Land oder Region Ihrer Apple-ID ändern

Wenn Sie in ein anderes Land oder eine andere Region ziehen, können Sie Ihre Apple-ID-Daten auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts, unter "Accountinformationen" oder in den Einstellungen ändern. Sie müssen für das neue Land oder die neue Region über eine gültige Zahlungsmethode verfügen.

Wenn Sie Ihre Rechnungsadresse auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts oder über den iTunes Store oder App Store ändern, wird sie für alle Apple-Dienste aktualisiert, die Sie mit derselben Apple-ID verwenden.

Vorgehensweise vor dem Ändern Ihres Landes oder Ihrer Region

  1. Verbrauchen Sie jegliches Store-Guthaben, das noch für Ihre Apple-ID vorhanden ist. Außerdem müssen Sie auf die Verarbeitung noch ausstehender Gutschriften von Store-Guthaben warten, bevor Sie Ihr Land oder Ihre Region ändern können. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Ihr verbleibendes Store-Guthaben weniger als den Kaufpreis eines Einzelartikels beträgt.
  2. Kündigen Sie alle Abonnements, einschließlich das für Apple Music, und warten Sie mit der Änderung des Landes oder der Region bis zum Ende des Abonnementzeitraums. Sie sollten außerdem warten, bis alle Mitgliedschaften, VorbestellungenMietverhältnisse für iTunes-Filme oder Staffelpässe ausgelaufen bzw. abgeschlossen sind.
  3. Halten Sie eine Zahlungsmethode für Ihr neues Land bzw. Ihre neue Region bereit. So können beispielsweise nur deutsche Kreditkarten zum Kauf von Inhalten im deutschen iTunes Store, iBooks Store und App Store verwendet werden.
  4. Erstellen Sie mit iTunes ein Backup Ihres iPhone, iPad oder iPod touch. Möglicherweise müssen Sie bis zur Umstellung auf das neue Land oder die neue Region vorübergehend Ihren iCloud-Speicherplatz verringern.

Wenn Sie Mitglied einer Familiengruppe sind, können Sie Ihr Land oder Ihre Region möglicherweise nicht ändern. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Familiengruppe verlassen.

Sie können Ihre früheren Einkäufe erneut laden, bevor Sie Ihr Land oder Ihre Region ändern, und Sie sind womöglich auch nach der Änderung in der Lage, viele davon erneut zu laden.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Tippen Sie auf dem Gerät auf "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iTunes & App Store".
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID.
  3. Tippen Sie auf "Apple-ID anzeigen". Sie werden ggf. aufgefordert, sich mit Ihrer Apple-ID anzumelden.
  4. Tippen Sie auf "Land/Region". 
  5. Tippen Sie auf Ihr neues Land oder Ihre neue Region und anschließend auf "Weiter".
  6. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Apple, und tippen Sie anschließend auf "Akzeptieren", wenn Sie diesen zustimmen.
  7. Tippen Sie in der angezeigten Meldung auf "Akzeptieren".
  8. Wählen Sie eine Zahlungsmethode aus, und geben Sie Ihre neuen Zahlungsdaten ein. Sie müssen für das neue Land oder die neue Region eine gültige Zahlungsmethode eingeben. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Ändern oder Entfernen Ihrer Apple-ID-Zahlungsdaten. 
  9. Geben Sie Ihre Rechnungsadresse ein, und tippen Sie auf "Weiter".

Das Land oder die Region Ihrer Apple-ID wird für alle Ihre Apple-Dienste und alle Ihre Apple-Produkte aktualisiert.

Auf dem Mac oder PC

Klicken Sie auf diesen Link, um iTunes zu öffnen und sich auf der Seite "Account-Daten" anzumelden: Meinen Account anzeigen. Alternativ führen Sie diese Schritte aus:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm bzw. oben im iTunes-Fenster "Account" > "Meinen Account anzeigen".
  3. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an, und klicken Sie anschließend auf "Account anzeigen".

Auf der Seite "Account-Daten":

  1. Klicken Sie rechts neben "Land/Region" auf "Land oder Region ändern".
  2. Wählen Sie im Menü "Land oder Region ändern" das neue Land oder die neue Region aus.
  3. Klicken Sie auf "Ändern".
  4. Klicken Sie auf der Seite "Willkommen im iTunes Store" auf "Weiter".
  5. Lesen Sie die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Apple. Wenn Sie zustimmen, aktivieren Sie "Ich habe die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese".
  6. Klicken Sie auf "Akzeptieren".
  7. Geben Sie die neuen Zahlungsdaten ein. Sie müssen für das neue Land oder die neue Region eine gültige Zahlungsmethode eingeben.1 Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Ändern oder Entfernen Ihrer Apple-ID-Zahlungsdaten. 
  8. Geben Sie Ihre Rechnungsadresse ein. 
  9. Klicken Sie auf "Weiter".

Das Land oder die Region Ihrer Apple-ID wird für alle Ihre Apple-Dienste und alle Ihre Apple-Produkte aktualisiert.

Auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts

  1. Melden Sie sich auf der Seite Ihres Apple-ID-Accounts an. 
  2. Klicken Sie im Abschnitt "Account" auf "Bearbeiten". 
  3. Wählen Sie im Menü "Land/Region" das neue Land oder die neue Region aus.
  4. Klicken Sie bei Aufforderung auf "Aktualisierung fortsetzen". 
  5. Geben Sie die neuen Zahlungsdaten ein. Sie müssen für das neue Land oder die neue Region eine gültige Zahlungsmethode eingeben. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Ändern oder Entfernen Ihrer Apple-ID-Zahlungsdaten.
  6. Klicken Sie auf "Sichern".

Das Land oder die Region Ihrer Apple-ID wird für alle Ihre Apple-Dienste und alle Ihre Apple-Produkte aktualisiert.

Apple Support kontaktieren

Wenn Sie keinen dieser Schritte abschließen können, Ihr Land oder Ihre Region nicht ändern können oder über weniger Guthaben verfügen, als ein einzelner Artikel im Store kostet, kontaktieren Sie den Apple Support.

Weitere Informationen

Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Verfügbarkeit von Artikeln im iTunes Store nach Land oder Region.

Nach dem Aktualisieren der Rechnungsadresse und der Zahlungsmethode für Ihre Apple-ID können Sie Ihren iCloud-Speicherplatz entsprechend den für Ihr neues Land bzw. Ihre neue Region geltenden Preisen erweitern. Lesen Sie mehr über über iCloud-Speicherplatz.

Lesen Sie die Nutzungsbedingungen der Apple Media Services.

 

1 Wenn Sie keine Zahlungsmethode eingeben möchten, warten Sie, bis Sie sich im neuen Land oder in der neuen Region aufhalten, und erstellen Sie eine neue Apple-ID.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: