iTunes-Mediathek über das Heimnetzwerk freigeben

Mit der Musik- oder Privatfreigabe können Sie Ihre iTunes-Mediathek auf mehreren Computern oder Geräten freigeben.

Privat- und Musikfreigabe sind zwei Möglichkeiten, um Musik von Ihrem Computer auf andere Geräte oder Computer in Ihrem Heimnetzwerk zu streamen.

Wenn Sie von allen Ihren Geräten auf Ihre Musiksammlung zugreifen möchten, erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Optionen. Mithilfe der Familienfreigabe können Sie auch gekaufte Artikel mit anderen Mitgliedern Ihrer Familie gemeinsam nutzen.

Privatfreigabe

Über die Privatfreigabe können Sie Inhalte auf einen anderen Computer übertragen oder auf andere Geräte streamen. Um die Mediathek und ihre Inhalte auf einem anderen Computer anzuzeigen, müssen Sie mit derselben Apple-ID und dem zugehörigen Passwort angemeldet sein.

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe der Privatfreigabe Musik aus Ihrer iTunes-Mediathek für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch, einen anderen Mac oder PC oder für Ihr Apple TV freigeben.

Apple Music-Inhalte können mit der Privatfreigabe nicht gemeinsam genutzt werden.

Musikfreigabe

Die Musikfreigabe erlaubt Ihnen, Musik auf andere Mac-Computer oder PCs in Ihrem Netzwerk über iTunes zu streamen. Sie müssen auf dem Computer iTunes geöffnet haben, damit Ihre freigegebene Mediathek und freigegebene Playlists anderen Personen angezeigt werden.

Wenn Sie kein Passwort für Ihre freigegebene iTunes-Mediathek festlegen, kann jede Person in Ihrem Netzwerk Ihre iTunes-Mediathek sowie deren Namen und Inhalte sehen. Die Freigabe ist nur zur persönlichen Nutzung bestimmt und funktioniert nur auf Computern im selben Heimnetzwerk mit DRM-freien Titeln (DRM, Digital Rights Management).

Apple Music-Inhalte können mit der Musikfreigabe nicht gemeinsam genutzt werden.
 

Musikfreigabe aktivieren

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".
    Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im iTunes-Fenster die Option "Bearbeiten" > "Einstellungen".
  3. Klicken Sie auf den Tab "Freigabe".
  4. Wählen Sie "Meine Mediathek im lokalen Netzwerk teilen". Sie können Ihre komplette Mediathek oder nur bestimmte Inhaltstypen oder Playlists freigeben.
  5. Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Mediathek einschränken möchten, können Sie sie mit einem Passwort schützen. Aktivieren Sie "Passwort erforderlich", und geben Sie ein Passwort in das Feld ein.
  6. Klicken Sie auf "OK".

Ihre Mediathek anpassen

Sie können einen speziellen Namen für Ihre Mediathek angeben, den dann andere iTunes-Benutzer in Ihrem Netzwerk sehen. 

  1. Mac: Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "iTunes" > "Einstellungen".
    Windows: Wählen Sie in der Menüleiste oben im iTunes-Fenster die Option "Bearbeiten" > "Einstellungen".
  2. Geben Sie auf dem Tab "Allgemein" im Feld neben "Mediathek-Name" einen Namen für Ihre Mediathek ein.

Geteilte Mediatheken anzeigen

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Klicken Sie links oben auf Musik-Symbol in iTunes "Musik" und dann auf "Menü bearbeiten".
  3. Wählen Sie Symbol für geteilte Mediatheken "Geteilte Mediatheken", und klicken Sie auf "Fertig".
  4. Es werden Mediatheken der Personen angezeigt, die sich im selben Netzwerk wie Sie befinden und auf deren Computer iTunes geöffnet ist. Klicken Sie auf Symbol für geteilte Mediathek [Name der Mediathek einer anderen Person], um eine solche Mediathek anzuzeigen. Klicken Sie auf , um die Verbindung zu einer geteilten Mediathek zu trennen.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: