AirPods zurücksetzen

Sie müssen Ihre AirPods (1. oder 2. Generation) unter Umständen zurücksetzen, wenn Sie keine Verbindung damit herstellen können, wenn sie nicht aufgeladen werden oder wenn ein anderes Problem vorliegt.1 Diese Schritte können sowohl für das kabellose Ladecase als auch für das Lightning-Standard-Ladecase ausgeführt werden.

Auf dem iOS-Gerät zu "Einstellungen" gehen

Wählen Sie "Einstellungen" > "Bluetooth", und tippen Sie auf das "i"-Symbol neben Ihren AirPods.2 Tippen Sie nun auf "Dieses Gerät ignorieren" und dann zur Bestätigung erneut.

AirPods in das Ladecase einsetzen

Schließen Sie den Deckel. Warten Sie 30 Sekunden, und öffnen Sie anschließend den Deckel.

AirPods zurücksetzen

Halten Sie die Setup-Taste an der Rückseite des Case gedrückt, bis die Statusanzeige mehrmals gelb und anschließend durchgehend weiß blinkt.

AirPods wieder verbinden

Halten oder legen Sie Ihre AirPods in die Nähe des Geräts. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm des Geräts.

Weitere Informationen

Hier erhalten Sie Informationen zum Einrichten Ihrer AirPods auf anderen Bluetooth-Geräten. Wenn Sie Probleme beim Verbinden eines Ersatz-AirPod haben, erfahren Sie hier mehr über das Einrichten von Ersatz-AirPods.

  1. Wenn Sie Ihre AirPods zurücksetzen, werden auch die Einstellungen der AirPods zurückgesetzt. Sie können die Einstellungen wieder ändern.
  2. Falls Ihre AirPods nicht unter "Einstellungen" > "Bluetooth" angezeigt werden, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.
Veröffentlichungsdatum: