Aktivierungssperre deaktivieren

Hier erfährst du, wie du die Aktivierungssperre deaktivierst, damit du dein Gerät einrichten und verwenden kannst.

Die Aktivierungssperre sichert dein Gerät und deine Informationen, falls dein iPhone, iPad, iPod touch, deine Apple Watch oder dein Mac jemals verloren geht oder gestohlen wird. Wenn du dein Gerät löscht, ohne es vorher bei iCloud abzumelden, schützt die Aktivierungssperre es womöglich weiterhin. Egal ob du dein eigenes Gerät löschen oder eines von einem Vorbesitzer kaufst: Du kannst die Aktivierungssperre in jedem Fall mit der korrekten Apple-ID nebst Passwort deaktivieren.

Wenn du dein eigenes Gerät gelöscht hast

Wenn du dich nicht bei iCloud abmeldest, bevor du dein Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzt, und es wiederherstellst, bleibt die Aktivierungssperre womöglich aktiviert. Du musst dann dieselbe Apple-ID nebst Passwort eingeben, mit der du das Gerät ursprünglich eingerichtet hast.

Du hast deine Apple-ID oder dein Apple-ID-Passwort vergessen?

Wenn du iOS 11 oder neuer auf deinem Gerät verwendest und dein Account durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt ist, kannst du die Aktivierungssperre mit dem Gerätecode deaktivieren. Tippe auf "Mit Code entsperren" und dann auf "Gerätecode verwenden".

Wenn du das Gerät von einem Vorbesitzer gekauft hast

Wenn du ein iPhone, ein iPad oder einen iPod touch nicht von Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufst, achte darauf, dass das Gerät gelöscht wurde und nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist. Finde heraus, ob eine Apple Watch oder ein Mac weiterhin durch die Aktivierungssperre geschützt wird. 

Wird beim Einschalten des iPhone, iPad oder iPod touch einer dieser Bildschirme angezeigt, musst du dir vom Vorbesitzer helfen lassen.

   iPhone, auf dem der Bildschirm

Falls der Bildschirm "Aktivierungssperre" angezeigt wird, ist das Gerät weiterhin mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft.

iPhone, auf dem der Bildschirm    

Wird der Code- oder Home-Bildschirm angezeigt, wurde das Gerät nicht gelöscht.

Den Vorbesitzer um Hilfe bitten

Wenn das Gerät mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft und dieser vor Ort ist, bitte ihn, seine Apple-ID nebst Passwort im Bildschirm "Aktivierungssperre" einzugeben und das Gerät aus seinem Account zu entfernen.

Wenn der Code-Bildschirm angezeigt wird und das Gerät nicht gelöscht wurde, bitte den Vorbesitzer, das Gerät zu entsperren und zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen" > "Inhalte und Einstellungen löschen" zu gehen. Der vorherige Besitzer muss seine Apple-ID und sein Passwort eingeben.

Wenn der Vorbesitzer nicht vor Ort ist

Wenn der Vorbesitzer nicht vor Ort ist, kontaktiere ihn, und bitte ihn, folgende Schritte vorzunehmen:

  1. Mit seiner Apple-ID bei iCloud.com anmelden.
  2. Zu "iPhone-Suche“ gehen.
  3. Am oberen Bildschirmrand auf "Alle Geräte“ klicken.
  4. Das Gerät auswählen, das aus iCloud entfernt werden soll.
  5. Auf "[Gerät] löschen" klicken. "Weiter" auswählen, bis das Gerät gelöscht ist. 
  6. Auf "Aus dem Account entfernen“ klicken.

Nachdem der Vorbesitzer das Gerät aus seinem Account entfernt hat, schalte das Gerät aus und wieder ein, um mit dem Einrichtungsvorgang zu beginnen.

Veröffentlichungsdatum: