Ein Kind mit der Familienfreigabe in eine andere Gruppe bewegen

Zwar ist es nicht möglich, Kinder unter 131 Jahren aus deiner Familiengruppe zu entfernen, aber du kannst sie in eine andere Gruppe bewegen.

Das Kind befindet sich bereits in deiner Familie

Du kannst den Organisator einer anderen Familiengruppe bitten, das Kind in seine Familie einzuladen. Nachdem dieser Organisator die Einladung verschickt hat, erhältst du eine entsprechende Benachrichtigung. Du kannst die Einladung entweder direkt über die Benachrichtigung oder anhand der folgenden Schritte genehmigen:

  • Auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8 oder neuer:
    • In iOS 10.3 oder neuer: Tippe auf "Einstellungen" > "[dein Name]" > "Einladungen". 
    • In iOS 10.2 oder älter: Tippe auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Einladungen". 
  • Auf dem Mac: 
    • In macOS Catalina oder neuer: Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen" > "Familienfreigabe". Klicke neben dem Namen des Kindes auf die Taste "Details".
    • In macOS Mojave oder älter: Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen". Klicke auf "iCloud" und anschließend auf "Familie verwalten".

Nach deiner Genehmigung wird das Kind aus deiner Familiengruppe in die andere Familiengruppe bewegt.

Hier erfährst du, was passiert, nachdem ein Familienmitglied die Gruppe verlassen hat.


Das Kind in deine Familie einladen

Sobald du eine Einladung versendest, erhält der aktuelle Familienorganisator eine Benachrichtigung auf seinem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac. Nach der Genehmigung durch den Familienorganisator musst du das elterliche Einverständnis und eine gültige Zahlungsmethode einreichen. Daraufhin wird das Kind aus seiner aktuellen Familiengruppe in deine Familiengruppe bewegt. 

Zu den gültigen Zahlungsmethoden zählen Kreditkarten, Debitkarten, und länder- oder regionsspezifische Methoden. Hier erhältst du weitere Informationen zu gültigen Zahlungsmethoden und erfährst, wie du die Zahlungsmethode für deine Apple-ID änderst.

Ein Kind über dein iPhone, iPad oder deinen iPod touch einladen

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "[dein Name]" > "Familienfreigabe".
  2. Tippe auf "Familienmitglied hinzufügen".
  3. Tippe auf "Persönlich einladen".
  4. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Der Status der Anforderung wird unter dem Namen des Kindes unter "Einstellungen" > "[dein Name]" > "Familienfreigabe" angezeigt.

Unter iOS 10.3 oder älter

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "[dein Name]" > "Familienfreigabe". Tippe in iOS 10.2 oder älter auf "Einstellungen" > "iCloud" > "Familie".
  2. Tippe auf "Familienmitglied hinzufügen".
  3. Gib die Apple-ID und das Passwort des Kindes ein.
  4. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Der Status der Anforderung wird unter dem Namen des Kindes unter "Einstellungen" > "[dein Name]" > "Familie" angezeigt. In iOS 10.2 oder älter kannst du den Status in "Einstellungen" > "iCloud" > "Familie" überprüfen.

Ein Kind über deinen Mac einladen

In macOS Catalina:

  1. Wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke anschließend auf "Familienfreigabe".
  2. Klicke auf die Taste "Hinzufügen" Taste "Hinzufügen".
  3. Gib die Apple-ID und das Passwort des Kindes ein.
  4. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm.

In macOS Mojave oder älter:

  1. Wähle in der Menüleiste oben auf deinem Computerbildschirm das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke anschließend auf "iCloud". 
  2. Klicke auf "Familie verwalten" und anschließend auf die Taste "Hinzufügen" Taste "Hinzufügen".
  3. Gib die Apple-ID und das Passwort des Kindes ein.
  4. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm. 
  5. Den Status der Anfrage kannst du unter "Systemeinstellungen" > "iCloud" > "Familie verwalten" unterhalb des Namens des Kindes überprüfen.

 

1 Kinder unter 13 Jahren können aus einer Familiengruppe nicht entfernt werden. Die Altersgrenzen können je nach Land oder Region variieren.

Veröffentlichungsdatum: