macOS High Sierra

Hinzufügen von Anhängen

Du kannst Fotos, Dokumente und mehr einfügen, wenn du E-Mails schreibst.

Wenn du Bilder oder PDF-Dokumente anhängst, kannst du sie in Mail mit Anmerkungen versehen, bevor du die E-Mail sendest.

Mail öffnen

Fotos und andere Dateien hinzufügen

Führe einen der folgenden Schritte aus:

  • Bewege die gewünschten Dateien vom Schreibtisch, aus dem Finder oder aus einer App in die E-Mail.

  • Klicke auf „Anhang“ in der Symbolleiste, suche die gewünschte Datei (eventuell musst du auf die Taste der Seitenleiste klicken , um zusätzliche Ordner anzuzeigen), wähle sie aus und klicke dann auf „Datei wählen“.

  • Zum Anhängen von Fotos kannst du außerdem in der Symbolleiste auf „Fotoübersicht“ klicken und ein Foto aus der Übersicht in die E-Mail bewegen.

Standardmäßig fügt Mail Bilder in ihrer Originalgröße ein. Wenn verschiedene Größen verfügbar sind, kannst du die gewünschte Größe aus dem Einblendmenü auf der rechten Seite des E-Mail-Headers auswählen.

Senden großer Anhänge mit Mail Drop

Du kannst Mail Drop verwenden, um Dateien zu senden, die die maximale Größe überschreiten, die der Anbieter deines E-Mail-Accounts festlegt. Mail Drop lädt große Anhänge in iCloud, wo sie verschlüsselt und bis zu 30 Tage gespeichert werden.

  • Wenn du einen iCloud-Account hast und bei iCloud angemeldet bist, sendet Mail die Anhänge automatisch mithilfe von Mail Drop, wenn du auf „Senden“ klickst. Mail Drop-Anhänge zählen beim iCloud-Speicher nicht.

  • Wenn du keinen iCloud-Account hast oder wenn du nicht angemeldet bist, fragt Mail, ob du Mail Drop verwenden möchtest (wähle „Für diesen Account nicht erneut fragen“ aus, damit Mail Drop immer verwendet wird).

Wenn ein Empfänger Mail unter OS X 10.10 (oder neuer) verwendet, werden die Anhänge an deine E-Mail angehängt. Für andere Empfänger beinhaltet deine E-Mail Links, um die Anhänge zu laden, sowie deren Ablaufdatum.

Du kannst Mail Drop für einen Account aktivieren oder deaktivieren. Wähle „Mail“ > „Einstellungen“, klicke auf „Accounts“, wähle deinen Account aus, klicke auf „Erweitert“ und aktiviere bzw. deaktiviere dann „Große Anhänge mit Mail Drop senden“.

Weitere Informationen zu Mail Drop findest du im Apple-Support-Artikel Mail Drop-Grenzwerte.

Anhänge an das Ende der E-Mail stellen

  • Für die aktuelle E-Mail: Wähle „Bearbeiten“ > „Anhänge“ > „Anhänge am Ende der Mail einfügen“ aus.

  • Für alle E-Mails: Wähle im Hauptfenster „Bearbeiten“ > „Anhänge“ > „Anhänge immer am Ende der Mail einfügen“ aus (ein Häkchen gibt an, dass die Option aktiviert ist).

Anhänge in Antworten ein- oder ausschließen

  • Ursprüngliche Anhänge in einer Antwort beibehalten: Klicke in der Symbolleiste des E-Mail-Fensters auf „Anhang einschließen“ oder wähle „Bearbeiten“ > „Anhänge“ > „Beim Antworten Anhänge der Original-E-Mail einfügen“ (ein Häkchen gibt an, dass die Option aktiviert ist).

  • Ursprüngliche Anhänge in einer Antwort ausschließen: Klicke in der Symbolleiste des E-Mail-Fensters auf „Anhang ausschließen“ oder wähle „E-Mail“ > „Anhänge entfernen“ (ein Häkchen gibt an, dass die Option aktiviert ist).

  • Ursprüngliche Anhänge in allen Antworten beibehalten: Wähle im Hauptfenster „Bearbeiten“ > „Anhänge“ > „Beim Antworten Anhänge der Original-E-Mail einfügen“ aus (ein Häkchen gibt an, dass die Option aktiviert ist).

Anhänge an Windows-Benutzer senden

Probiere die folgenden Lösungsvorschläge aus:

  • Stelle sicher, dass du Windows-kompatible Anhänge sendest. Soll dies für alle E-Mails gelten, wähle im Hauptfenster „Bearbeiten“ > „Anhänge“ und überzeuge dich, dass „Anhänge immer Windows-kompatibel senden“ ausgewählt (mit einem Häkchen markiert) ist. Klicke für eine bestimmte E-Mail, die du schreibst, in der Symbolleiste des E-Mail-Fensters auf „Anhängen“ und überzeuge dich, dass „Anhänge immer Windows-kompatibel senden“ ausgewählt ist (klicke auf „Optionen“ in der unteren Ecke, wenn dieses Markierungsfeld nicht angezeigt wird).

  • Anstatt ein Pages-, Keynote- oder Numbers-Dokument zu senden, kannst du das Dokument als PDF-Datei exportieren und dann diese PDF-Datei senden.

  • Verwende Dateinamenserweiterungen (wie „.docx“ für ein Microsoft Word-Dokument).

  • Wenn der Empfänger zwei Anhänge sieht (z. B. „MyFile“ und „. _MyFile“), kann er die Datei mit dem Unterstrich ignorieren (z. B. „. _MyFile“).

Wenn die E-Mail-Größe auf der linken Seite des E-Mail-Headers rot angezeigt wird, bewirken die Anhänge eine Überschreitung der maximalen E-Mail-Größe, die der Anbieter deines E-Mail-Accounts vorsieht. Versuche, die Anzahl oder Größe der Anhänge zu reduzieren, oder verwende Mail Drop.