Mediatheken in "Fotos" auf dem Mac zusammenführen

Führe die folgenden Schritte auf dem Mac aus, um Fotos und Videos aus separaten Fotomediatheken in einer Mediathek zusammenzufassen.

Um Fotomediatheken zusammenzufassen, exportiere die Fotos aus einer früheren Mediathek oder einer Mediathek, die du nicht mehr verwenden möchtest, und importiere sie dann in deine primäre Mediathek.


Fotos aus einer Mediathek exportieren

  1. Halte die Wahltaste gedrückt, und öffne die Fotos-App.
  2. Wähle die Mediathek aus, die du nicht mehr verwenden möchtest, und klicke auf "Mediathek auswählen".
    Fenster
  3. Wähle "Anzeigen" > "Fotos" > "Mediathek", und klicke dann auf "Alle Fotos".
  4. Wähle "Bearbeiten" > "Alle auswählen" aus, um alle Objekte in der Mediathek auszuwählen.
  5. Wähle "Ablage" > "Exportieren", und wähle dann eine Option:
    • Um deine Fotos inklusive etwaiger nachträglicher Änderungen zu exportieren, wähle "[Zahl] Fotos exportieren", und wähle dann weitere Optionen aus.1
    • Um deine Fotos als unveränderte Originale (ohne Bearbeitungen) zu exportieren, wähle "Unbearbeitetes Original für [Zahl] Fotos exportieren", und wähle dann weitere Optionen aus.2 Wenn deine Fotos IPTC-Metadaten enthalten (z. B. Titel oder Schlüsselwörter), die du behalten möchtest, aktiviere das Markierungsfeld "IPTC als XMP exportieren".
  6. Klicke auf "Exportieren", wähle einen Speicherort für die Fotos aus, klicke auf "Neuer Ordner", gib einen Namen für den Ordner ein, klicke auf "Erstellen" und dann auf "Exportieren".


Fotos in die primäre Mediathek importieren

  1. Beende die Fotos-App, und halte dann die Wahltaste gedrückt, während du die Fotos-App öffnest.
  2. Wähle die Mediathek aus, in die du deine Fotos importieren möchtest, und klicke dann auf "Mediathek auswählen".
  3. Wähle "Datei" > "Importieren".
  4. Navigiere im Importfenster zum Finder-Ordner, der die zu importierenden Fotos und Videos enthält.
  5. Wähle die zu importierenden Fotos und Videos aus, und wähle dann "Für Import überprüfen".
  6. Klicke auf "Alle neuen Fotos importieren".

Wenn du beim Exportieren der Elemente Unterordner erstellt hast und für jeden Unterordner ein Album erstellen möchtest, gehe wie folgt vor:

  1. Wähle im Importfenster die Ordner aus, die du als Alben importieren möchtest.
  2. Aktiviere das Markierungsfeld "Ordnerorganisation beibehalten" in der oberen Ecke des Fensters. Der Ordner auf der obersten Ebene wird als Ordner in die Fotos-App importiert, und Unterordner werden als Alben importiert.


Speicherplatz durch Löschen der früheren Mediathek freigeben

Nachdem du die Mediatheken zusammengefasst und sichergestellt hast, dass deine Fotos erfolgreich importiert wurden, kannst du Speicherplatz freigeben, indem du die nicht mehr benötigte Mediathek löschst. Suche die erste Fotos-Mediathek, und verschiebe sie in den Papierkorb. Wähle anschließend "Finder" > "Papierkorb entleeren", um die Dateien dauerhaft zu löschen. 


1. Um in deiner Mediathek nur nach bearbeiteten Fotos zu suchen, kannst du ein intelligentes Album erstellen und bei den Kriterien für das intelligente Album die Option "Foto, ist, bearbeitet" wählen.

2. Wenn deine Fotos nicht auf einem iPhone oder iPad aufgenommen wurden, musst du sie möglicherweise in ihrem ursprünglichen Format exportieren.

Veröffentlichungsdatum: