Erster Backupvorgang mit der AirPort Time Capsule

Das erste Backup, das Sie mit Time Machine erstellen, ist in der Regel mehrere Gigabyte groß, da es alle Daten auf Ihrem Computer erfasst. Der Backupvorgang könnte je nach vorhandener Datenmenge eine ganze Nacht oder länger dauern.

Nach dem ersten Backup werden alle folgenden Backups inkrementell erstellt. Das bedeutet, dass Time Machine nur Dateien sichert, an denen sich seit dem letzten Backup etwas geändert hat. All dies passiert automatisch im Hintergrund, solange Sie ein Backup-Volume angeschlossen haben.

Tipps für das erste Backup

  • Der erste Backupvorgang sollte ohne Unterbrechungen ausgeführt werden.
  • Wenn Sie einen tragbaren Mac verwenden, lassen Sie ihn im selben Raum stehen wie die AirPort Time Capsule, um die beste Leistung zu erzielen. Schließen Sie Ihren Computer außerdem an die Stromversorgung an. Um das Backup automatisch zu starten, muss der Mac über das Netzkabel an die Stromversorgung angeschlossen werden.
  • Die AirPort Time Capsule ist zugleich eine voll ausgestattete WLAN-Basisstation. Wenn Sie die AirPort Time Capsule also in ein bestehendes WLAN einbinden, sollten Sie sie als primäre Basisstation statt als Netzwerk-Client einrichten. So können Sie von der schnelleren Leistung profitieren.
  • Wenn Sie über ein Ethernetkabel verfügen, können Sie das erste Backup auch über Ethernet durchführen. Auf diese Weise wird der Vorgang am schnellsten ausgeführt. Schließen Sie das Ethernetkabel einfach an einen der Ethernetanschlüsse der AirPort Time Capsule und an den Ethernetanschluss des Mac an.
  • Vergewissern Sie sich, dass in der Systemeinstellung "Freigaben" ein Name im Feld "Gerätename:" steht.

Konfiguration von Time Machine für die Verwendung mit AirPort Time Capsule

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Systemeinstellungen".
  2. Wählen Sie "Einstellungen" > "Time Machine".
  3. Schalten Sie die Time Machine ggf. ein, wenn sie noch ausgeschaltet ist.
  4. Wählen Sie die AirPort Time Capsule als Backup-Volume aus. (Wenn Sie nicht automatisch dazu aufgefordert werden, weil Sie beispielsweise zuvor ein anderes Backup-Volume verwendet haben, klicken Sie auf "Backup-Volume auswählen ...", wählen Sie gewünschte AirPort Time Capsule aus, und klicken Sie auf "Volume verwenden".)
  5. Geben Sie im daraufhin angezeigten Einblendfenster das Kennwort für die AirPort Time Capsule ein.
  6. Klicken Sie auf "Verbinden".

Nach einem Countdown startet Time Machine automatisch das erste Backup. Der Backupvorgang sollte ohne Unterbrechungen ausgeführt werden.

Veröffentlichungsdatum: