Wenn dein externes Display nicht erkannt wird oder die Anzeige verschwommen ist, wenn es mit dem Mac verbunden wird

Wenn auf einem externen Display, das an deinem Mac angeschlossen ist, kein Bild angezeigt wird oder dieses nicht wie erwartet aussieht, gehe wie folgt vor.

Vorbereitung

Vergewissere dich, dass auf dem Mac die neueste Version von macOS vorhanden ist.


Wenn dein Display leer bleibt oder nicht erkannt wird

Wenn du kein Bild auf dem Display siehst, gehe wie folgt vor.

Überprüfe dein Kabel oder deinen Adapter

Trenne das Kabel deines externen Displays vom Mac, und schließe es dann erneut an. Wenn sich das Kabel des externen Displays nicht mit den Anschlüssen des Mac verbinden lässt, kannst du einen USB-C- oder Thunderbolt-Adapter verwenden. Wenn du einen USB-C- oder Thunderbolt-Adapter zum Anschließen eines Displays verwendest, muss der Adapter mit DisplayPort Alt-Mode oder Thunderbolt/USB 4 kompatibel sein.

Überprüfe, wie viele Displays du anschließen kannst

Wenn du mehrere Displays an deinen Mac anschließt, sieh auf der Seite "Technische Daten" nach, wie viele externe Displays dein Mac unterstützt.

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Über diesen Mac", doppelklicke auf deine Seriennummer, und drücke Befehlstaste-C, um sie zu kopieren.
  2. Gehe zur Seite Technische Daten, klicke auf die Leiste "Technische Daten suchen", drücke Befehlstaste-V, um die Seriennummer deines Computers einzugeben, und klicke anschließend auf "Suchen".
  3. Klicke auf die Seite mit den technischen Daten deines Mac. Die Anzahl der Displays, die dein Mac unterstützt, wird unter "Video-Support" oder "Grafik" angezeigt.


Wenn die Anzeige auf deinem Display unscharf oder verschwommen ist

Wenn Bilder oder Text auf deinem Display verschwommen oder verpixelt angezeigt werden, überprüfe die Auflösung und Helligkeit des Displays.

Auflösung anpassen

  1. Wähle im Apple-Menü die Option "Systemeinstellungen", und klicke dann auf "Displays".
    Bildschirmeinstellungen für externe Displays in den macOS-Systemeinstellungen
  2. Wähle unter "Bildschirmeinstellungen" in der Seitenleiste das externe Display aus, und klicke bei gedrückter Wahltaste auf "Skaliert", um zusätzliche Auflösungen anzuzeigen.
    Fenster für erweiterte Darstellung mit zusätzlichen skalierten Auflösungen
  3. Wähle eine Auflösung aus, und klicke auf "Fertig".

Wenn die erwartete Auflösung für dein Display nicht angezeigt wird, sieh auf der Seite mit den technischen Daten nach, welche Auflösungen dein Mac unterstützt.

Helligkeit anpassen

Um die Helligkeit deines Apple-Displays anzupassen, drücke auf der Tastatur die Taste zum Erhöhen der Helligkeit  oder die Taste zum Verringern der Helligkeit .

Illustration der Helligkeitstaste/F1 auf dem Magic Keyboard Illustration der Helligkeitstaste/F2 auf dem Magic Keyboard

Du kannst die Helligkeit auch für jedes angeschlossene Display einzeln anpassen, indem du "Systemeinstellungen" > "Displays" wählst.

Nicht von Apple hergestellte Displays verfügen manchmal über integrierte Steuerungen für die Helligkeits- und Farbanpassung. Sieh in der Dokumentation des Displays nach, ob es über integrierte Steuerelemente verfügt.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: