VoiceOver auf dem HomePod verwenden

Wenn Sie die Touch-Bedienelemente am HomePod nicht sehen können, können Sie den HomePod mit VoiceOver steuern. Wenn VoiceOver aktiviert ist, hören Sie den Namen der Bedienelemente, die Sie am HomePod berühren. Und mit VoiceOver-Gesten haben Sie noch viel mehr Möglichkeiten.

Aktivieren Sie VoiceOver

Wenn Sie den HomePod mit einem iPhone, iPad oder iPod touch einrichten, auf dem VoiceOver verwendet wird, werden Ihre VoiceOver-Einstellungen von diesem Gerät automatisch auf den HomePod übertragen. Sie können nun VoiceOver verwenden.

Sie können VoiceOver aktivieren, nachdem Sie den HomePod in der Home-App auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac eingerichtet haben.

Verwendung der Home-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Öffnen Sie die Home-App auf dem iOS-Gerät, das mit der Apple-ID angemeldet ist, die Sie zur Einrichtung des HomePod verwendet haben.
  2. Halten Sie den HomePod gedrückt, und tippen Sie dann auf "Einstellungen".
  3. Scrollen Sie nach unten, und tippen Sie auf "Bedienungshilfen".
  4. Aktivieren Sie VoiceOver.

Home-App auf dem Mac verwenden

  1. Öffnen Sie die Home-App, und stellen Sie sicher, dass Sie mit der Apple-ID angemeldet sind, mit der Sie den HomePod eingerichtet haben.*
  2. Doppelklicken Sie auf den HomePod, und klicken Sie dann oben rechts auf "Einstellungen".
  3. Scrollen Sie nach unten, und klicken Sie auf "Bedienungshilfen".
  4. Aktivieren Sie VoiceOver.

*Um die Home-App auf einem Mac zu verwenden, aktualisieren Sie Ihren Mac auf macOS Mojave.

VoiceOver-Gesten verwenden

Sie können oben auf dem HomePod die folgenden Gesten ausführen:

  • Antippen oder mit dem Finger ziehen: Der HomePod sagt den Namen des Bedienelements unter Ihrem Finger und wählt es aus. 
  • Zweimal tippen: Das ausgewählte Bedienelement verwenden oder "Wiedergabe/Pause", wenn kein Bedienelement ausgewählt ist.
  • Zweimal tippen und halten, wenn eine Lautstärkeregelung ausgewählt wurde: Kontinuierliches Ändern der Lautstärke, während Sie Ihren Finger aufgelegt lassen.
  • Zweimal tippen und halten, wenn "Wiedergabe/Pause" ausgewählt wurde: Siri verwenden oder "Hey Siri" sagen.
  • Dreimal tippen: Den Song überspringen, der gerade abgespielt wird.
  • Bei der Wiedergabe einer Playlist oder eines Albums viermal tippen: Zum vorherigen Song zurückkehren.

Sprechtempo, Zeitraum zum Doppeltippen und Audio-Ducking ändern

  1. Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iOS-Gerät oder Mac, und stellen Sie sicher, dass Sie mit der Apple-ID angemeldet sind, die Sie zur Einrichtung des HomePod verwendet haben.
  2. Halten Sie auf Ihrem iOS-Gerät den HomePod gedrückt. Doppelklicken Sie auf dem Mac auf den HomePod.
  3. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Bedienungshilfen" > "VoiceOver".

Folgendes können Sie mit diesen Einstellungen tun:

  • Sprechtempo: Das Sprechtempo für VoiceOver anpassen.
  • Zeitraum zum Doppeltippen: Die Dauer steuern, innerhalb derer zweimal getippt werden muss, damit VoiceOver ein Doppeltippen registriert. 
  • Audio-Ducking: VoiceOver erlauben, die Lautstärke der Audiowiedergabe auf dem HomePod zu verringern, wenn VoiceOver spricht. 

Weitere Informationen

Der HomePod bietet auch eine Möglichkeit für Touch-Anpassungen.

Veröffentlichungsdatum: