Das passende Netzteil und Netzkabel für dein Mac-Notebook finden

Hier erfährst du, welche Netzteile, Netzkabel und Netzstecker zusammen mit deinem Mac-Notebook verwendet werden können.

Netzteile für Mac-Notebooks sind mit einer Leistung von 29 W, 30 W, 45 W, 60 W, 61 W, 85 W, 87 W und 96 W erhältlich. Du solltest für dein Mac-Notebook ein Netzteil mit der richtigen elektrischen Leistung verwenden. Du kannst ein kompatibles Netzteil mit einer höheren elektrischen Leistung verwenden, jedoch wird dein Computer dadurch weder schneller aufgeladen noch hat dies Auswirkungen auf seine Funktionsweise. Wenn du ein Netzteil verwendest, das eine geringere Leistung hat als das mit deinem Mac mitgelieferte Netzteil, kann es deinen Computer nicht mit ausreichend Strom versorgen.

Mac-Notebooks, die über ein USB-C-Kabel aufgeladen werden, werden mit einem USB-C-Netzteil von Apple mit abnehmbarem Netzstecker (oder "Duckhead") und einem USB-C-Ladekabel geliefert. 

Mac-Notebooks, die über MagSafe aufgeladen werden, werden mit einem Netzteil mit MagSafe-Stecker und abnehmbarem Netzstecker sowie einem Netzkabel geliefert.

In den unten gezeigten Abbildungen siehst du, welche Art von Netzteil mit einem MacBook, MacBook Pro bzw. MacBook Air geliefert wird. Wenn du nicht sicher bist, welches Mac-Modell du besitzt, lies die folgenden Artikel:

USB-C

    

29-W- oder 30-W-USB-C-Netzteil und USB-C-Ladekabel von Apple

  • MacBook-Modelle aus dem Jahr 2015 oder neuer

30-W-USB-C-Netzteil und USB-C-Ladekabel von Apple

  • MacBook Air-Modelle aus dem Jahr 2018 oder neuer

 

61-W-USB-C-Netzteil und USB-C-Ladekabel von Apple

  • 13"-MacBook Pro-Modelle aus dem Jahr 2016 oder neuer

 

87-W-USB-C-Netzteil und USB-C-Ladekabel von Apple

  • 15"-MacBook Pro-Modelle aus dem Jahr 2016 oder neuer

 

96-W-USB-C-Netzteil und USB-C-Ladekabel von Apple

  • 16"-MacBook Pro-Modelle aus dem Jahr 2019

Das richtige USB-C-Ladekabel verwenden

Für einen optimalen Ladevorgang solltest du das USB-C-Ladekabel verwenden, das mit deinem Mac-Notebook geliefert wurde. Wenn du ein USB-C-Kabel mit höherer elektrischer Leistung verwendest, wird dein Mac weiterhin normal aufgeladen. USB-C-Kabel mit einer Leistung von 29 W oder 30 W funktionieren mit jedem USB-C-Netzteil, liefern aber nicht genügend Strom, wenn sie an ein Netzteil mit mehr als 61 W, wie das 96-W-USB-C-Netzteil, angeschlossen werden.

Anhand deines Mac-Notebooks und dessen USB-C-Netzteil kannst du dich vergewissern, dass du das richtige USB-C-Ladekabel von Apple verwendest. Die Seriennummer des Kabels befindet sich auf dem Gehäuse neben dem Aufdruck "Designed by Apple in California. Assembled in China." 

  • Wenn die ersten drei Zeichen der Seriennummer C4M oder FL4 lauten, ist das Kabel für ein USB-C-Netzteil von Apple mit bis zu 61 W bestimmt.
  • Wenn die ersten drei Zeichen der Seriennummer DLC, CTC, FTL oder G0J lauten, kann das Kabel mit einem USB-C-Netzteil von Apple mit bis zu 100 W verwendet werden.
  • Wenn auf dem Kabel "Designed by Apple in California. Assembled in China", aber keine Seriennummer steht, qualifizierst du dich möglicherweise für das Austauschprogramm für das USB-C-Ladekabel von Apple.

MagSafe 2

    

85-W-MagSafe-Netzteil mit MagSafe 2-Stecker

  • 15"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2012 bis 2015

60-W-MagSafe-Netzteil mit MagSafe 2-Stecker

  • 13"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2012 bis 2015

45-W-MagSafe-Netzteil mit MagSafe 2-Stecker

  • MacBook Air-Modelle aus den Jahren 2012 bis 2017


Informationen zum MagSafe-auf-MagSafe 2-Konverter

Wenn du ein älteres MagSafe-Netzteil besitzt, kannst du es mithilfe eines MagSafe-auf-MagSafe 2-Konverters (siehe Abbildung) mit neueren Mac-Computern mit MagSafe 2-Anschlüssen verwenden.

MagSafe-Netzteile in L- und T-Form 

     

60-W-MagSafe-Netzteil mit T-Stecker

  • 13"-MacBook Pro-Modelle aus dem Jahr 2009
  • MacBook-Modelle aus den Jahren 2006 bis 2009

60-W-MagSafe-Netzteil mit L-Stecker

  • 13"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2010 bis 2012
  • MacBook-Modelle aus den Jahren 2009 (Ende) bis 2010

85-W-MagSafe-Netzteil mit T-Stecker

  • 15"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2006 bis 2009
  • 17"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2006 bis 2009

85-W-MagSafe-Netzteil mit L-Stecker

  • 15"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2010 bis 2012
  • 17"-MacBook Pro-Modelle aus den Jahren 2010 bis 2011

45-W-MagSafe-Netzteil mit L-Stecker

  • 13"-MacBook Air-Modelle aus den Jahren 2008 bis 2011*
  • 11"-MacBook Air-Modelle aus den Jahren 2010 bis 2011

* Es wird nicht empfohlen, Netzteile, die mit einem MacBook Air (Original), MacBook Air (Ende 2008) und MacBook Air (Mitte 2009) geliefert wurden, mit einem MacBook Air (Ende 2010) zu verwenden. Verwende nach Möglichkeit immer das ursprünglich mit deinem Computer gelieferte oder ein neueres Netzteil.

Weitere Informationen

Zusätzliche Netzteile oder Ersatznetzteile mit Netzkabel und Netzstecker erhältst du im Apple Online Store, bei einem Apple-Händler oder in einem Apple Store.

Ein Ersatznetzteil hat möglicherweise nicht die gleiche Größe, Farbe, Form oder elektrische Leistung wie das Netzteil, das ursprünglich mit dem Computer geliefert wurde. Das Ersatznetzteil sollte deinen Mac jedoch genauso gut mit Strom versorgen und aufladen wie das ursprüngliche Netzteil. 

Wenn du bei der Verwendung deines MagSafe-Netzteils Unterstützung benötigst, lies den Artikel Apple-Notebooks: Problembehebung bei MagSafe-Netzteilen.

Wenn du dich für ein Netzteil auf PowerPC-Basis interessierst, lies den Artikel PowerPC-basierte Mac-Notebooks: Richtiges Netzteil und Netzkabel bestimmen – USA.

Veröffentlichungsdatum: