Eine App auf dem Gerät möchte Bluetooth verwenden

Erfahren Sie mehr über die neuen Bluetooth-Datenschutzeinstellungen auf dem iPhone, iPad, iPod touch, der Apple Watch und auf Apple TV.  

Unter iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und tvOS 13 müssen Apps immer eine Erlaubnis zur Verwendung von Bluetooth-Funktionen einholen. Die einzige Ausnahme ist die Audiowiedergabe auf einem Bluetooth-Gerät, für das keine Erlaubnis erforderlich ist. Die Erlaubnisaufforderung enthält eine kurze Erläuterung der Verwendung von Bluetooth durch die App. Dazu gehören das Erkennen von Geräten in der Nähe, das Verfeinern der Standortinformationen und andere Verwendungszwecke. 

Für viele Audionutzungsfälle, etwa die Verwendung von Kopfhörern oder Lautsprechern, ist keine Erlaubnis erforderlich. In manchen Fällen werden Sie jedoch auch von Apps um Erlaubnis gebeten, die Bluetooth für bestimmte Audiofunktionen möchten. 

Wenn Sie darauf hingewiesen werden, dass eine App Bluetooth verwenden möchte, können Sie auf "OK" tippen, um den Bluetooth-Zugriff zuzulassen. Wenn Sie nicht möchten, dass die App Bluetooth verwendet, tippen Sie auf "Nicht zulassen".

Wenn Sie Bluetooth-Zugriff einer App nachträglich zulassen oder widerrufen möchten, können Sie Ihre Auswahl unter "Einstellungen" > "Datenschutz" > "Bluetooth" ändern. 

 

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: