wie Server-Admin oder den Befehl "slapconfig" verursacht werden.
  • Behebt ein Problem bei Auswahl von mehr als einer zu bearbeitenden Gruppe.
  • Behebt ein Problem beim Sichern eines Konfigurationsprofils im Bereich "VPN".


Installation, Konfiguration, Upgrade und Migration

Verbesserungen bei Installation, Konfiguration, Upgrade und Migration, wenn Sie Lion Server 10.7.2 installieren oder ein Upgrade auf Lion Server 10.7.2 vornehmen. Die Installation von Lion Server 10.7.2 kann aus dem Mac App Store und der Lion Wiederherstellung erfolgen, sobald die Aktualisierung in Apple Software Update verfügbar ist.

  • Sie können für die Einrichtung eines neuen Lion-Servers nun auch eine Bluetooth-Tastatur verwenden.
  • Sie können für die Einrichtung eines neuen Lion-Servers nun auch die Bildschirmfreigabe bzw. Apple Remote Desktop verwenden. Weitere Anweisungen dazu finden Sie im Artikel Lion Server: Einen entfernten Server einrichten.
  • Bei der Installation von Lion Server auf einem leeren Volume, wird das Serversoftware-Paket nun standardmäßig ausgewählt.
  • Verbessert Upgrade oder Migration von Servern, die mehrere Websites bereitstellen.
  • Die Konfigurationsdateien der Softwareaktualisierung werden bei Upgrade oder Migration von Mac OS X Server 10.6 oder 10.5 korrekt übertragen.
  • Der Wiki-Kalender startet korrekt nach Upgrade oder Migration von Mac OS X Server 10.6 oder 10.5.
  • Sie können eine auf einem Xsan-Volume gespeicherte Mail-Server-Datenbank von Mac OS X Server 10.6 auf Lion Server übertragen. Genauere Anweisung zur Migration finden Sie in diesem Artikel.
  • Benutzerdefinierte Mail-Server-Konfigurationen werden bei Upgrade oder Migration von Mac OS X Server 10.6 korrekt übertragen.
  • Benutzerdefinierte php.ini-Konfigurationen werden bei Upgrade oder Migration von Mac OS X Server 10.6 korrekt übertragen.
  • Dateianhänge werden bei Migration eines Wikis von einem Lion Server auf einen anderen korrekt übertragen.

Zusätzliche Verbesserungen

  • Verbessert die Sicherheit von Mac OS X Server. Weitere Informationen zum Sicherheitsinhalt von Lion Server 10.7.2 finden Sie in diesem Artikel.
  • Lion Server 10.7.2 umfasst auch alle weiteren Verbesserungen, die mit dem OS X Lion 10.7.2 Update (Client) geliefert werden.
Veröffentlichungsdatum: