Wenn das Boot Camp-Installationsprogramm nach Verwendung des Boot Camp-Assistenten nicht geöffnet wird

Wenn sich das Boot Camp-Installationsprogramm nicht automatisch öffnet, nachdem Ihr Mac zum ersten Mal unter Windows gestartet wurde, führen Sie diese Schritte aus.

Nachdem Sie den Boot Camp-Assistenten zur Installation von Windows auf ihrem Mac verwendet haben, sollte Ihr Mac unter Windows gestartet werden und automatisch das Boot Camp-Installationsprogramm mit einem "Willkommen beim Boot Camp-Installationsprogramm"-Fenster öffnen. Unter bestimmten Umständen wird dieses Installationsprogramm möglicherweise nicht automatisch geöffnet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um es manuell zu öffnen und die Installation der Windows-Supportsoftware (Treiber) abzuschließen.

Öffnen Sie das Installationsprogramm aus dem BootCamp-Ordner

Da keine Windows-Treiber installiert wurden, ist es möglicherweise einfacher, eine Maus oder Tastatur zu verwenden, die über USB anstelle von Bluetooth verbunden ist, bis diese Schritte abgeschlossen sind.

  1. Öffnen Sie im Datei-Explorer die Partition OSXRESERVED, bei der es sich normalerweise um das Laufwerk D handelt.

    Wenn Sie diese OSXRESERVED-Partition nicht haben, befolgen Sie die Schritte zum Herunterladen und Installieren der Windows-Supportsoftware  anstelle der Schritte in diesem Artikel.

  2. Öffnen Sie den BootCamp-Ordner und anschließend das Setup. Öffnen Sie das Setup nur von diesem Ordner aus und nicht an einem anderen Speicherort.*
  3. Wenn Sie gefragt werden, ob Boot Camp Änderungen an Ihrem Gerät vornehmen soll, klicken Sie auf Ja.
  4. Klicken Sie auf Reparieren, um die Installation zu starten.
  5. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Abschließen und dann auf Ja, wenn Sie aufgefordert werden, Ihren Mac neu zu starten. 


* Wenn Sie möchten, können Sie das Setup öffnen, indem Sie in der Eingabeaufforderung D:\BootCamp\setup.exe eingeben.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: