iPhone für die Verwendung mit einem anderen Mobilfunkanbieter entsperren

Durch das Entsperren Ihres iPhone können Sie es mit anderen Mobilfunkanbietern nutzen.

Ihr iPhone ist möglicherweise an Ihren Mobilfunkanbieter gebunden. Durch das Entsperren Ihres iPhone können Sie es mit anderen Mobilfunkanbietern nutzen. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Mobilfunkanbieter zu kontaktieren und Ihr iPhone zu entsperren.  

Wenn Sie Ihren Mobilfunkanbieter nicht wechseln möchten und Ihr Gerät gesperrt ist, weil Sie den Code vergessen haben, gilt die in diesem Artikel beschriebene Vorgehensweise nicht für Sie. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Code zurücksetzen.

Apple kann Ihr iPhone nicht für die Verwendung mit einem Mobilfunkanbieter entsperren. Dies kann nur Ihr Mobilfunkanbieter.

Mobilfunkanbieter kontaktieren

  1. Hier erfahren Sie, ob Ihr Mobilfunkanbieter ein Entsperren anbietet. Nur Ihr Mobilfunkanbieter kann das iPhone entsperren.
  2. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um ein Entsperren anzufordern. Möglicherweise muss Ihr Account bestimmte Voraussetzungen erfüllen, damit das Gerät entsperrt werden kann. Nachdem Sie die Anforderung gesendet haben, kann die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen. Den Status Ihrer Anforderung können Sie bei Ihrem Anbieter erfragen.
  3. Nachdem der Anbieter bestätigt, dass Ihr iPhone entsperrt wurde, führen Sie die nachfolgenden Schritte aus. 

Wenn Sie eine SIM-Karte von einem anderen Mobilfunkanbieter als Ihrem aktuellen Netzbetreiber besitzen

Schließen Sie das Entsperren Ihres iPhone wie folgt ab:

  1. Entnehmen Sie die SIM-Karte, und setzen Sie die neue SIM-Karte ein. 
  2. Richten Sie Ihr iPhone erneut ein.

Wenn Sie über keine andere SIM-Karte verfügen

Schließen Sie das Entsperren Ihres iPhone wie folgt ab:

  1. Erstellen Sie ein Backup Ihres iPhone.
  2. Nachdem Sie ein Backup erstellt haben, löschen Sie Inhalte und Einstellungen Ihres iPhone.
  3. Stellen Sie Ihr iPhone aus dem Backup wieder her, das Sie gerade erstellt haben.

Unterstützung erhalten

Möglicherweise sehen Sie in iTunes oder an Ihrem Gerät die Meldung: "Die in das iPhone eingesetzte SIM-Karte wird nicht unterstützt. Das iPhone kann nur über kompatible SIM-Karten eines unterstützten Mobilfunkanbieters aktiviert werden. Legen Sie die mit dem iPhone gelieferte SIM-Karte ein, oder suchen Sie die Filiale eines unterstützten Netzbetreibers auf."

Wenn Sie diese Meldung sehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück.
  2. Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter, um sicherzustellen, dass dieser die Sperre in seinem System aufgehoben hat.
  3. Stellen Sie Ihr iPhone aus einem Backup wieder her.
Veröffentlichungsdatum: