VPN-Verbesserungen in iOS 13

Ab iOS 13 unterstützt IPsec HMAC-SHA-256 mit IKEv1 VPN. 

Um sicherzustellen, dass Ihre iOS 13-Clients eine Verbindung zu Ihrem IKEv1- oder VPN-Server herstellen können, konfigurieren Sie den Server so, dass die Ausgabe des Hashs SHA-256 auf 128 Bit gekürzt wird. Das Abschneiden auf eine geringere Anzahl von Bits kann dazu führen, dass der Server Daten löscht, die von VPN-Clients übertragen werden.

Veröffentlichungsdatum: