Die Dual-SIM-Funktion mit einer eSIM funktioniert nicht auf dem iPhone

Hier erfährst du, wie du Probleme mit der Dual-SIM-Funktion behebst, die auf dem iPhone XS, iPhone XS Max, iPhone XR oder neueren Modellen mit Nano-SIM-Karte und eSIM auftreten können. 

Tarife überprüfen

  • Die Verwendung von zwei Mobilfunktarifen ist nur möglich, wenn du entweder ein iPhone ohne SIM-Lock besitzt oder beide Tarife vom selben Anbieter stammen.
  • Beide Tarife müssen eingerichtet und einsatzbereit sein.
  • Dein(e) Mobilfunkanbieter muss bzw. müssen die Verwendung der Dual-SIM-Funktion mit einer eSIM unterstützen.
  • Wenn deine erste SIM von einem CDMA-Mobilfunkanbieter ist, unterstützt deine zweite SIM CDMA nicht. Weitere Informationen erhältst du von deinem Mobilfunkanbieter.

In Festlandchina wird die eSIM im iPhone nicht angeboten. In Hongkong und Macau verfügt nur das iPhone XS über eine eSIM. Hier erhältst du weitere Informationen über die Behebung von Problemen bei Verwendung von zwei Nano-SIM-Karten mit der Dual-SIM-Funktion in China (Festland), Hongkong und Macau.

Probleme beim Einrichten der eSIM

  • Frage bei deinem Mobilfunkanbieter nach, ob die Verwendung der Dual-SIM-Funktion in deinem iPhone-Tarif inbegriffen ist.
  • Wenn du einen Mobilfunktarif für Unternehmen hast, wende dich an dein Unternehmen oder deinen Mobilfunkanbieter, um herauszufinden, ob diese Funktion unterstützt wird. 
  • Stelle sicher, dass dein Netz in deiner Gegend verfügbar ist und dass dort aktuell keine Störungen vorliegen.
  • Vergewissere dich, dass beide Mobilfunktarife eingerichtet und aktiviert sind, und prüfe, ob deine Anbieter die Dienste unter Umständen aufgrund ausstehender Rechnungen gesperrt haben.

Wenn du deine eSIM weiterhin nicht einrichten kannst, kontaktiere bitte deinen Mobilfunkanbieter. 

Einer oder beide Mobilfunktarife wird bzw. werden nicht angezeigt

Unter "Einstellungen" > "Mobiles Netz" bzw. "Einstellungen" > "Mobile Daten" sollten beide Mobilfunktarife angezeigt werden. Wenn dies nicht der Fall ist, gehe wie folgt vor: 

Der eSIM-Tarif wird nicht angezeigt

  1. Führe diese Schritte aus, um deinen eSIM-Tarif einzurichten.
  2. Öffne das Kontrollzentrum, und prüfe, ob tatsächlich beide Mobilfunktarife in der Statusleiste angezeigt werden.

Der Nano-SIM-Karten-Tarif wird nicht angezeigt

Stelle sicher, dass die Nano-SIM-Karte ordnungsgemäß in das SIM-Kartenfach eingesetzt wurde:

  1. Nimm das SIM-Kartenfach heraus, und prüfe die SIM-Karte auf Schäden oder Korrosion.
  2. Nimm die SIM-Karte aus dem SIM-Kartenfach, und setze sie anschließend erneut ein.
  3. Achte darauf, das SIM-Kartenfach wieder vollständig einzusetzen, sodass es nicht locker sitzt.
  4. Öffne das Kontrollzentrum, und prüfe, ob tatsächlich beide Mobilfunktarife in der Statusleiste angezeigt werden.

Wenn die Nano-SIM-Karte nicht gelesen werden kann, nicht ins Kartenfach passt oder verbogen ist oder wenn dein iPhone anzeigt, dass deine SIM-Karte nicht mit LTE kompatibel ist, fordere bei einem Mobilfunkanbieter eine neue Nano-SIM-Karte an.

Wenn während eines Telefonats für die andere Leitung "Kein Netz" angezeigt wird

Dein iPhone kann nicht auf mehrere Mobilfunkdatennetze gleichzeitig zugreifen. Wenn du auf einer Leitung telefonierst, wird für die andere Leitung "Kein Netz" angezeigt. Falls WLAN-Anrufe für deine andere Nummer aktiviert sind und dein Mobilfunkanbieter diese Funktion unterstützt, kannst du eingehende Anrufe über diese Nummer entgegennehmen. Wenn du ein Gespräch auf einer anderen Leitung als deiner Standarddatenleitung führst, musst du die Option "Wechseln mobiler Daten erlauben" aktivieren.

Ist weitere Unterstützung nötig?

Wenn du die Dual-SIM-Funktion auf deinem iPhone weiterhin nicht einrichten oder verwenden kannst, kontaktiere den Apple Support

Veröffentlichungsdatum: